05.09.2017

Geotechnik und Spezialtiefbau

Die TH Nürnberg informiert bei dem 11. Nürnberger Bauseminar über neue Erkenntnisse der Geotechnik

Am Freitag, 22. September 2017, lädt die TH Nürnberg zum 11. Nürnberger Bauseminar mit dem Schwerpunkt „Praxis Geotechnik“ ein. Experten informieren von 9.00 bis 15.00 Uhr an der TH Nürnberg zu praxisrelevanten Aspekten der Geotechnik und des Spezialtiefbaus, im Fokus stehen technische und wirtschaftliche Belange. Die Veranstaltung richtet sich unter anderem an Vertreterinnen und Vertretern der Baubranche, Architektinnen und Architekten, Lehrende und Baubehörden.

Nürnberg, 5. September 2017. Das Nürnberger Bauseminar an der TH Nürnberg findet bereits zum 11. Mal statt. Mit dem Fokusthema „Praxis Geotechnik“ stellen Experten in Kooperation mit der LGA Nürnberg und der TÜV Rheinland LGA Bautechnik GmbH praxisrelevante Aspekte der Geotechnik und des Spezialtiefbaus vor. Im Mittelpunkt der Diskussion stehen technische, aber auch wirtschaftliche Aspekte der Branche.
Experten aus der Wirtschaft präsentieren aktuelle Gesichtspunkte geotechnischer Anwendungen, wie beispielsweise die Homogenbereiche gemäß VOB 2016, Baugrundverbesserungen und Pfahlgründungen. Interessante Projekte, insbesondere aus der Region Nordbayern, präsentieren anschaulich die wesentlichen Faktoren des Spezialtiefbaus.
Das Bauseminar bietet Anwendungsbeispiele und fundierte Kenntnisse für Bauunternehmen und andere Vertreterinnen und Vertreter der Baubranche, Architektinnen und Architekten, Ingenieurinnen und Ingenieure, Baubehörden und Lehrende in der Aus- und Weiterbildung.     

Die Teilnahmegebühr, inklusive Tagungsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränken, beträgt 100 Euro pro Person.
Das Bauseminar findet am 22. September 2017 von 9.00 bis 15.00 Uhr in der TH Nürnberg, Keßlerplatz 12, statt.
Weitere Informationen sowie den Flyer mit dem Anmeldeformular finden Sie unter:
https://www.th-nuernberg.de/fakultaeten/bi/fakultaet/labore/geotechnik/nuernberger-bauseminar/

Das Nürnberger Bauseminar ist eine Veranstaltungsreihe der Fakultät Bauingenieurwesen der TH Nürnberg, die seit 2005 stattfindet. Im Fokus steht die praxisorientierte Präsentation aktuelle Themen des Bauwesens. Die Seminare fördern den Austausch zwischen Bauschaffenden, Ingenieurbüros, Behörden sowie Hochschulen und Universitäten. Mit dem Bauseminar verfolgt die TH Nürnberg das Ziel, einen anwendungsorientierten Überblick zu ausgewählten Themengebiet zu geben.



Hinweis für Redaktionen:
Kontakt:
Hochschulkommunikation, Tel. 0911/5880-4101, E-Mail: presseatth-nuernbergPunktde


Alle Nachrichten
Anfahrt