06.12.2019

Masterstudierende besuchen die Nürnberger Niederlassung von Ernst & Young mit Prof. Dr. German Figlin

Digitalisierung im Rechnungswesen beschäftigt sowohl Industrie- und Dienstleistungsunternehmen als auch Beratungs- und Prüfungsgesellschaften. Daher waren Masterstudierende des Kurses Jahresabschlussanalyse von Prof. Dr. German Figlin am 6. Dezember 2019 zu Gast in der EY (Ernst & Young) Niederlassung Nürnberg, um die neuen IT-basierten Analysemethoden der Abschlussprüfung nicht nur im Rahmen der fachlichen Diskussion, sondern auch durch eigene praktische Anwendung kennenzulernen.

Aufgrund des Einsatzes von digitalen Tools verliert die "klassische" Routinetätigkeit deutlich an Bedeutung. Anderseits wird die Analyse der Abschlussdaten und somit des Geschäftsverlaufs und der relevanten Prozesse immer wichtiger und umfassender. Dies hat auch die mit den Studierenden durchgeführte Case Study eindeutig aufgezeigt. Derartiger Einblick in die Tätigkeitsfelder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft soll dazu beitragen, Interesse und Begeisterung sowohl für das Fach Accounting aber auch für die neuen Technologien zu wecken.

Alle Nachrichten
Anfahrt