19.07.2019

Zahlreiche Alumni trafen sich zum Homecoming 2019 und erweiterten ihr Netzwerk - Business Alumni Homecoming 2019

Am 19. Juli 2019 fand das Business Alumni Homecoming 2019 an der Fakultät Betriebswirtschaft der TH Nürnberg statt. Diesen Namen hat das Alumnitreffen erhalten, das neu initiiert wurde.

Über 100 Absolventinnen und Absolventen folgten dieser Einladung zu diesem Netzwerktreffen. Dekan Prof. Dr. Frank-Ulrich Fricke begrüßte die Gäste und nahm die Ehrungen für Goldene Jubiläen vor. Hans Jürgen Arndt, Ludwig Haas, Peter Grönhardt, Siegbert Rudolph und Bernd Schulze wurden für Ihren Abschluss im Jahre 1969 – und damit für mehr als 50 Jahre – geehrt. Im Anschluss daran konnten die Alumni zwischen verschiedenen Workshops sowie Forschungsvorträgen und einer Campus-Tour frei wählen. Prodekanin Prof. Dr. Laila Hofmann führte durch den Workshop „Alumni und dann“ mit der Weiterentwicklung des Alumni-Austauschs. Prodekan Prof. Dr. Florian Riedmüller diskutierte mit seinen Workshop-Gästen über die Employability der Studierenden und Studiengangs-Evolutionen. Petra Maria Petridis vom Career Service der TH Nürnberg beschäftigte sich mit den Teilnehmer/innen mit der Fachkräftesicherung und Unterstützungsleistungen durch die TH. Die Forschungsgruppe Prof. Dr. Ralf Bogdanski (Marius Bayer, Markus Seidenkranz) stellten das Projekt Nachhaltige Stadtlogistik und die Forschungsgruppe Prof. Dr. Raphael Verstege (Andreas Kopp) das Projekt Recruitingkompetenz/ -effizienz vor. Zahlreiche Alumni schlossen sich dem Fakultätsreferenten Daniel Großhauser bei seiner Campus-Führung an, die insbesondere auch einen Blick in das neuere BB-Gebäude und dort neben dem BW-Campus auch Einblicke in die weiteren Fakultäten Architektur und Elektrotechnik Feinwerktechnik Informationstechnik bot. In einer gemeinsamen Abschlussrunde wurden die Workshop-Ergebnisse zusammenfassend vorgestellt. Danach blieb noch reichlich Zeit für einen gemütlichen Ausklang mit reichlichen Gesprächen untereinander. Der AuF e.V. und die Fachschaft BW unterstützten diesen Event neben zahlreichen Helfer/innen rund um das Organisationsteam. Weitere Alumnitreffen dieser Art befinden sind bereits geplant.

Alle Nachrichten
Anfahrt