03.12.2015

Schreibberatung am Abend

Entspannte und konzentrierte Atmosphäre bei der Schreibnacht

Schreiben - ein einsames Geschäft? Nicht unbedingt. Wer wollte, konnte am Donnerstag Abend bei der vierten Schreibnacht mit Gleichgesinnten an Texten feilen. Die dauerte bis Mitternacht. Es gab stündlich Mini-Workshops zu einzelnen Aspekten des Schreibens. Schreibtutorinnen und -tutoren standen zur Verfügung, um professionelle Hilfe zu leisten, und die Schreibenden konnten ihren Blutzuckerspiegel mit freien Snacks und Getränken oben halten. Rund 100 Studierende nahmen teil. Das Schreibzentrum der TH Nürnberg hatte die Schreibnacht zusammen mit der Bibliothek und dem Language Center der TH Nürnberg organisiert.

Alle Nachrichten
Anfahrt