05.03.2012

Keramik als High-Tech-Werkstoff

Interessante Vorträge und Betriebsbesichtigungen bei der Jahrestagung der Deutschen Keramischen Gesellschaft e.V.

Mehr als 400 Expertinnen und Experten aus ganz Deutschland und darüber hinaus trafen sich drei Tage lang an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg zur Jahrestagung der Deutschen Keramischen Gesellschaft e.V. (DKG) und dem Symposium Hochleistungskeramik. Auf dem Programm standen über 100 interessante Vorträge und Betriebsbesichtigungen sowie der wissenschaftliche Austausch unter den Tagungsgästen. Der Nürnberger Bürgermeister Horst Förther (rechtes Bild, oben) und der Präsident des OHM, Prof. Dr. Michael Braun, entrichteten zu Beginn Grußworte und wünschten gutes Gelingen für die Tagung.

Alle Nachrichten
Anfahrt