Donnerstag, 30. April 2020, 13:30 Uhr – 15:00 Uhr

Leadership Lecture mit Thomas Saueressig (Vorstandsmitglied, SAP) (Abgesagt!!!)

Beschreibung: Die Leadership Lectures sind semesterwiederkehrende Gastvorlesungen in der gleichnamigen Veranstaltungsreihe der Fakultät Betriebswirtschaft an der TH Nürnberg. Als Gäste werden Führungspersönlichkeiten von internationalen Unternehmen mit innovativen Themenbeiträgen willkommen geheißen.
Referent/in: Thomas Saueressig (Vorstandsmitglied, Bereich SAP Product Engineering, SAP SE)
Art: Gastvorlesung in der Vorlesungsreihe "Leadership Lectures": „Titel wird noch bekannt gegeben“ (englischsprachiger Vortrag)
Raum: Raum BL.005 (Sparkassen-Saal)
Ort: TH Nürnberg, Fakultät Betriebswirtschaft, B: Standort Bahnhofstraße, Bahnhofstraße 87
Datum: Donnerstag, 30. April 2020
Wann: 11.30 - 13.00 Uhr
Veranstalter: Fakultät Betriebswirtschaft
Leitung: Prof. Dr. Frank-Ulrich Fricke, Dekan
Kontakt: Daniel Großhauser, Fakultätsreferent
Information/Anmeldung: daniel.grosshauser(at)th-nuernberg(dot)de
Weiterführende Internetseiten: Internetseite mit Impressionen und Fotos der bisherigen Leadership Lectures
Weiterführende Informationen :  Thomas Saueressig ist Mitglied des Vorstands der SAP SE. Er leitet den Bereich SAP Product Engineering mit weltweiter Verantwortung für alle Kernentwicklungsbereiche von der Produktentstehung bis zur Auslieferung sowie für das Produktmanagement. Dazu gehören die Lösungssuite SAP S/4HANA, Supply-Chain-Lösungen, Mittelstandslösungen und Branchenlösungen sowie das Design und die Benutzerfreundlichkeit aller SAP-Anwendungen, die Anpassung der Software an lokale Anforderungen, Produktschulungen und das weltweite SAP-Labs-Netzwerk. Außerdem ist er für die globale Cloud-Infrastruktur der SAP verantwortlich, die die Skalierbarkeit, Leistungsfähigkeit, Sicherheit und den Datenschutz für die SAP-Lösungen unserer Kunden auf gleichbleibend hohem Niveau zur Verfügung stellt. Zusätzlich sichert er mit seinem Team die Qualität der SAP-Produkte über alle Vorstandsbereiche hinweg. Des weiteren leitet Saueressig die SAP HANA Enterprise Cloud.
Bevor er Verantwortung für den Bereich SAP Product Engineering übernahm, war Saueressig Chief Information Officer und globaler Leiter der IT-Organisation der SAP. In seiner Rolle als CIO war er ein vertrauensvoller Partner für SAP und unsere Kunden und betreute die Entwicklung und Umsetzung der IT-Strategie der SAP. Unter seiner Leitung und mit einem „Cloud-First-Ansatz“ entwickelte sich die IT-Organisation in eine agile und noch stärker kundenorientierte Organisation, die eine innovative Benutzererfahrung für SAP-Kunden und unsere Mitarbeiter bietet. Die IT-Organisation setzt neueste Technologien und Innovationen ein, um Geschäftsprozesse zu optimieren und eine Arbeitsumgebung zu schaffen, die die Zufriedenheit unserer Kunden und Anwender nicht nur sicherstellt, sondern signifikant verbessert. Des Weiteren entwickelte die IT-Organisation unter der Führung Saueressigs neue Geschäftsmodelle für die SAP.
Nachdem Saueressig seine Karriere bei der SAP in der Beratung mit CRM-Implementierungsprojekten begonnen hatte, gründete und leitete er die Enterprise-Mobility-Organisation mit allen relevanten bereichsübergreifenden und unterstützenden Funktionen. Danach führte er den Bereich IT Project Delivery und die Client-IT-Organisation auf globaler Ebene.
Thomas Saueressig wurde 2016 als junger Manager in die Liste Fortune’s 40 Under 40 aufgenommen. Er hat einen Abschluss in Wirtschaftsinformatik von der Berufsakademie Mannheim und einen Executive MBA von der ESSEC in Frankreich sowie der Mannheim Business School in Deutschland.

Zurück

Anfahrt