Europa

Diploma of Tourism and Business Management of Higher Education in Finland online studies (tuition free)

We have created Diploma of Higher Education in Tourism and Business Management in Finland (the brochure attached).

The Diploma consists of three modules, 20 ECTS each. Students can either sign up to study the whole diploma of 60 ECTS, or one of the three modules. Each module includes four online courses, 5 ECTS each.

The courses are carried out in an eLearning environment. Each course contains online material, for example video lectures, independent written assignments, online exams and tests and online counselling.

Students can sign up now (the deadline is August, 18).  The direct link for the registration form: https://www.lyyti.in/Diploma_of_Higher_Education_in_Tourism_and_Business_Management_in_Finland_7117  

These online studies are free of charge and they are conducted in English.

 

More information available  https://www.xamk.fi/en/diploma-of-higher-education-in-tourism-and-business-management-in-finland/  or  www.xamk.fi/tourism-and-business-management

You may also contact by email: openstudies@xamk.fi  to get further information.

The Hague Summer School 2019 open for applications| Application deadline 31.05.2019

As we highly value our partnership with your university, we would like to notify you that The Hague Summer School is open for applications.  

To show our appreciation, we would like to offer your students a €100,- discount per two weeks!

This year, The Hague Summer School takes place from 1 until 26 July 2019. Of course, the modules take place in The Hague, the international city of peace and justice. Your students can stay 2 weeks (€100 discount) or 4 weeks (€200 discount).


Work on ‘wicked’ problems around the global goals for sustainable development
All offered modules in The Hague Summer School are linked to the UN Sustainable Development Goals, a set of global goals that aim to make our planet fair, healthy and sustainable by 2030. So, do your students want to make a difference in the world’s biggest issues? Are they interested in exploring the global issues from an interdisciplinary perspective?

You can find our programme on our website. Your students could be exploring these ‘wicked’ problems through the eyes of an engineer, a social scientist, an entrepreneur or a human rights professional.

Two or four weeks
The Hague Summer School is a modular course composed of general and elective modules. Your students can choose to study for a two or four week period. The two-week summer course consists of a general module in the morning and an elective module of their choice in the afternoon. The first period takes place from July 1st through 12th and the second from July 15th through 26th. The four-week summer course consists of two general modules and two electives respectively and is run from July 1st through 26th.

Location
The Hague is the most international city of the Netherlands. It is known as the United Nations City of Peace, Justice and Security. Thousands of people are working towards a better world together with 131 international institutions, 80 justice organisations, 300 international businesses and many NGO's. The Hague University of Applied Sciences is located right in the heart of The Hague, so the students will get an all-round cultural experience - from idyllic beaches to shopping in the city centre and from numerous museums and galleries to buzzing nightclubs.

 

How to get the discount

In order for your students to receive the discount, they only need to show proof of enrollment at your institution when applying through our online system. You can apply directly here.

Your students pay only €1650,- for two weeks and €3200,- for four weeks!

This fee will cover accommodation, cultural visits, social programme and lunch. Please take into account that this price does not include travel costs to and from The Netherlands. Every student has to arrange adequate insurance for their stay in The Hague.

Do you want more Information?
You can find more about The Hague Summer School here!


Of course, you are more than welcome to share this email about The Hague Summer School with your colleagues and students. Find attached our promotional flyer and poster, ready for the web and print. Please feel free to visit our Facebook page, Instagram and website as well.

If you or your students have any questions, please feel free to contact us at thehaguesummerschoolathhsPunktnl

Thomas Lodder & Anna Saveleva-Maksimik & Joey Uijleman Anthonijs
The Hague Summer School 2019

Italy: Humanities Summer School 2019, University of Bergamo| Application deadline 31.05.2019

The 2019 Humanities Summer School is a 4-week intensive program for University students (Bachelor’s and Master’s) with courses focused on humanistic, social and economic fields, linked in particular to the Italian and European dimension. It will be held in Bergamo from 17th June to 12th July 2019. You will find a complete description of the program and detailed information in the brochure.

The University of Bergamo as the university partner of the TH Nürnberg would like to inform you of this international opportunity, especially since the enrollment for the courses is free of charge for students coming from partner universities.

For further information, please visit the website (https://www.unibg.it/internazionale/destinazione-unibg/programmi-congiunti-e-summer-school/humanities-summer-school) or the Facebook page: https://www.facebook.com/pg/2019-Humanities-Summer-School-206867556566741/about/?ref=page_internal.

Deadline for registration: 31st May 2019

Summer University Prague 2019 offered by Charles University| Application deadline 27.06.2019

Charles University in Prague (Czech Republic) invites the students and colleagues of the TH Nuremberg to the academic programme "Summer University Prague 2019: European Identity between Unity and Diversity", taking place in September 2019 (September 7 – 21). This study programme is internationally acknowledged, successful participants will be given 4 or 8 ECTS credits (depending on the extent of their work).

Information:  https://summer-university.fsv.cuni.cz/
Facebook: Spring and Summer Universities Prague

The Institute of International Studies (Faculty of Social Sciences, Charles University) has been organizing similar spring and summer programmes every year since 2009. More than 500 students from 46 different countries have participated in these courses so far.

Application deadline: June 27, 2019

Contact:
Mgr. Anežka Fojtíková, B.A.
Koordinátorka letní školy
Summer University CoordinatorInstitute of International Studies
Faculty of Social Sciences, Charles UniversityWeb:
Email:
summer.university@fsv.cuni.cz

Budapest 2019: ELTE Business Economics Summer University| Application deadline 30.06.2019

On behalf of the Institute of Business Economics of Eötvös Loránd University, we would like to inform you that the registration for the international summer school “ELTE Business Economics Summer University” (15 July - 29 July, Budapest, 2019) is open now.

To register, please visit: https://gti.elte.hu/sumuni

Please take into consideration the following important dates for applications:

  • Early bird application deadline: 30 April, 2019 (discounted prices available)
  • Regular application deadline: 30 June, 2019.

In the framework of the Summer University we offer 6 one-week courses.

For more information please visit the aforementioned website.

If you have questions, send a e-mail to sumuniatelte.gtiPunkthu

Wissenschaftliche Projekte 2019 gefördert von der Deutsch-Französischen Hochschule| Antragsfrist 15.09.2019

Die Deutsch-Französische Hochschule (DFH) fördert die Ausrichtung von deutsch-französischen wissenschaftlichen Veranstaltungen für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler (Sommerschulen und Forschungsateliers).

Zu diesem Zweck veröffentlicht sie 2019 drei Ausschreibungen: eine allgemeine Ausschreibung sowie des Weiteren zwei spezifische Ausschreibungen mit den Themenschwerpunkten "Digitalisierung" und "Europa".

Gefördert werden Projekte, die unter der Federführung von mindestens zwei Kooperationspartnern – einem deutschen und einem französischen – ausgerichtet werden und sich vorrangig an Nachwuchswissenschaftler wenden (Masterstudierende im zweiten Jahr, Doktoranden oder Postdocs). Förderfähige Projekte werden mit 2 000 bis 15 000 Euro bezuschusst.

Ausschreibungen:

  1. Ausschreibung zur Förderung wissenschaftlicher Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung
  2. Ausschreibung zur Förderung von wissenschaftlichen Veranstaltungen für Nachwuchswissenschaftler
  3. Ausschreibung zur Förderung wissenschaftlicher Veranstaltungen zum Thema Europa, Deutschland und Frankreich

Kontakt:
Frau Leprévost
Tel. +49 681 938 12 105
E-Mail: leprevostatdfh-ufaPunktorg

Förder- und Stipendienprogramme Bayern - Tschechien

Die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur (BTHA) präsentiert aktuelle Ausschreibungen von Förderprogrammen für Projekte bayerischer Universitäten, Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Kunsthochschulen mit Partnern an Hochschulen in Tschechien.

Stipendienprogramme der BTHA:

  • Stipendien für Studienaufenthalte und Fachkurse in Tschechien
  • Stipendien für Sprachkurse in Tschechien
  • Mobilitätsstipendien für Praktika in Tschechien
  • Stipendien für Sommerschulen in Bayern
    Weitere Informationen siehe www.btha.de in der Rubrik "Stipendien".

Förderprogramme der BTHA:

Voraussichtlich Ende Januar wird eine neue Ausschreibung des bilateralen Förderprogramms "Joint Call Bayern -Tschechien 2019 - 2021" veröffentlicht.
Weitere Informationen siehe www.btha.de in der Rubrik „Förderung“.

Deutsch-tschechische Forschungsprojekte 2020 - 2022

Information: DFG und GA ČR

Asien

India: Symbiosis Summer School and Study India Program

Symbiosis Center for International Education in India was established with the intention of assisting International students more than four decades ago and the University now has 32 Institutes under the Faculties of Management, Law, Humanities & Social Sciences, Health and Biological Sciences, Design and Architecture, Media and Communication, Engineering, and IT.

Symbiosis conducted different programs for international students:

  1. The Summer Schools are short customized academic programs with few cultural thrills attached for students to enjoy the culture and heritage with academic rigour.
    Flyer
    Program Details

  2. Study India Programs are also short term customized programs with lectures, visits to Industries, NGO's, cultural heritage sites, workshops with an intention to give a glimpse of India. These are basically programs designed with an intention to give the students a little flavour of India through interactive classroom sessions coupled with visits.
    Flyer
    Program Details

Contact:
Mrunal Sule
Senior Coordinator,
International Initiatives 
Symbiosis Centre for International Education
3rd Floor,Symbiosis Vishwabhavan
Senapati Bapat Road
Pune – 411 004, Maharashtra
India
www.scie.ac.in
www.siu.edu.in

Russia: Summer Schools 2019 in St. Petersburg

St. Petersburg State Unversity of Economics is proud to present two Summer Schools and hopes, that the students of the TH Nürnberg will take part in them.

Summer School "Doing Business in Russia 2019"

The course is tailored to give competences for:

  • Russian history and Competitive Strategies in Russia
  • Marketing and Business planning
  • Understanding Russia as a player in the global economy and special characteristics of the Russian business environment

The course lectures will let students to enrich intercultural communication skills, familiarize with the best practice of intercultural management worldwide and get knowledge about best practice in Russia. Students will practice in creating multicultural team in Russia

Dates: 15 -27 July 2019
Application Deadline: 30 May 2019
Information: en.unecon.ru/academics/summer-school-doing-business-russia-2018
Application to summerschoolatuneconPunktru

Summer University 2019 "Baltic Energy in Changing Landscape"

The course is tailored to give competences for:

  • Core issues of Russia-EU (BSR) relations;
  • Current world energy trends;
  • Understanding of the link between theory, institutional framework and practical problems with respect to sustainable approach in the energy cluster.

Dates: 15 - 29 August 2019
To obtain the scholarship students are to apply for participation by sending CV and motivation and  reference letters to summerschoolatuneconPunktru until June 15th 2019.

Information: http://en.unecon.ru/page/summer-university-2019-baltic-energy-changing-energy-landscape

Jordanien: Arabic Summer Course 2019| Application deadline 31.05.2019

Lerne Arabisch in Jordanien: Sommerkurs an der Deutsch-Jordanischen Hochschule

Registration for the Arabic is open now, the course will take place from the 14th of July until 4th of August (3 weeks), where the students will get the chance to learn Modern standard Arabic, and be part of cultural excursions program.

You can find all of the details about the program in this Link : http://www.gju.edu.jo/content/summer-courses-gju-exchange-students-4919

The deadline for registration is 31.05.2019

Contact:
Fadi AL-Twal
International Relations Coordinator, Quality Consultant
International Affairs Office
Building B, Office 110 (First Floor)
Tel.:   ++962-6-429-4891

Thailand: Entrepreneurship & Cross-cultural Communication Summer University 2019| Application deadline 31.05.2019

Nach dem großen Erfolg der Summer University 2015 zu 'Entrepreneurship in Asia' mit über 100 Teilnehmern von 66 Universitäten aus 16 Ländern ist es nun am Siam Technology College, die nächste Summer University in 2019 zum Thema 'Entrepreneurship and Cross-cultural Communication' auszurichten.

 Das Siam Technology College in Bangkok, Thailand, lädt Studentinnen und Studenten herzlich zur Teilnahme an der Summer University 2019 zum Thema 'Entrepreneurship and Cross-cultural Communication' ein.

Die Teilnahmegebühr beträgt € 1.950,- und deckt alle Übernachtungen, die meisten Mahlzeiten sowie Reisen innerhalb Thailands während des Programmes ab. Ein Gruppenrabatt von 5 Prozent steht zur Verfügung für Gruppen von 5 oder mehr Studenten, die sich zusammen als Gruppe anmelden.

Die Summer University beginnt und endet in Bangkok und führt die Studenten zwischendurch auch nach Ayutthaya, Chiam Mai und Ko Samet.

Das akademische Programm besteht aus 45 Vorlesungsstunden plus 3 Stunden für das Examen, das die Form eines Erfahrungsberichtes hat. Die drei Unterrichtsmodule sind:

  • Cross-cultural Communication
  • Creating Entrepreneurial Mindsets, und
  • Visiting and Exploring the Start-up Scene in Bangkok.

Für jedes Modul gibt es einen Graduate Credit, der in ECTS 2 Credits entspricht, berechnet nach den im ECTS User Guide beschriebenen Richtlinien zum Arbeitsaufwand. Die Credits werden durch ein Transcript of Records belegt. Umgangssprache ist Englisch, Kenntnisse der thailändischen Sprache sind nicht notwendig. Die Programmleitung spricht zudem Deutsch.

Die Teilnehmer sollten über 20 Jahre alt sein und zum Zeitpunkt der Summer University mindestens für 2 Jahre an einer Hochschule eingeschrieben sein.

Anmeldeschluss:  31.05.2019.

Anhang: Programmdetails und Curriculum

Weitere Informationen:

Japan: Nagasaki University Summer Program 2019| Application deadline 14.06.2019

Nagasaki University welcomes students who wish to feel Nagasaki through the Japanese language lessons and cultural experiences!

The program is aimed at students with beginner level of the Japanese language.

Program period: July 29, 2019 to August 8, 2019 (arrival and departure day included)

Application deadline: June 14, 2019 (Japan time)

Contact:
Yui OZAKI (Ms.)
Inbound Student Exchange Coordinator
Student Exchange Support Division
Student Support Department
NAGASAKI UNIVERSITY
Phone: +81-(0)95-819-2243
FAX:  +81-(0)95-819-2125
yui-ozatnagasaki-u.acPunktjp

Application Form

Flyer

China: Winter School Shanghai 2.-15. September 2019| Bewerbungsfrist 15.07.2019

Zielgruppe: Bachelor-Studierende aller Fachbereiche

Kosten: Flug, Visa und Eigenbeteiligung an Unterkunft/Verpflegung (in Summe ca.1.500 €). Unter bestimmten Bedingungen ist eine Kostenübernahme für Unterkunft/Verpflegung möglich.

Voraussetzungen: Gültiger Reisepass (Restlaufzeit mindestens 1 Jahr)

Akademisches Programm: Interkulturelles Management, Wirtschafts- und Unternehmensethik, zwei weitere chinaspezifische Wahlkurse. Die Teilnahme an zwei Kursen ist verpflichtend und kann ggf. mit 5 ECTS an der Heimathochschule anerkannt werden

Rahmenprogramm: Factory Tours (z.B. Brose, VW, Geberit), Exkursion zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten Shanghais

Verbindliche Anmeldung bis 15. Juli 2019

Kontakt: tobias.speckeratfh-kielPunktde | mamak.mehrvaratfh-kielPunktde

Informationen

Israel: Sommeruniversität 2019 in Beer Sheva| Bewerbungsfrist 05.09.2019

Sind Sie bereit für die Wüste?

Hier möchten wir Sie auf die besondere Sommerschule für deutschsprachige Studierende an der Ben-Gurion Universität in Beer Sheva (Israel) aufmerksam machen: In einem Intensivkurs von sechs Wochen erlernen sie die hebräische Sprache. Zusätzlich bietet die internationale Sommeruniversität Vorlesungen und Exkursionen im Bereich Jüdische Studien und Israelwissenschaften auf Deutsch an. Zudem finden gemeinsame Freizeitaktivitäten statt.

Zeitraum: 28. Juli - 05. September 2019

Informationen: http://www.bgu.ac.il/zis

Kontakt:
Yarden Ozeri und Titus Böhm
Programmkoordinatoren
Internationale Sommeruniversität
mailto:bguzisatbgu.acPunktil

Office of International Academic Affairs Ben-Gurion University of the Negev in.bgu.ac.il/en/Global/Pages/Internationale_Sommeruniversit%C3%A4t/GermanProgram_Page1.aspx

Auslandssemester über Asia Exchange

Asia Exchange bietet Studierenden die Möglichkeit, Auslandssemester in Asien und Neuseeland zu absolvieren. Derzeit sind die Bewerbungsportale für die Partneruniversitäten von Asia Exchange für das Sommer- und Wintersemester 2019 offen. Studieren Sie für ein oder zwei Semester oder nehmen Sie an einer Summer School teil. 

Informationen zur den Partneruniversitäten, Studiengängen sowie Bewerbungsmodalitäten finden Sie hier.

Hongkong entdecken mit dem Working-Holiday-Visum

Ab sofort vergibt Hongkong ein Working-Holiday-Visum für Praxis- und Sprachaufenthalte an deutsche Staatsangehörige.

Haben Sie Interesse an einem Praktikum in Hongkong? Die Stadt wird auch als „Tor nach Asien“ bezeichnet, gilt sie doch als perfektes Sprungbrett für eine Karriere in Festland-China und Asien. Als deutscher Staatsangehöriger zwischen 18 und 30 Jahren haben Sie ab sofort die Möglichkeit, ein Working Holiday Visum für Hongkong zu beantragen. Das Visum ist bis zu einem Jahr gültig und Sie können mit dem Visum einer Beschäftigung, wie einem Praktikum, nachgehen oder Bildungsangebote, wie Sprachkurse, für Ihre Weiterbildung und die kulturelle Beschäftigung mit Hongkong nutzen.  

Informationen:

Amerika

Mexico: Summer Programs EGADE Business School Tecnológico de Monterrey

EGADE Business School for international students of Master/Graduate Level is happy to present you two summer programs, which aim to improve students’ competitiveness by developing the competencies required to face the challenges and opportunities of the 21st century.

These programs provide students the wonderful opportunity to learn in a unique and innovative way, through high-class and dynamic sessions, hands-on activities and vivid cultural experiences throughout the country.

LATAM: A new era of Innovation Enterpreneurship

EGADE Business School Guadalajara

Course given in English

From July 15th-26th 2019

Contact: Ana Lorena Mendoza

ana.lorena.mendozaattecPunktmx

Phone: +52 (33) 3669 3809

 

DX: Digital Transformation. Impacto Estratégico en los Negocios

EGADE Business School Santa Fe

Course given in Spanish

From July 23th-28th 2019

Contact: Gabriela Paz

pazattecPunktmx

Phone: +52 (55)9177 8000, Ext. 7676

The students interested in these programs should apply as “Independent Students”.

The staff members at EGADE Business School ensure a vibrant and safe learning environment; during the program journey students will also be guided by professors and professionals with a lot of expertise.

USA: Fulbright Studienstipendien 2020-2021| Bewerbungsfrist 05.08.2019

Wer im Studienjahr 2020-2021 für vier bis neun Monate als graduate student an einer US-Hochschule studieren möchte, kann sich jetzt um ein Studienstipendium der Fulbright-Kommission bewerben. Stipendiat/innen werden mit bis zu $34.500 und der Aufnahme in das Fulbright-Netzwerk unterstützt.

Hier die Eckdaten des Stipendienprogramms:

WER

Studierende und Absolventen/innen aller Fächer, die ein oder zwei Semester an der Graduate School einer US-Hochschule studieren möchten. Auswahlkriterien sind, neben guten fachlichen Leistungen, gesellschaftliches Engagement und das Potential, sich für transatlantische Beziehungen einzusetzen.

Die Bewerber/innen weisen spätestens im August 2020 den Bachelor-Abschluss bzw. mindestens 6 erfolgreich abgeschlossene Fachsemester in den Diplom-, Magister und Staatsexamen-Studiengängen nach.

WAS

Das Stipendium bietet bis zu $34.500 an finanzieller Unterstützung für das neunmonatige Studium an einer Graduate School in den USA, zudem Beratung und Betreuung durch Fulbright Germany und unsere US-Partner und die Aufnahme in das globale Fulbright Netzwerk. Bei kürzerer Stipendiendauer (mindestens vier Monate) erfolgt eine anteilige Berechnung.

WIE

Die Stipendienbewerbung erfolgt online mit dem Bewerbungsformular im Fulbright Foreign Student Program.

Bewerbungsfrist:  05. August 2019

In einem ersten Auswahlschritt werden die Bewerbungen von unabhängigen Gutachtern fachlich beurteilt. Von den Gutachtern nominierte Bewerber/innen werden zu Gruppeninterviews eingeladen, die Anfang bis Mitte November 2019 in Berlin stattfinden.

USA Parlamentarisches Patenschafts-Programm 2020-2021| Bewerbungsfrist 13.09.2019

Leben, Studieren und Arbeiten in den USA – diese Möglichkeiten bietet das Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) für junge Berufstätige. Das PPP gehört zu den renommiertesten deutsch-amerikanischen Jugendaustauschprogrammen und zu den wenigen, die sich auch an junge Berufstätige wenden.

Studierende, die im Rahmen ihres dualen Studiums im handwerklichen, technischen oder kaufmännischen Bereich eine Ausbildung mit IHK/HWK-Abschluss absolvieren, können ein Jahr in den USA Auslands- und Berufserfahrung sammeln – und dies mit finanzieller Förderung des Deutschen Bundestages und des US Congress.

Unter dem Link www.usappp.de finden Sie detaillierte Informationen zum Programm, den Teilnahmebedingungen und den finanziellen Zuschüssen, die vom Deutschen Bundestag und dem Amerikanischen Kongress geleistet werden. Unter dem genannten Link können die Interessenten mit Hilfe der Bewerbungskarte auch die Bewerbungsunterlagen bis zum 13.09.2019 anfordern.

Facebook-Seite: www.facebook.de/PPP.USAStipendium

Auf nach Argentinien mit dem Working-Holiday-Visum

Ab sofort vergibt Argentinien ein Working-Holiday-Visum für Praxis- und Weiterbildungsaufenthalte an deutsche Staatsangehörige.

Wenn Sie Interesse an einem längeren Aufenthalt in Argentinien haben und bei diesem gerne Praxisphasen mit Reisen verbinden möchten, ist das neue Working-Holiday-Programm, das zwischen der deutschen und der argentinischen Regierung vereinbart wurde, genau das Richtige für Sie. Das Visumsangebot richtet sich an junge Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren und wird für ein Jahr gewährt. Bis zu sechs Monate des Gesamtaufenthaltes dürfen Sie arbeiten und so zum Beispiel ein Praktikum in Argentinien absolvieren oder Weiterbildungsangebote nutzen.

Informationen:

Ozeanien

9 exklusive Doktorandenstipendien für Australien 2019-2020| Bewerbungsfrist 30.06.2019

Das GOstralia! Research Centre schreibt 2019 in Zusammenarbeit mit vier renommierten Universitäten in Australien neun exklusive Doktorandenstipendien aus. Diese großzügigen Vollstipendien decken sowohl die Studiengebühren für das komplette dreijährige Promotionsstudium in Australien ab als auch die Lebenshaltungskosten und die Kosten für die Krankenversicherung. Der Studienstart ist entweder noch 2019 oder 2020 möglich. Weitere Infos in den Ausschreibungen im Anhang und auf www.gostralia.de/grcstipendien.

PhD & Research Workshops

Außerdem haben wir in diesem Jahr in Berlin, Hamburg, Köln, München und Stuttgart wieder Workshops zum Thema PhD & Research in Australien - Erfolgreiche Organisation und Finanzierung vorbereitet. Eingeladen sind alle Studierenden, die sich für eine Promotion in Australien interessieren. In diesen Workshops geben wir einen detaillierten Einblick in die Forschungslandschaft Australiens und informieren zum Bewerbungsablauf, der zeitlichen Planung eines solchen Vorhabens und Finanzierungsmöglichkeiten. Alle Infos und Termine dazu sind auf www.gostralia.de/grcevents zu finden.

Anhang: Doktorandenstipendien 2019-2020

Bewerbungsfrist: 30. Juni 2019

Wintersemester 2019/20: Über 30 Stipendien für Australien und Neuseeland verfügbar!

GOstralia!-GOzealand! vergeben für den Studienstart im Wintersemester 2019/20 (und auch teilweise für das Sommersemester 2020) über 30 Stipendien für Universitäten in ganz Australien und Neuseeland. Darunter Vollstipendien, die die kompletten Gebühren für ein Auslandssemester, für das Studentenwohnheim und dreijährige Promotionsprogramme abdecken.

Die Vergabe der Stipendien erfolgt notenunabhängig (mit Ausnahme der Promotionsstipendien), entweder anhand eines kreativen Beitrags oder nach dem First-Come-First-Serve-Prinzip.


Alle Informationen zu den Stipendien finden Sie unter: www.gostralia.de/stipendien
Den Facebook-Post zu den Stipendien unter: www.facebook.com/gostralia.de/posts/2093806197369886

Afrika