Es freut uns, dass du an den Studieninfotagen 2021 teilnimmst. Damit du dich besser auf der Website der Studieninfotage zurechtfindest, haben wir auf dieser Seite ein paar wichtige Infos zusammengefasst. Viel Spaß beim Entdecken der Technischen Hochschule Nürnberg!

Teilnahmebestätigung

Ja. Bitte sende eine E-Mail mit deinem Anliegen an studienberatungatth-nuernbergPunktde
Wir schicken dir die Teilnahmebestätigung im Laufe der nächsten Woche zu.

Hinweise für Online-Vorträge und die Online-Beratung mit Zoom

Für unsere Studieninfotage nutzen wir die Videokonferenzplattform Zoom. Damit du an den Online-Vorträgen und der Online-Beratung teilnehmen kannst, muss du dich im Vorhinein aber nicht anmelden, sondern kannst einfach auf die Buttons zu den Online-Vorträgen und der Online-Beratung klicken.

So funktioniert’s
  • Bitte klicke ab 10 Minuten vor Vortragsstart auf den beim jeweiligen Online-Vortrag angegebenen Button.
  • Gib einen Namen deiner Wahl an, wenn du vom System danach gefragt wirst.
  • Daraufhin gelangst du sofort in den Zoom-Raum des Online-Vortrags.
  • Bitte klicke auf „Audio beitreten“, in dem sich öffnenden Pop-up-Fenster, damit du die Referierenden hören kannst.“
  • Bitte schalte dein Mikrofon nicht an, um Nebengeräusche bei den Online-Vorträgen zu umgehen. Du kannst selber entscheiden, ob du deine Kamera anmachen möchtest. Denke aber bitte dran, dass dich dann alle Teilnehmer/innen in dem Zoom-Raum sehen können.
Technische Voraussetzungen

Bei Online-Vorträgen, die über Zoom angeboten werden, müssen folgende technischen Voraussetzungen gegeben sein:

  • Lautsprecher bzw. Kopfhörer
  • Aktueller Browser (Firefox oder Google Chrome wird empfohlen)

Wie kann ich mir einen Online-Vortrag vorstellen?

Ein Online-Vortrag dauert circa 45 Minuten. Dabei besteht der Online-Vortrag aus einer circa 30-minütigen Präsentation der Referenten. Anschließend kommt es zu einer  15-minütigen Frage-Antwort-Runde, in der deine im Chat gestellten Fragen beantwortet werden.

Bei einem Online-Vortrag kannst du dich aktiv beteiligen, indem du über eine Chatfunktion Fragen an den Referenten, beispielsweise die TH-Professoren stellen kannst. Bitte schalte dein Mikro in der Frage- Antwort-Runde nur an, wenn du explizit darauf hingewiesen wirst.

Für die Teilnahme an Online-Vorträgen ist keine Registrierung erforderlich – einfach online gehen, den Zoom-Raum des Online-Vortrags betreten und Kopfhörer oder Lautsprecher anschalten. Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Wie kann ich mir eine Online-Beratung vorstellen?

Bei einer Online-Beratung kannst du dich aktiv beteiligen, indem du über eine Chatfunktion Fragen an die Referentinnen und Referenten, beispielsweise die TH Studierenden, stellen kannst. Bitte schalte nur dein Mikro an, wenn du explizit darauf hingewiesen wirst.

Für die Teilnahme an Online-Beratungen ist keine Registrierung erforderlich – einfach online gehen, den virtuellen Raum der Online-Beratung betreten und Kopfhörer oder Lautsprecher anschalten. Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Die Online-Beratungen unterscheiden sich etwas:

Online-Beratung durch durch Vertreter/innen der Agentur für Arbeit und des Amts für Ausbildungsförderung (Bafög-Amt)

Von 14.00 bis 16.00 Uhr werden an beiden Tagen der Studieninfotage Vertreter/innen der Agentur für Arbeit und des BAföG-Amts zu Besuch sein, denen du via Chatfunktion all deine Fragen stellen kannst. Bitte schau in der Programmübersicht nach, wann du dich an die Agentur für Arbeit oder das BAföG-Amt wenden kannst.

Online-Beratung durch Studierende

Zwischen 13.00 und 18.00 Uhr kannst du dich auch von TH-Studierenden zu ihren Studiengängen beraten lassen.

Bitte achte darauf, dass nicht alle Studierende zu allen Studiengängen beraten können, sie dir aber alle auch zu allgemeinen Themen rund ums Studium Tipps geben können.

Es können zur gleichen Zeit mehrere Studierende im Zoom-Beratungsraum aufzufinden sein. Bitte nutze deshalb auch hier nach Eintritt in den Zoom-Raum die Chatfunktion für deine Fragen, damit kein Fragen-Chaos entsteht.

Online-Beratung durch die Studienberatung

Während der Studieninfotage gibt es keine Einzelberatung durch die Studienberatung. Wenn du eine Einzelberatung mit einer Studienberaterin wünscht, schreibe bitte eine E-Mail mit deinem Anliegen an studienberatungatth-nuernbergPunktde
Wir melden uns dann in der Woche nach den Studieninfotagen bei dir, um mit dir einen Beratungstermin auszumachen.

Stehen mir die Inhalte der digitalen Studieninfotage auch nach der Veranstaltung noch zur Verfügung?

Nein. Die Online-Vorträge werden aufgrund von Datenschutz nicht aufgezeichnet und sind somit nicht noch einmal abrufbar.

Die Website der Studieninfotage wird für circa vier Wochen abrufbar sein. Danach stehen aber natürlich weiterhin viele Informationen zu den Studiengängen der TH Nürnberg auf der normalen Website der TH Nürnberg. Zudem kannst du die Studienberatung jederzeit per E-Mail studienberatung@th-nuernberg.de kontaktieren oder dich direkt mit Studierenden der TH Nürnberg in Verbindung setzen (Studi-Talks).

Ja, die Zentrale Studienberatung der TH Nürnberg veranstaltet regelmäßig Online-Vorträge zu allen Themen rund ums Studium. Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Deine Meinung zu den Studieninfotagen ist gefragt!