10.01.2019

5 Euro Business

Mit 5 Euro Startkapitel zum eigenen Unternehmen

Schmuck aus alten Schuhen oder Schnürsenkel aus gebrauchten Fahrradreifen - die Ideen der Studierenden der TH Nürnberg sind vielfältig. Im Projekt "5 Euro Business" entwickeln sie Geschäftsmodelle für ein eigenens Start-Up - mit einem Startkapital von fünf Euro. Der Wettbewerb für die Studierenden läuft über ein Semester und vermittelt praxisnah, wie eine Unternehmensneugründung funktioniert. Dabei beraten die Professorinnen und Professoren die Studierenden in Marketing, Projektmanagement und Recht. Zudem begleiten Wirtschaftspaten, Führungskräfte aus Unternehmen, die einzelnen Teams.

 

Franken Fernsehen war bei der Vorstellung der Start-Ups dabei, hier geht's zum Beitrag:

https://www.frankenfernsehen.tv/mediathek/video/wettbewerb-mit-5-euro-zum-eigenen-unternehmen/

 

 

Alle Nachrichten
Anfahrt