04.07.2017

Mut zum Studium

Ehrungen für Mitwirkende des innovativen Unterstützungsprogramms

Für ihr ehrenamtliches Engagement am Projekt „Mut zum Studium“ wurden am 26. Juni 2017 Studierende ausgezeichnet. Projektleiterin und Kanzlerin der TH Nürnberg, Andrea Gerlach-Newman, überreichte die Zertifikate.


„Mut zum Studium“ ist ein innovatives Unterstützungsprogramm an der TH Nürnberg für alle, die als Erste in ihrer Familie studieren möchten. Um wichtige Informationen und Rückhalt aus erster Hand zu erhalten, wird bereits vor Studienbeginn der Kontakt mit einer Studienbegleiterin oder einem Studienbegleiter aus einem höheren Semester angeboten. Im Tandem werden bis zum Ende des zweiten Semesters Themen bearbeitet, die für Studienpioniere vor und während des Studiums besonders wichtig sind.


Das Projekt wird in der Zentralen Studienberatung unter der Leitung von Marina Helbig durch die Projektkoordinatorin Sylvia Wening betreut. Die fachliche Betreuung der Studienbegleiterinnen und Studienbegleiter fand durch das projektbegleitende Seminar „Professio-nelles Coaching im ehrenamtlichen Engagement“ unter der Leitung von Prof. Dr. Doris Ro-senkranz und Prof. Dr. Richard Reindl aus der Fakultät Sozialwissenschaften statt.

Mehr Informationen zu dem Programm finden Sie hier.

Alle Nachrichten
Anfahrt