20.03.2013

Hays wird Hörsaal-Sponsor

Der Hörsaal BL.002 in der Bahnhofstraße heißt jetzt Hays-Saal

Die Hays AG ist Marktführer im Bereich Specialist Recruitment. Sie berät Unternehmen in Personalfragen und bringt diese weltweit mit hochqualifizierten Fachkräften zusammen. In 245 Büros an Standorten in 33 Ländern sind aktuell mehr als 7.900 Mitarbeiter tätig, ca. 1.300 davon im deutschsprachigen Raum. Gerade Konzerne und mittelständische Unternehmen nutzen zunehmend die Dienstleistungen spezialisierter Personaldienstleister, um an qualifizierte Talente für ihre offenen Positionen zu kommen. „Generell ist uns eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis  sehr wichtig. Eine gute Ausbildung legt den Grundstein für die persönlichen Karrieremöglichkeiten der Studierenden. Da wir in unserer wachstumsstarken Branche immer auf der Suche nach jungem, talentiertem Nachwuchs sind, sehen wir es als unsere Aufgabe an, frühzeitig Kontakt zu jungen Talenten aufzunehmen und in deren Ausbildung zu investieren. Dies kann ein Grundstein für eine erfolgreiche, zukünftige Zusammenarbeit sein“, betont Christian Jost, Head of Talent Management von Hays. Mit dem Hörsaalsponsoring an der Ohm-Hochschule will Hays seine Verbundenheit zur Hochschule unterstreichen und außerdem seiner gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden.

Im Bild links oben unterstreichen der Niederlassungsleiter Christian Link und der Präsident der Georg-Simon-Ohm-Hochschule, Prof. Dr. Michael Braun, die künftige Zusammenarbeit mit Handschlag. Im Bild rechts oben die beiden Partner-Teams. Unten die Studierenden beim kleinen Frühstück und Gesprächen mit den Unternehmens-Vertretern.

Alle Nachrichten
Anfahrt