23.11.2014

700 Studierende zu Gast beim 1. FC Nürnberg

Studierende verschiedener Fakultäten verfolgten den 2:1-Erfolg des Clubs live im Grundig Stadion

Am vergangenen Sonntag waren 700 Studierende verschiedener Fakultäten der Technischen Hochschule Nürnberg im Grundig Stadion zu Gast, um das Spiel des 1. FC Nürnberg gegen den Spitzenreiter der 2. Bundesliga, den 1. FC Ingolstadt 04, zu verfolgen.

In Kooperation mit dem "Club" war es der Fachschaft Betriebswirtschaft möglich gewesen, Tickets zum studentenfreundlichen Preis von 5 EUR pro Stück auszugeben. Ein Teil der Südkurve befand sich in der Hand der Studierenden, die sich speziell auch über den 2:1-Erfolg des heimischen Fußballclubs freuen konnten.


Alle Nachrichten
Anfahrt