22.11.2016

Lockruf des Auslands

Die International Days waren gut besucht

Vom 15. bis zum 18. November fanden die International Days des International Office und der Fakultäten Betriebswirtschaft und Sozialwissenschaften in der Bahnhofstraße 87 statt. Die verschiedenen Veranstaltungsformate waren sehr gut besucht. Die Studierenden konnten Gastvorträge besuchen und sich während der großen Infobörse am Mittwoch zu Themen rund um Studium und Praktikum im Ausland informieren. An den Ständen der verschiedenen Partnerorganisationen, Agenturen und bayerischen Hochschulzentren herrschte reger Betrieb. Bei den halbstündigen Präsentationen von Gästen aus den Partnerhochschulen der TH Nürnberg in den USA, Australien, Brasilien und Frankreich konnten Studierende sich aus erster Hand über die jeweilige Partneruniversität informieren. Zusätzlich präsentierten die Länderreferentinnen des International Office in ihren Lunchtime-Vorträgen wichtige Bausteine zur Vorbereitung eines Auslandsaufenthaltes und Informationen zur Finanzierung.

Wie nachhaltig die International Days wirken, zeigt zum Beispiel die Tatsache, dass nach dem Vortrag über Praktikumsmöglichkeiten in Großbritannien schon acht TH-Studierende ihre Bewerbungsunterlagen bei der vermittelnden Partneragentur eingereicht haben.

Alle Nachrichten
Anfahrt