27.02.2014

Zwischenbilanz am EnergieCampus Nürnberg

Gutachterdelegation beurteilte Projektfortschritte

Eine Gutachtergruppe unter der Leitung von Dr. Johannes Eberle aus dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst zeigte sich ausgesprochen zufrieden mit dem Fortschritt der Projekte am EnergieCampus Nürnberg. Insgesamt präsentierten sich vier Teilprojekte: PROCESS, TRANSPORT, MATSOL und BUILDING II. Aus der Technischen Hochschule Nürnberg stellten Prof. Dr. Armin Dietz (PROCESS), Prof. Dr. Wolfgang Krcmar, Prof. Arno Dentel und Prof. Dr. Günter Kießling (alle BUILDING II) ihre Arbeitsergebnisse vor. Die Zwischenevaluation am Energiecampus bot auch Gelegenheit zum fachlichen Austausch. Eine Posterpräsentation und eine kleine Ausstellung rundeten die Veranstaltung ab. 

Alle Nachrichten
Anfahrt