Mittwoch, 19. Juni 2019, 17:30 Uhr – 19:00 Uhr

Grün essen – fränkisch lokal und nachhaltig

Beschreibung:Täglich werden Lebensmittel vernichtet. Milch, Äpfel und Tiere werden hunderte von Kilometer quer durch Deutschland transportiert. Inzwischen haben auch Discounter das Bio-Label für sich entdeckt – das aber nicht immer hält, was es verspricht. Wie nachhaltig die Produktion und der Umgang mit Nahrungsmitteln sein können, zeigen drei Initiativen aus der Metropolregion.
Referent/in:Johanna Wiglinghoff, BLUEPINGU e.V., Nürnberg; Claudia Dollinger, Solidarische Landwirtschaft am Biolandhof; Dollinger, Thalmässing; Ottmar Fischer, Streuobstinitiative Hersbrucker Alb e.V., Pommelsbrunn
Art:
Gastvortrag
Raum:
BL.T01
Ort:
B: STANDORT BAHNHOFSTRASSE, Bahnhofstraße 87
Veranstalter:
Arbeitsgruppe Nachhaltigkeit / Fachbereich Allgemeinwissenschaften in der Fakultät AMP
Leitung:
Prof. Dr. Beatrice Dernbach, Prof. Dr. Bruno Hauer

Information:

beatrice.dernbachatth-nuernbergPunktde; bruno.haueratth-nuernbergPunktde


Zurück

Anfahrt