18.04.2013

Ein Jubiläum für Film-Fans

Bei der 25. OHMrolle stellten Studierende ihre kreativen Arbeiten vor

Bei der allseits beliebten OHMrolle wurden in drei ausverkauften Sälen des größten Nürnberger Kinos die neuesten Kurzfilme, Werbespots, Music Videos und Motion Graphics aus dem Studienfach „Film & Animation“ der Fakultät Design der Technischen Hochschule Nürnberg gezeigt. Das Besondere daran: Die OHMrolle feierte Jubiläum, denn sie lief bereits zum 25. Mal.

Bild 1: Die Zuschauerinnen und Zuschauer warten gespannt.
Bild 2: Viele Studierende, aber auch viele „ältere Semester“ sind im Publikum.
Bild 3: Organisatorinnen und Organisatoren, Filmemacher und Prof. Jürgen                          Schopper ganz links im Dunkeln
Bild 4: Kein Protest, sondern eine Kunstaktion

Alle Nachrichten
Anfahrt