05.12.2017

Kompetenzen im Fokus

Tagung des Projekts "nexus - Übergänge gestalten, Studienerfolg verbessern"

Die TH Nürnberg ist am 23. und 24. Januar 2018 Gastgeber der Tagung "Kompetenzen im Fokus: Instrumente für gute Anerkennung und Anrechnung", eine Veranstaltung des HRK-Projekts "nexus - Übergänge gestalten, Studienerfolg verbessern".

Die Erhöhung der Mobilität in allen Studienphasen ist ein zentrales Thema des Projekts "nexus" der Hochschulrektorenkonferenz. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist eine umfassende und reibungslose Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen im nationalen und internationalen Kontext. Um das zu erreichen, sollen Hochschulen gute und transparente Verfahren entwickeln, die Kompetenzen und Lernergebnisse vergleichbar machen. Diese Themen stehen im Fokus der Tagung. 

Prof. Dr. Niels Oberbeck, Vizepräsident für Studium und Lehre der TH Nürnberg, und Prof. Dr. Holger Burckhart, Vizepräsident für Lehre und Studium, Lehrerbildung und Lebenslanges Lernen der Hochschulrektorenkonferenz, laden zu der gemeinsamen Veranstaltung. Sie richtet sich unter anderem an Hochschulleitungen, Prüfungsausschüsse, Studierende und Vertreterinnen und Vertretern der beruflichen Bildung.

Weitere Informationen zu der Tagung finden Sie hier.

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Alle Nachrichten
Anfahrt