Allgemein

  • durch die Verzahnung von wissenschaftlicher Lehre und intensiver beruflicher Praxiserfahrung können Sie sich mit einem dualen Studium ein besonders hohes Maß an Fach- und Sozialkompetenz aneignen.
  • direkter Theorie-Praxis-Transfer: Theoretisches Wissen kann unmittelbar in der Praxis angewendet werden
  • speziell beim Verbundstudium: Erwerb von zwei Bildungsabschlüssen
  • Einbindung in betriebliche Strukturen und Abläufe
  • finanzielle Sicherheit durch kontinuierliche Vergütung
  • fließender Übergang vom Studium in den Beruf
  • Aufbau eines beruflichen Kontaktnetzes während des Studiums
  • sehr gute Karrierechancen und Entwicklungsperspektiven

Speziell an der TH Nürnberg

  • Sie absolvieren ein reguläres Vollstudium und können daher die gleichen  Angebote in Anspruch nehmen wie nicht dual Studierende, z.B. Sprachkurse oder Auslandssemester

Partnerunternehmen

In unserer Unternehmensdatenbank finden Sie zu den Studiengängen passende Unternehmen, mit denen die TH Nürnberg bereits zusammenarbeitet.