04.11.2019

Ein Hauch von Sommer auf der Kinoleinwand

Das Film-Event „ohmrolle“ der TH Nürnberg zeigt in der Herbstkollektion Studierendenwerke aus der Fakultät Design

Von Maibaum-Dieben bis hin zu intergalaktischen Welten: Die ohmrolle fall collection 2019 bietet den Zuschauerinnen und Zuschauern ein besonderes Kinoerlebnis. Am 14. November 2019 ist es wieder soweit, die Filmstudierenden aus allen Semestern präsentieren ab
19.00 Uhr ihre Werke aus dem Studienfach „Film & Animation“ im Multiplexkino Cinecittá. Auf dem Programm stehen real gedrehte und animierte Produktionen, die zum Lachen oder Nachdenken anregen. Der Vorverkauf für die „ohmrolle“ beginnt am 5. November 2019 online und an den Kassen des Nürnberger Multiplexkinos.

 

Nürnberg, 4. November 2019. Sommerfilme für das Herbstkino: Die Fakultät Design der TH Nürnberg präsentiert am 14. November 2019 in der ohmrolle fall collection 2019 die Arbeiten der Filmstudierenden aus allen Semestern. Im Nürnberger Multiplexkino Cinecittá können sich die Zuschauerinnen und Zuschauer ab 19.00 Uhr auf ein vielfältiges und amüsantes Kinoerlebnis freuen. Die im Sommersemester 2019 entstandenen Filmaufnahmen laufen zeitgleich in drei Kinosälen. Für die jungen Filmemacherinnen und Filmemacher ist die ohmrolle die Premiere ihrer Kurzfilme, Musikvideos, fiktive Werbespots oder Motion Graphics. Nicht nur für Filmfans ein Muss, sondern auch ein begehrter Termin für Talentscouts.

Die technisch und qualitativ hochwertigen Produktionen überzeugen auch im nationalen und internationalen Wettbewerb: Neben zahlreichen Auszeichnungen, werden die Filme der Studierenden bei namhaften Filmfestivals, wie den Filmfestspielen von Cannes, gezeigt.

Professor Jürgen Schopper leitet an der Fakultät Design das Studienfach „Film und Animation“: "Im letzten Semester haben die Studierenden originelle und fantasievolle Ideen umgesetzt. Dabei sind visuell reizvolle Animationsfilme entstanden, aber auch satirische oder ganz persönliche Realfilme. Der künstlerische Anspruch an die eigene Produktion war bei einigen Teams besonders spürbar und bestätigt, dass die praxisnahe Ausbildung ihre Früchte trägt.“

Auf dem Programm der ohmrolle Fall Collection 2019 stehen viele Highlights, darunter auch drei Abschlussfilme. "Stadt, Land, Baum", eine ebenso amüsante wie spannende Gaunerkomödie, die in einem scheinbar ländlichen Idyll spielt. Der Kurzfilm "15 Jahre später" wiederum portraitiert in authentischer Erzählweise Harmonie und Disharmonie zwischen einer alleinerziehenden Mutter und ihrer Tochter. Liebhaberinnen und Liebhaber von Animationsfilmen kommen bei der OHMrolle auch nicht zu kurz: Sie können sich auf "Purri's Diner" freuen, eine Komödie um den Besitzer einer Weltraum-Trucker-Kneipe und sein Erlebnis in einer intergalaktischen Parallelwelt.

Professor Jürgen Schopper moderiert die Veranstaltung, die vom Nürnberger Multiplexkino live aus dem Kinosaal 1 in zwei weitere Säle übertragen wird. Veranstalter des Filmfestivals ist neben der TH Nürnberg der DesignVerein Nürnberg und der designers´ CIRCLE.

 

Der Vorverkauf beginnt am 5. November 2019 online und an den Kassen des Multiplexkinos Cinecittá.

 

Hinweis für Redaktionen:

Kontakt:

Hochschulkommunikation, Tel. 0911/5880-4101, E-Mail: presseatth-nuernbergPunktde

Alle Nachrichten
Anfahrt