25.06.2020

Virtueller Besuch von Studieninteressierten aus der Türkei

Jedes Semester begrüßt das International Office der TH Nürnberg eine Schülergruppe aus dem Ausland im Rahmen des BayBIDS-Förderprogramms (Bayerische BetreuungsInitiative Deutsche Auslands- und PartnerSchulen). Während ihres Besuchs können sich die zukünftigen Abiturientinnen und Abiturienten nicht nur einen ersten Eindruck vom internationalen Campus der TH Nürnberg verschaffen, sondern auch aus erster Hand Informationen über verschiedene Studiengänge sammeln.

Auch in diesem Semester wurde der Besuch besonders motivierter Schüler/-innen mit exzellenten Deutschkenntnissen aus dem türkischen Gymnasium „Cağaloğlu Anadolu Lisesi“ erwartet. In der aktuellen Situation war eine langgeplante Reise nach Deutschland leider nicht möglich. Aber die Coronakrise eröffnete auch die Möglichkeit, sich über neue Wege zu informieren und auszutauschen. So wurde in der vergangenen Woche eine virtuelle Seminarreihe organisiert, bei der sich die TH Nürnberg und fünf weitere bayerische Hochschulen vorstellten und die Fragen der Studieninteressierten aus der Türkei beantworteten. Online-Veranstaltungen bringen einen großen Vorteil mit sich: nicht nur 10 ausgewählte Schüler/-innen und ihre Betreuer, sondern alle Interessierten konnten an den Online-Seminaren teilnehmen und sich über das Studium in Bayern informieren.

Weitere Informationen zu BayBIDS finden Sie hier:  http://www.baybids.de/

Alle Nachrichten
Anfahrt