09.01.2017

Forschungsprojekt energetische Stadtsanierung

Kooperationsprojekt der Stadt Nürnberg mit Prof. Dr. Birgit Eitel, TH Nürnberg

Prof. Dr. Birgit Eitel von der TH Nürnberg wurde von der Stadt Nürnberg mit der Entwicklung energetischer Quartierskonzepte beauftragt, um die Potenziale einer Gebäudesanierung optimal nutzen zu können.

Im Fokus steht, die energetischen Sanierungsmaßnahmen mit dem stärksten Einsparungspotenzial zu unterstützen, nach ökonomischer und ökologischer Priorität. Dabei werden typische Siedlungstypen der Nürnberger Stadtentwicklung in den Stadtteilen Gibitzenhof und Langwasser analysiert. Das Ziel ist, diese Forschungsergebnisse auch für andere Quartiere der Stadt nutzbar zu machen. Damit die Fördermittel für die energetische Gebäudesanierung häufiger genutzt werden, informiert das Forschungsprojekt ausführlich darüber.

Weitere Kooperationspartner sind die Energieagentur Nordbayern GmbH, die kommunale Wohnbaugesellschaft "wbg Nürnberg GmbH" sowie die Nürnberger Baugenossenschaft "Selbsthilfe eG".

Mehr erfahren Sie hier

Alle Nachrichten
Anfahrt