02.12.2013

Rege Beteiligung bei der DKMS-Typisierungsaktion

Hilfe gegen Blutkrebs

362 Studierende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TH Nürnberg ließen sich registrieren und spendeten eine DNS-Probe und auch Geld für die Arbeit des DKMS. Durch das Engagement von über 3.8 Mio. registrierten potenziellen Stammzellspendern ist es möglich, dass heute täglich mindestens 14 DKMS-Spender Stammzellen für Patienten auf der ganzen Welt spenden.

In diesem Sinne bedankt sich das Organisationsteam bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie freiwilligen Helferinnen und Helfern, ohne die dieses tolle Ergebnis nicht realisierbar gewesen wäre.

Alle Nachrichten
Anfahrt