24.07.2013

Lebendige Stadt durch Design

Tunnel unter der Wöhrder Wiese wird schöner

In der Unterführung stadtauswärts rechtsseitig der Pegnitz, die gerade zum Wöhrder See führt, wurde der.Entwurf "Seifenblasen" der Design-Studentin Joana Winter realisiert. Im Gruppenbild ganz rechts die betreuende Professorin, Christine Albert, die an der Fakultät Design zuständig ist für Raum- und Eventdesign. Eine Zusage für weitere Fördermittel der bundesweit agierenden Stiftung Lebendige Stadt (www.stiftung-lebendige-stadt.de) verspricht zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten in der Zukunft.

Alle Nachrichten
Anfahrt