07.11.2013

Wie wird Lehre nachhaltig verbessert?

HD-MINT-Symposium mit mehr als 240 Gästen an der TH Nürnberg

Das bundesweit erste HD-MINT-Symposium findet heute und morgen an der TH Nürnberg stat. Mehr als 240 Gäste aus ganz Deutschland und der Schweiz tauschen sich hier über nationale und internationale Lehrmethoden aus und stellen auch konkrete Beispiele aus der Praxis vor.

In Bayern sind sechs Hochschulen an dem Projekt HD-MINT beteiligt, eine davon ist die Technische Hochschule Nürnberg. Als Gastgeber ist sie gleich mit mehreren Praxisvorträgen an dem Symposium beteiligt, beispielsweise mit dem Thema "Produktentwicklung in der Chemie: Studium als Vorbereitung für die Arbeitswelt?!".

Alle Nachrichten
Anfahrt