01.10.2014

Networking für BWL-Kickstart

Die diesjährigen Erstsemestereinführungstage am 1. und 2. Oktober 2014 standen ganz im Zeichen der Vernetzung.

Den Begrüßungsauftakt der 450 Erstsemesterstudierenden übernahm neben Dekan Prof. Dr. Mummert Herr Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg. Daraufhin stellten Studiengangsleiter Prof. Dr. Riedmüller und Studiendekanin Prof. Dr. Müller in Kooperation die wichtigsten Anforderungen an ein erfolgreiches BWL-Studium vor. Im Anschluss wurden die Erstsemesterstudierenden von 45 motivierten und sehr gut vorbereiteten Fachschaftsmitgliedern sowie Tutorinnen und Tutoren aus höheren Semestern in Empfang genommen und in Kleingruppen betreut, um eine schnelle Orientierung im Studium sowie an der Hochschule zu ermöglichen.

Der zweite Tag startete zunächst mit einem zünftigen Weißwurstfrühstück und alkoholfreien Tucher-Weizen,  bevor Herr Alexander Zeitelhack, langjähriger Lehrbeauftragter der Fakultät Betriebswirtschaft,  den Studierenden einen anregenden Vortrag über Networking präsentierte.  Den Abschluss bildetet die Premiere der neukonzipierten „Campus Rallye“, bei der es darum ging, verschiedene und interessante Aufgaben an einzelnen Stationen  aus dem Studentenleben (beispielsweise Sekretariat, Parkhaus, Bibliothek, etc. ) in einem Teamwettbewerb am schnellsten zu lösen.

Alle Nachrichten
Anfahrt