13.11.2015

Start der International Days

Rahmenprogramm für die Fakultäten Betriebswirtschaft und Sozialwissenschaften

Bei den International Days vom 16. bis 20. November können sich die Studierenden der TH Nürnberg über Studium und Praktikum im Ausland informieren. Täglich finden in der Mittagspause Vorträge im Gebäude BL statt, die für alle Fakultäten interessant sind. Am Mittwoch, 18. November 2015, können die Studierenden an den Infoständen des International Office konkrete Fragen stellen und Kontakte herstellen. Studierende, die bereits einen Auslandsaufenthalt absolvierten, geben ihre Erfahrung weiter.

Ein Rahmenprogramm innerhalb der Fakultät haben die Betriebswirtschaft und die Sozialwissenschaften entworfen. Die Studierenden hören Gastvorträge von Professorinnen und Professoren aus dem Ausland. Diese stellen ihre Universität bzw. Hochschule vor und halten über verschiedene Themen einen Vortrag.

Die Studierenden der Betriebswirtschaft können Professorinnen und Professoren aus Chile, England, Brasilien, Japan, Argentinien, Finnland, Türkei, Malaysia, Litauen oder einen deutschen Professor aus Bremen kennenlernen. Die Fakultät Sozialwissenschaften begrüßt Gäste aus Ungarn, Polen, Österreich, Finnland, Niederlande, Schweiz und der Tschechischen Republik.

Nach der Anreise nach Nürnberg lernten sich die ausländischen Professorinnen und Professoren untereinander kennen. Bei einem „Speed-Dating“ tauschten sie sich aus und wurden anschließend von Präsident Prof. Dr. Michael Braun an der TH Nürnberg willkommen geheißen. Die kommende Woche ist für die Gäste mit einem Programm gestaltet, bei der sie die Stadt Nürnberg besichtigen. Außerdem wird zu einem traditionellen, bayerischen Essen sowie einer Bierverkostung geladen.

Alle Nachrichten
Anfahrt