Dienstag, 18. Februar 2020, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

15. Nürnberger Bauseminar – Fachgerechte Betonverarbeitung auf Baustellen

Beschreibung:

Das Nürnberger Bauseminar findet 2020 zum 15. Mal statt. Bei diesem kleinen Jubiläum sollen thematisch dieses Mal die Grundlagen der fachgerechten Betonverarbeitung auf Baustellen gemäß DIN EN 13670 angesprochen werden.

Die mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis ergänzten Themen behandeln die wesentlichen Ausführungsschritte der Betonverarbeitung beginnend mit den Angaben auf den Planunterlagen, der Betonbestellung und Überwachung, Schalung, Bewehrung sowie den Betoneinbau und die Nachbehandlung einschließlich aller erforderlichen Dokumentationen.

Weiterhin sollen Erfahrungen aus der Baustellenpraxis im letzten Jahr anhand von Beispielen vorgestellt werden. Ebenso werden Hinweise zu Besonderheiten wie z. B. zum Frischbetondruck, zu Maßtoleranzen, zum Winterbau oder zur Vermeidung von Frühschwindrissen gegeben und diskutiert, da diese Themen immer wieder auf den Baustellen zu Diskussionen oder Problemen führen können.

Referent/in:

Dipl.-Ing. (FH) Thomas Bose, InformationsZentrum Beton GmbH

Prof. Dr.-Ing. Thomas Freimann, TH Nürnberg

M.Eng. Ulli Heinlein, TH Nürnberg

Dipl.-Ing. (FH) Thomas Killing, TH Nürnberg

Dipl.-Ing. (FH) Alois Kress, Solnhofer Portland-Zementwerke GmbH & Co. KG

Art:
Seminar
Raum:
KA.440
Ort:
K: STANDORT KESSLERPLATZ, Keßlerplatz 12
Veranstalter:

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Fakultät Bauingenieurwesen in Kooperation mit dem InformationsZentrum Beton München GmbH

Leitung:
Prof. Dr.-Ing. Thomas Freimann, Fakultät Bauingenieurwesen, TH Nürnberg
Information:

Die Gebühr beträgt 159 Euro.

Sekretatiat der Fakultät Bauingenieurwesen: BI-Sekretariat@th-nuernberg.de

Anmeldung:
Sekretariat der Fakultät Bauingenieurwesen
KB.001
Keßlerplatz 12
90489 Nürnberg
BI-Sekretariat@th-nuernberg.de

Zurück

Anfahrt