12.10.2016

Großes Interesse beim Informationsabend für Nachwuchswissenschaftlerinnen

TH Nürnberg informierte über Karrierewege und Fördermöglichkeiten

Die Technische Hochschule Nürnberg will die Zahl der Wissenschaftlerinnen an der Hochschule deutlich erhöhen und unterstützt Nachwuchswissenschaftlerinnen deshalb mit speziellen Angeboten. Rund dreißig interessierte Frauen waren am 5. Oktober der Einladung der Frauenbeauftragten der TH Nürnberg, Prof. Dr. Christina Zitzmann, gefolgt und informierten sich über die Themen „Promotion? Professur? Karrieremöglichkeiten für Frauen an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften“. Fachvertreterinnen und -vertreter aus sieben Fakultäten berieten die Masterstudierenden, Absolventinnen und berufstätigen Frauen. Über Fragen zu formalen Voraussetzungen, Stipendienmöglichkeiten, Hochschuldidaktik und Schreiben informierten Vertreterinnen und Vertreter aus der Hochschulverwaltung.

Diese Informationsveranstaltung bietet die TH Nürnberg in Zukunft regelmäßig an.

Mehr Informationen finden Sie hier

 

 

 

 

 

 

Alle Nachrichten
Anfahrt