03.11.2016

Exkursion der LL.M.-Studierenden zur NürnbergMesse

Auch in diesem Semester konnten die Studierenden des Masterstudiengangs Wirtschaftsrecht (LL.M) an einer Unternehmensbesichtigung teilnehmen. Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Deutsches, Europäisches und Internationales Kapitalgesellschaftsrecht“ bei Frau Prof. Dr. Irmgard Gleußner ging es am 3.11.2016 für die Erstsemester LL.M. (WS 2016/17) zum Nürnberger Messegelände.

Die NürnbergMesse ist eine der 15 größten Messegesellschaften der Welt. Das Portfolio umfasst rund 120 nationale und internationale Fachmessen und Kongresse am Standort Nürnberg und weltweit. Gestartet wurde mit einem Rundgang durch und über das Messegelände. Herr Maximilian Hensel aus der Abteilung Unternehmenskommunikation gab zusammen mit der Senior Managerin Doris Fleischmann unseren Studierenden einen ersten Einblick in die verschiedenen Bauten und Baustile des umfangreichen Messegeländes. Seit der Eröffnung 1974 mit einer Fläche von 60.000 m² wurde das Messezentrum Schritt für Schritt erweitert und ausgebaut. Mittlerweile stehen rund 170.000 m² Brutto-Ausstellungsfläche zur Verfügung, darunter ein Neubau, der auf einem Entwurf der Stararchitektin Zaha Hadid beruht. Eine weitere Halle (3C) befindet sich zurzeit im Aufbau. Nach der Führung rückte die Rechtsabteilung der NürnbergMesse in den Fokus. Herr Rechtsanwalt Christian Hahn führte ausführlich in die verschiedenen Themenbereiche der Rechtsabteilung NürnbergMesse ein, die insgesamt von fünf Mitarbeiter/innen bearbeitet werden. Vor allem datenschutzrechtliche Fragen, Aspekte der Vertragsgestaltung sowie die Anforderungen an rechtstreues Verhalten (Compliance) werden von der Rechtsabteilung, die direkt der Geschäftsführung unterstellt ist, kontinuierlich betreut. Herr Hahn und sein Kollege Christian Göckler informierten zudem über die unterschiedlichen Arbeitsweisen zwischen Kanzleien und einer international tätigen Rechtsabteilung. Durch das abwechslungsreiche Aufgabenfeld in einem internationalen wachsenden Unternehmen sind Karrieremöglichkeiten grundsätzlich auch für Wirtschaftsjuristen und damit den angehenden LL.M.-Absolventen gegeben. Vor allem der M&A-Bereich ist für LL.M.-Studierende eine gute Einstiegsmöglichkeit.

Alle Nachrichten
Anfahrt