Montag, 20. April 2020, 19:00 Uhr – 22:00 Uhr

Ringvorlesung Künstliche Intelligenz (II): Selbstlernende Chatbots

Beschreibung:Im Jahr 2016 hatte der von Microsoft entworfene Chatbot Tay für Schlagzeilen gesorgt: Der Chatbot hatte vom Menschen lernen sollen und war innerhalb von 24 Stunden mit sexistischen und rassistischen Kommentaren aufgefallen, so dass er wieder offline genommen werden musste. Trotzdem werden in sozialen Netzwerken und auf Websites immer öfter Chatbots eingesetzt, um rund um die Uhr einen Kundendienst zu ermöglichen, neue Nutzererlebnisse zu schaffen, dem User einen Concierge zur Verfügung zu stellen oder einen dialogorientierten Medienkanal aufzumachen. In seinem Vortrag erläutert Dirk Kiefer, Director Public Innovations von CGI Deutschland, wie sein Unternehmen selbstlernende Chatbots baut, wie diese heute genutzt werden können und wohin sich der Bereich entwickelt.
Die Ringvorlesung Künstliche Intelligenz des Studiengangs Technikjournalismus/Technik-PR wird im Sommersemester 2020 in Kooperation mit den Nürnberger Nachrichten, der Akademie für Politische Bildung in Tutzing, dem Deutschen Institut für Change-Prozesse und digitale Geschäftsmodelle, der Nürnberger Initiative für Kommunikation (NIK), den CommClubs Bayern und dem Nürnberg Digital Festival durchgeführt.
Referent/in:Dirk Kiefer, Director Public Services, CGI Deutschland
Art:
Podiumsdiskussion
Raum:
BB.103
Ort:
B: STANDORT BAHNHOFSTRASSE, Bahnhofstraße 90
Veranstalter:
Studiengang Technikjournalismus/Technik-PR der TH Nürnberg
Leitung:
Prof. Markus Kaiser
Information:
markus.kaiser@th-nuernberg.de

Zurück

Anfahrt