Dienstag, 26. März 2019, 17:30 Uhr – 18:30 Uhr

Mathematik(er) im Investmentbanking

Beschreibung:"Investmentbanking", "Heuschrecken", "Derivate als Weapons of Mass Destruction" - viele Schlagworte werden mit Banken und der Finanzindustrie in Verbindung gebracht. Doch worin besteht eigentlich genau das Tagesgeschäft von (Investment-)Banken und an welchen Stellen werden moderne mathematische Methoden in welcher Weise eingesetzt? Diesen Fragen wollen wir uns zuwenden und etwas Licht in das Buzzword-Chaos bringen.
Referent/in:Prof. Dr. Holger Fink, Hochschule für angewandte Wissenschaften München
Art:
Kolloquium
Raum:
KA.213
Ort:
K: STANDORT KESSLERPLATZ, Keßlerplatz 12
Veranstalter:
Fakultät AMP
Leitung:
Prof. Dr. Tim Kröger
Information:
https://www.th-nuernberg.de/fakultaeten/amp/fakultaet/veranstaltungen/

Zurück

Anfahrt