08.11.2017

Technik-Mentoring-Programm simone startet wieder

Unternehmen aus der Metropolregion sponsern das Programm

Zum Wintersemester 2017/18 startet das Technik-Mentoring-Programm simone wieder neu.

Das Programm möchte junge Frauen während ihres Studiums und bei ihrem Übertritt in die Berufswelt unterstützen und fördern. Dazu werden den Studentinnen aus den naturwissenschaftlich-technischen Fakultäten (Mentees) ein Jahr lang erfahrene Ingenieurinnen und Informatikerinnen aus der Praxis (Mentorinnen) zur Seite gestellt. Außerdem bietet simone den Studentinnen Seminare, Workshops sowie wertvolle Tipps und Ratschläge für das Berufsleben.

 

Seit einigen Jahren wird simone finanziell von den Firmen LEONI AG, N-ERGIE AG und Memmert GmbH & Co KG unterstützt. Die Unternehmen profitieren von der Zusammenarbeit: sie lernen potentielle Praktikantinnen und Mitarbeiterinnen kennen und können damit aktiv am Wissenstransfer zwischen Theorie und Praxis teilnehmen.

 

Die Auftaktveranstaltung für die neue Programmrunde findet am 10. November 2017 statt. 

 

 

Alle Nachrichten
Anfahrt