30.07.2012

Fördermöglichkeiten bestmöglich nutzen

Informationsveranstaltung zum Haus der Forschung

Der hohe Innovationsbedarf in Forschung, Entwicklung und Produktion macht es nötig, dass Unternehmen und Hochschulen wissenschaftliche und anwendungsorientierte Fragestellungen gemeinsam bearbeiten. Um die Akteure auf diesem Feld besser miteinander zu vernetzen, organisierten die Georg-Simon-Ohm-Hochschule, die IHK Nürnberg für Mittelfranken und das Amt für Wirtschaft der Stadt Nürnberg eine Informationsveranstaltung, bei der Präsident Prof. Dr. Michael Braun rund 100 Gäste begrüßen konnte.

In den zahlreichen Einzelvorträgen wurde detailliert über einzelne Institutionen und Fördermöglichkeiten berichtet. 

 

Alle Nachrichten
Anfahrt