12.12.2016

Nonverbale Signale richtig deuten und einsetzen

Rund 50 Professorinnen, Professoren und Beschäftigte der TH Nürnberg nahmen am Seminar "Körpersprache" teil

Wie kann ich Kompetenz und Selbstbewusstsein signalisieren, wie kann ich Nähe herstellen? Wie agiere ich, wenn die Gesprächsatmosphäre angespannt ist? Wie bringe ich Spannung und Abwechslung in meine Lehrveranstaltung? 50 Professorinnen, Professoren und Beschäftigte der TH Nürnberg holten sich dafür Tipps beim Körpersprachentrainer Stefan Verra, Dabei gab es viel Raum, das Gehörte auch gleich einzuüben. "Körpersprache ist ein Thema, das uns alle angeht", meint dazu Uta-Beate Grönn von der Personalentwicklung. Sie hatte die beiden ganztägigen Seminare mit Stefan Verra organisiert. "Unser Körper spricht immer, auch wenn wir schweigen. Deshalb sollten wir uns darüber im Klaren sein, welche Signale wir aussenden."

Alle Nachrichten
Anfahrt