11.12.2017

Exkursion zur UniCredit in München

Wie bereits in den vergangenen Jahren besuchten auch dieses Jahr wieder rund 25 internationale Master-Studierende (MIFE und BW-Master) die UniCredit in München im Rahmen einer Exkursion von Prof. Dr. Andreas Weese. Während am Vormittag der Fokus auf dem Kapitalmarktgeschäft lag, das die UniCredit im Bereich „Corporate & Investment Banking“ bündelt, wurden am Nachmittag weitere interessante Bereiche der HypoVereinsbank vorgestellt.

Nach einer herzlichen Begrüßung durch Karin Bonk (HR) gab David Quiles (Debt Capital Markets - DCM) in der ersten Präsentation des Tages einen Überblick über das Geschäft mit Anleihemissionen. Dabei ging er insbesondere auf unterschiedliche Ausstattungsmerkmale von Anleihen und den Transaktionsablauf ein. Darauf folgte eine mitreißende Analyse der Auswirkungen negativer Zinsen auf die Banken in Deutschland durch Harald Bänsch (Head of Short-Term-Desk, Treasury). Nach einer Mittagspause mit der Möglichkeit zu Gesprächen mit Mitarbeitern aus dem Personalbereich sowie aktuellen Praktikanten bei der UniCredit, stellte Dr. Stefan Schulz die Aufgaben und Tätigkeiten des Wealth Management in der Corporate Bank dar. Darauf folgte „Transformation & Development“, welches das Inhouse Consulting der UniCredit Bank AG ist. Zunächst gaben Leonie Holzinger und Andreas Girten einen kurzen Überblick zu Aufstellung und Aufgabenprofil der Abteilung. Darauffolgend bereiteten die Studenten in drei Gruppen jeweils Argumentationen zur Vertretung von konträren Thesen zum Thema „Attack of the Tech Giants“ vor, die anschließend von den Gruppen präsentiert und mit allen Teilnehmern lebhaft diskutiert wurden. Zum Abschluss erläuterten Karin Bonk (HR) und Tom Kelly (HR) die verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten bei UniCredit und motivierten die internationalen Teilnehmer zur Bewerbung für Praktika und Traineeprogramme. Zum Ausklang gab es bei Snacks und Getränken nochmals die Möglichkeiten zu Gesprächen in lockerer Atmosphäre, bevor es gestärkt auf die Rückfahrt nach Nürnberg ging.

Alle Nachrichten
Anfahrt