19.04.2012

Gastvortrag von Airline-Chef Hans Rudolf Wöhrl an der Fakultät Betriebswirtschaft

In einem Abendvortrag bereicherte Hans Rudolf Wöhrl am 19. April 2012 ca. 100 Studierende mit einem ehrlichen und emotionalen Vortrag über sein Leben und den Aufstieg „Vom Lehrling zum Airline-Chef“.

Nach seinen Ausführungen startete der Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl gemeinsam mit seinem Bruder bei einem erwarteten Umsatz von 300.000 DM mit einem Startkapital von 3.000 DM mit der Eröffnung der ersten Carnaby’s Boutique. Nach schweißtreibender Arbeit zu Beginn der Geschäftstätigkeit – beispielsweise musste die Einrichtung aus Budgetgründen kurzerhand am Schrottplatz zusammengestellt werden – wurde der erwartete Umsatz um ein vielfaches übertroffen, so dass weitere Boutiquen folgen konnten. Sein Hobby, das Fliegen, hat er durch die Gründung einer eigenen Fluggesellschaft verwirklicht, Anteile an den Wöhrl Kaufhäusern an seinen Bruder Gerhard Wöhrl verkauft und stets die Dinge getan, die er am meisten liebt und schätzt.
Die sich in der Gründung befindende studentische Initiative „@Venture Nürnberg“, die auch maßgeblich von Studierenden der Fakultät Betriebswirtschaft getragen wird, hat zu diesem ersten Gastvortrag in der Vortragsreihe „Erfolgreiche Unternehmer“ eingeladen. Weitere Referenten sind bereits geplant.

Alle Nachrichten
Anfahrt