Auch wenn alle Studieninformationsveranstaltungen wegen der Coronakrise für die nächsten Monate abgesagt sind, heißt das nicht, dass du auf eine persönliche Beratung verzichten musst!

Neben der "normalen" Studienberatung per Telefon oder E-Mail kannst du dich auch online, face-to-face und per Chat rund um das Thema Studium und Studienwahl informieren und beraten lassen. Nutze die Zeit Zuhause, um dich über die Studienmöglichkeiten an der TH Nürnberg zu informieren!

1. Videosprechstunde - Einzeln oder in Kleingruppen

Termine

Kleingruppen-Videosprechstunde:

Donnerstag, 28. Mai um 15:00 Uhr / Thema: Bewerben und Studieren an der TH Nürnberg

Mittwoch, 3. Juni um 11:00 Uhr / Thema: Bewerben und Studieren an der TH Nürnberg

Donnerstag, 4. Juni um 15:00 Uhr / Thema: Bewerben und Studieren an der TH Nürnberg

Einzel-Videosprechstunde:
nach persönlicher Vereinbarung

Eine Videosprechstunde kannst du dir wie eine normale Sprechstunde mit einer/einem Studienberater/in vorstellen, nur dass man sich nicht in "echt" sieht und unterhält, sondern sich per Video auf dem Bildschirm/Display sehen und per Chat miteinander kommunizieren kann.

Die Videosprechstunde in Kleingruppen mit maximal 5 Teilnehmern läuft bei uns so ab, dass wir euch erst einmal ein Thema vorstellen (welches ihr oben bei den jeweiligen Terminen findet) und dann gerne näher auf alle allgemeinen Fragen zum Studium eingehen werden.
Bei einer Einzel-Videosprechstunde können wir auch ganz individuell auf Fragen eingehen.

Eine Videosprechstunde dauert ca. eine halbe Stunde, kann aber auch länger dauern, je nachdem wie viele Fragen zu beantworten sind.

Für einen Beratungstermin per Video - egal ob in einer Kleingruppe oder als Einzeltermin - wende dich bitte als Erstes per E-Mail an studienberatungatth-nuernbergPunktde.

  • wenn du an einer Kleingruppen-Videosprechstunde teilnehmen möchtest: Nenne uns in deiner E-Mail bitte den von dir gewünschten Termin (siehe oben). Anschließend bekommst du von uns eine E-Mail mit deinen Zugangsdaten. Bitte achte darauf, dass die Teilnahme nur über den Google Chrome Browser funktioniert.
  • wenn du eine Einzel-Videosprechstunde möchtest: Sobald du uns angeschrieben hast, vereinbaren wir mit dir einen individuellen Termin und senden dir die nötigen Zugangsdaten.

Deine Zugangsdaten werden nach einer Dauer von 24 Stunden nach der Informationsveranstaltung gelöscht.

Für die Videosprechstunde wird das Tool CGM ELVI genutzt. Dies ist eine Software zur Durchführung von Videosprechstunden – ortsunabhängig und unkompliziert. Sie ist TÜV-zertifiziert und erfüllt die technischen und datenschutzrechtlichen Anforderungen und ist deshalb besonders für persönliche Beratungsgespräche geeignet.

Das sind die Vorteile dieses Tools:

  • Einfache Handhabung
  • Es werden keine speziellen EDV-Kenntnisse zum Einsatz von ELVI benötigt.
  • Kein Download, keine Installation: Um ELVI zu nutzen besuche einfach beratung.elvi.de und melde dich mit deinen Zugangsdaten an. Diese erhältst du im Vorfeld von der Studienberatung per E-Mail.
  • Über ELVI können datenschutzkonform Dateien gemeinsam betrachtet und ausgetauscht werden.

Damit du bei einer Videosprechstunde teilnehmen kannst, benötigst du folgende Hardware:

  • eine Webcam, ein Mikrofon und Lautsprecher.
  • Dazu solltest du eine stabile Internetverbindung haben.
  • Die Webcam und das Mikrofon müssen bei dem Login funktionieren, da ein Eintritt in den Onlineberatungsraum sonst nicht möglich ist.
  • Jedoch kann man beide Hardwarekomponenten während der Informationsveranstaltung selbstständig an- und ausschalten.
  • Eine Teilnahme an einer Kleingruppen-Videosprechstunde ist nur über den Google Chrome Browser möglich.

Schüler*innen der Oberstufe der FOS/BOS sowie Gymnasien und andere Studieninteressierte mit Fragen rund um das Thema Studium und Studienwahl

2. Webinare / Online-Vorträge

Termine

Dienstag, 2. Juni um 16:00 Uhr / Thema: Einblicke in ein Studium an der TH Nürnberg – Campus, Studiengänge und Bewerbungsinformationen

Du möchtest studieren und willst mehr über ein Studium an der TH Nürnberg erfahren? Dann nimm an unserem Webinar teil! Im Anschluss an den Vortrag ist auch Raum für deine Fragen.

Webinar über Zoom: https://th-nuernberg.zoom.us/j/93935791746

 

Donnerstag, 4. Juni um 16:00 Uhr / Thema: Studiengänge der TH Nürnberg stellen sich vor – Der Studiengang „International Business“

Nach einer kurzen Vorstellung der TH Nürnberg und ihres Studienangebotes durch die Zentrale Studienberatung, wird die Studiengangassistentin des Studiengangs „International Business“ dir den Studiengang „International Business“ an der TH Nürnberg vorstellen. Anschließend ist Raum für deine Fragen. 

Webinar über Zoom: https://th-nuernberg.zoom.us/j/93665555946 


So funktioniert’s

  • Bitte klicke ab 30 Minuten vor Webinarstart auf den oben beim jeweiligen Webinartermin angegebenen Link.
  • Bitte wähle anschließend Als Gast eintreten aus.
  • Gib einen Namen deiner Wahl an und klicke anschließend auf Betreten Sie den Raum.

Technische Voraussetzungen

Die Webinare werden über Adobe Connect angeboten. Folgende technischen Voraussetzung müssen gegeben sein:

  • Lautsprecher bzw. Kopfhörer

  • Funktionierende Verbindung zu Adobe Connect. Bitte testen vor Seminarbeginn unbedingt deine Verbindung, damit du ohne Probleme an dem Webinar teilnehmen kannst. Der Diagnosetest ist unter folgendem Link zu finden: https://webconf.vc.dfn.de/common/help/de/support/meeting_test.htm

  • Für die Teilnahme an den Adobe Connect Webinaren wird der Adobe Flash Player benötigt. Bitte aktiviere diesen. Sollte der Eintritt in das Webinar nicht möglich sein, ist ggf. die Installierung der „Adobe Connect Anwendung für Desktop“ notwendig. Außerdem kann ein Wechsel des Browsers helfen.

Ein Webinar ist ein Online-Vortrag, bei dem du dich auch aktiv beteiligen kannst, indem du über eine Chatfunktion Fragen an den Referenten stellen kannst.
Unsere Studienberater/innen bieten zu oben genannten Terminen solche Webinare in regelmäßigen Abständen zu unterschiedlichen Themen, die das Studium betreffen, an wie z.B.:

  • Vorstellung der TH Nürnberg
  • Studienangebot an der TH Nürnberg
  • Wie finde ich den richtigen Studiengang?
  • Duales Studium an der TH Nürnberg
  • Wie bewerbe ich mich für ein Studium an der TH Nürnberg?

Für die Teilnahme an Webinaren ist keine Registrierung erforderlich – einfach online gehen, den Webinarraum betreten und Kopfhörer oder Lautsprecher anschalten. Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Ein Webinar dauert circa 30 bis 45 Minuten.

So funktioniert’s

  • Bitte klicke ab 30 Minuten vor Webinarstart auf den oben beim jeweiligen Webinartermin angegebenen Link.
  • Gib einen Namen deiner Wahl an, wenn du vom System danach gefragt werden solltest.
  • Daraufhin wirst du vom Moderator in den Webinarraum geholt, sobald das Webinar starten kann.
  • Bitte schalte deine Webcam und dein Mikrofon nicht an.

Technische Voraussetzungen

Bei Webinaren, die über Zoom angeboten werden, müssen folgende technischen Voraussetzungen gegeben sein:

  • Lautsprecher bzw. Kopfhörer

Schüler*innen der Oberstufe der FOS/BOS sowie Gymnasien und andere Studieninteressierte mit Fragen rund um das Thema Studium und Studienwahl

3. Studi-Talks: Frag die, die’s wissen müssen!

Unsere Studierenden beantworten deine Fragen rund ums Studium. Ihr könnt euch einfach mit einem Studi eurer Wahl zu einem Gespräch verabreden – egal ob per E-Mail, Chat oder Telefon. Unsere Studis sind für Euch da!

Zu den Studi-Talks

4. Studienberatungsportal

Im Studienberatungsportal kannst du dich online, anonym und rund um die Uhr informieren und beraten lassen. Du kannst hierbei zwischen Foren-, Chat- und Einzelberatung wählen. Die Information und Beratung wird überwiegend von Studierenden der TH Nürnberg übernommen. Bei ihrer Tätigkeit werden die Studierenden von der Zentralen Studienberatung angeleitet und unterstützt.

Zum Studienberatungsportal

Kontakt für Rückfragen

Dein Team der Zentralen Studienberatung

studienberatungatth-nuernbergPunktde

 

 

Wenn Sie bereits an der TH Nürnberg studieren, schauen Sie doch mal bei der virtuellen Lernberatung der Servicestelle Lehren und Lernen vorbei. Weitere Informationen finden Sie hier.