24.10.2018

Medienmanagement-Kurs besuchte die 31. Medientage in München

Am 24. Oktober 2018 starteten die 31. Medientage in München, eines der wichtigsten Ereignisse in der deutschen Medien – und Kommunikationsbranche. In Keynotes, Case Studies, Talks & Workshops boten Unternehmensvertreter und Experten ein Update zu aktuellen Trends und Strategien.

Wir nutzten die Gelegenheit, um Inspirationen für unser aktuelles Praxis-Projekt im Fach Medienmanagement von Herrn Alexander Zeitelhack, sowie für unsere individuellen Karriereplanungen zu sammeln. Eines unserer persönlichen Highlights waren die Gespräche mit Frau Lina Timm (Gründerin Media Lab Bayern) und Herrn Dr. Reinhard Scolik (Fernseh Direktor BR). Frau Timm ermutigte uns im Hinblick auf einen Einstieg in das innovative Start-Up Business. Herr Dr. Scolik gab uns einen umfangreichen Einblick in sein Tagesgeschäft, bei dem es nach wie vor eine große Rolle spiel qualitativ hochwertigen Content für die User zu produzieren. Zum Abschluss des Tages konnte man sein favorisiertes StartUp mit Hilfe von Unicoins unterstützen. Das Gewinner-Unternehmen darf sich über ein Preisgeld von 3.000 Euro freuen.

Die Medientage München 2018 fanden von 24. bis 26. Oktober 2018 im Conference Center Nord der Messe München statt. Die Medientage München werden von der Medientage München GmbH veranstaltet und unterstützt von der Bayerischen Staatskanzlei und der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM). Ziel der Medientage München GmbH ist es, Plattformen für den medienübergreifenden Dialog zu schaffen, die viel zitierte „Konvergenz von Medien und Technologien“ mit Leben zu erfüllen, Netzwerke und Businesskontakte zu etablieren, Initiativen anzustoßen und zu unterstützen.

Alle Nachrichten
Anfahrt