02.05.2018

TH Nürnberg-Studierende stellen ihre Ideen bei Puma vor

Marketing-Strategien im Simulationsspiel entwickeln

Innovativ und originell – TH Nürnberg-Studierende präsentierten bei Puma eigene Marketing-Strategien. Die 25 Studierenden der Fakultät Betriebswirtschaft entwickelten in einem Seminar von Prof. Dr. Florian Riedmüller fiktive Konzepte für einen neuen Puma-Schuh. In einem Simulationsspiel versuchten die Studierenden aus dem 4. bis 6. Semester in Fünfer-Teams die Marktanteile der anderen Teams zu gewinnen.
In einem Pitch stellten die Studierenden ihre Marketing-Strategie einer Jury aus Vertreterinnen und Vertretern der Personalabteilung (Talent Akquisition) und des Produktmanagements bei Puma vor. Gewonnen hat die Gruppe "Take" mit Margarita Franz, Matthias Hermann, Esra Sert, Franzsika Forsch und Larissa Heimerl.

 

 

Alle Nachrichten
Anfahrt