06.03.2018

Fachtagung „Notfall Seele“ an der TH Nürnberg

Die Zukunft der Krisendienste in Bayern

Depressionen, Suchtprobleme oder familiäre Auseinandersetzungen – der Krisendienst Mittelfranken unterstützt seit 20 Jahren Menschen in schwierigen Situationen. In Kooperation mit der TH Nürnberg veranstaltet der Krisendienst Mittelfranken anlässlich des Jubiläums am 6. März 2018 die Fachtagung „Notfall Seele – Die Zukunft der Krisendienste in Bayern“.


In mehreren Vorträgen und Workshops diskutieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über Möglichkeiten und Grenzen der Krisendienste in Bayern und über das „Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz“ (PsychKHG), das im Sommer verabschiedet werden soll.


Prof. Christine Zitzmann von der Fakultät Sozialwissenschaften der TH Nürnberg ordnete die Bedeutung des Krisendienstes in einem Vortrag aus wissenschaftlicher Perspektive ein und lobte die gute Zusammenarbeit mit der TH Nürnberg. Studierende haben beim Krisendienst Mittelfranken die Möglichkeit, in den Praxiswochen wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Betroffenen zu sammeln.  

Alle Nachrichten
Anfahrt