Europa

Diploma of Tourism and Business Management of Higher Education in Finland online studies (tuition free)| Application deadline 18.08.2019

We have created Diploma of Higher Education in Tourism and Business Management in Finland (the brochure attached).

The Diploma consists of three modules, 20 ECTS each. Students can either sign up to study the whole diploma of 60 ECTS, or one of the three modules. Each module includes four online courses, 5 ECTS each.

The courses are carried out in an eLearning environment. Each course contains online material, for example video lectures, independent written assignments, online exams and tests and online counselling.

Students can sign up now (the deadline is August, 18).  The direct link for the registration form: https://www.lyyti.in/Diploma_of_Higher_Education_in_Tourism_and_Business_Management_in_Finland_7117  

These online studies are free of charge and they are conducted in English.

 

More information available  https://www.xamk.fi/en/diploma-of-higher-education-in-tourism-and-business-management-in-finland/  or  www.xamk.fi/tourism-and-business-management

You may also contact by email: openstudies@xamk.fi  to get further information.

Italy: Uni Trento Winter School 2020| Application deadline 15.09.2019

University of Trento is happy to present the Winter School on Physics of the Cell, taking place in Trento from 19 January to 1 February 2020, especially conceived for the master's and last-year bachelor's students with a background in:

Physics, Chemistry, Biology, Mathematics, or interdisciplinary courses including at least one of the former among the constitutive disciplines.

A good level of English is needed (B2), since all the activities will be in English.

The aim of this school is to provide the flavor of the typical problems one faces in the computer-aided investigation of biological systems, as well as an overview of the most common and effective instruments employed to this end.

The teaching methodology consists of in-class lectures, seminars and other training activities outside UniTrento spaces. 

The reduced participation cost reserved for the students of the Technische Hochschule Nürnberg is 450 euros (instead of 1.000) and includes accommodation in a single room in the University Students' house, all meals (except for breakfast), entrance to castles and museums, bus pass and social program. 

No additional fees are due for nominated students. 

A Transcript of Records will be awarded to the participants, certifying 6 ECTS (+ 2 possible additional credits for optional extra work to be sent to the academic supervisor after the summer school) .

Deadline for nominations: 15 September 2019 through an e-mail (to: internationalatunitnPunktit) containing:

  • the name/s of the nominated student/s
  • the field of studies and level
  • e-mail contact. 

After the nomination, all students are expected to finalize the online application by 30 September  2019.

Information: https://international.unitn.it/winter-school-physics-cell  

Wissenschaftliche Projekte 2019 gefördert von der Deutsch-Französischen Hochschule| Antragsfrist 15.09.2019

Die Deutsch-Französische Hochschule (DFH) fördert die Ausrichtung von deutsch-französischen wissenschaftlichen Veranstaltungen für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler (Sommerschulen und Forschungsateliers).

Zu diesem Zweck veröffentlicht sie 2019 drei Ausschreibungen: eine allgemeine Ausschreibung sowie des Weiteren zwei spezifische Ausschreibungen mit den Themenschwerpunkten "Digitalisierung" und "Europa".

Gefördert werden Projekte, die unter der Federführung von mindestens zwei Kooperationspartnern – einem deutschen und einem französischen – ausgerichtet werden und sich vorrangig an Nachwuchswissenschaftler wenden (Masterstudierende im zweiten Jahr, Doktoranden oder Postdocs). Förderfähige Projekte werden mit 2 000 bis 15 000 Euro bezuschusst.

Ausschreibungen:

  1. Ausschreibung zur Förderung wissenschaftlicher Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung
  2. Ausschreibung zur Förderung von wissenschaftlichen Veranstaltungen für Nachwuchswissenschaftler
  3. Ausschreibung zur Förderung wissenschaftlicher Veranstaltungen zum Thema Europa, Deutschland und Frankreich

Kontakt:
Frau Leprévost
Tel. +49 681 938 12 105
E-Mail: leprevostatdfh-ufaPunktorg

Finland: Laurea Design Sprint Winter School 2020| Application Deadline 15.11.2019

Laurea University of applied Sciences is happy to welcome the students of the Technische Hochschule Nürnberg to the second edition of the Design Sprint Winter School in January 13th - 24th 2020.

The winter school is open to all students who have completed at least their first year of studies in their home institutions.

Learn the world-famous Jake Knapp's Sprint -method and have fun!

The Design Sprint will be valuable for participating students since they will learn how customers respond to your service ideas, before spending large amounts of time, money and energy to build them. This hands-on, intense, but funny sprint teaches you how to run a successful Design Sprint.
With a structured approach, we will move from framing the problem to design your service solutions, from the creation of a Minimum Viable Product to the test phase, where real customers test your service.

Application deadline: 15th November 2019

Information: https://www.laurea.fi/en/international/exchange-students-and-trainees/international-short-programmes/

Förder- und Stipendienprogramme Bayern - Tschechien

Die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur (BTHA) präsentiert aktuelle Ausschreibungen von Förderprogrammen für Projekte bayerischer Universitäten, Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Kunsthochschulen mit Partnern an Hochschulen in Tschechien.

Stipendienprogramme der BTHA:

  • Stipendien für Studienaufenthalte und Fachkurse in Tschechien
  • Stipendien für Sprachkurse in Tschechien
  • Mobilitätsstipendien für Praktika in Tschechien
  • Stipendien für Sommerschulen in Bayern
    Weitere Informationen siehe www.btha.de in der Rubrik "Stipendien".

Förderprogramme der BTHA:

Voraussichtlich Ende Januar wird eine neue Ausschreibung des bilateralen Förderprogramms "Joint Call Bayern -Tschechien 2019 - 2021" veröffentlicht.
Weitere Informationen siehe www.btha.de in der Rubrik „Förderung“.

Deutsch-tschechische Forschungsprojekte 2020 - 2022

Information: DFG und GA ČR

Asien

India: Symbiosis Summer School and Study India Program

Symbiosis Center for International Education in India was established with the intention of assisting International students more than four decades ago and the University now has 32 Institutes under the Faculties of Management, Law, Humanities & Social Sciences, Health and Biological Sciences, Design and Architecture, Media and Communication, Engineering, and IT.

Symbiosis conducted different programs for international students:

  1. The Summer Schools are short customized academic programs with few cultural thrills attached for students to enjoy the culture and heritage with academic rigour.
    Flyer
    Program Details

  2. Study India Programs are also short term customized programs with lectures, visits to Industries, NGO's, cultural heritage sites, workshops with an intention to give a glimpse of India. These are basically programs designed with an intention to give the students a little flavour of India through interactive classroom sessions coupled with visits.
    Flyer
    Program Details

Contact:
Mrunal Sule
Senior Coordinator,
International Initiatives 
Symbiosis Centre for International Education
3rd Floor,Symbiosis Vishwabhavan
Senapati Bapat Road
Pune – 411 004, Maharashtra
India
www.scie.ac.in
www.siu.edu.in

Israel: Sommeruniversität 2019 in Beer Sheva| Bewerbungsfrist 05.09.2019

Sind Sie bereit für die Wüste?

Hier möchten wir Sie auf die besondere Sommerschule für deutschsprachige Studierende an der Ben-Gurion Universität in Beer Sheva (Israel) aufmerksam machen: In einem Intensivkurs von sechs Wochen erlernen sie die hebräische Sprache. Zusätzlich bietet die internationale Sommeruniversität Vorlesungen und Exkursionen im Bereich Jüdische Studien und Israelwissenschaften auf Deutsch an. Zudem finden gemeinsame Freizeitaktivitäten statt.

Zeitraum: 28. Juli - 05. September 2019

Informationen: http://www.bgu.ac.il/zis

Kontakt:
Yarden Ozeri und Titus Böhm
Programmkoordinatoren
Internationale Sommeruniversität
mailto:bguzisatbgu.acPunktil

Office of International Academic Affairs Ben-Gurion University of the Negev in.bgu.ac.il/en/Global/Pages/Internationale_Sommeruniversit%C3%A4t/GermanProgram_Page1.aspx

China-Kompetenz durch internationale Projektarbeit| Bewerbungsfrist 15.12.2019

Chinese Project Semester an der FH Kiel und der CDHAW in Shanghai

Vom Bundesministerium für Wissenschaft und Bildung (BMBF) wurde das Förderprogramm „Innovative Konzepte zum Ausbau der China-Kompetenz an Hochschulen“ aufgelegt.

Die Fachhochschule (FH) Kiel hat dazu ein Chinese Project Semester (CPS) entwickelt. Dieses richtet sich an Studierende der Mechatronik, Gebäudetechnik, Automobiltechnik und Wirtschaftsingenieurwesen von 28 deutschen Fachhochschulen – u.a. die TH Nürnberg, die im Rahmen der Chinesisch-Deutschen Hochschule für Angewandte Wissenschaften (CDHAW) mit der Tongji-Universität in Shanghai kooperieren. Mit der Teilnahme am Chinese Project Semester wird Studierenden die Chance geboten, Chinakompetenz in systematischer Weise aufzubauen. Diese Kenntnisse können eine wichtige Motivation und Grundlage zur erfolgreichen Teilnahme am zukünftigen Doppelabschlussprogramm der CDHAW bilden.

Als innovativer Kern des CPS zum Aufbau von Chinakompetenz gelten Methoden des problem- und projektorientierten Lernens.

Dies erfolgt in drei Stufen:

  1. CPS-KickOff an der Fachhochschule Kiel
  2. Dezentrale CPS Phase
  3. Finalisierung des CPS in Shanghai

Bewerben können sich Studierende vom 1. bis 3. Semester der Mechatronik und Feinwerktechnik (efi), Maschinenbau/ Fahrzeugtechnik und Energie- und Gebäudetechnik (MB). Einzureichen sind Lebenslauf und Motivationsschreiben per E-Mail an cpsatfh-kielPunktde

Bewerbungsfrist: 15.12.2019

Kontakt im IO: Christin Kellner

Information: www.fh-kiel.de/cps

Auslandssemester über Asia Exchange

Asia Exchange bietet Studierenden die Möglichkeit, Auslandssemester in Asien und Neuseeland zu absolvieren. Derzeit sind die Bewerbungsportale für die Partneruniversitäten von Asia Exchange für das Sommer- und Wintersemester 2019 offen. Studieren Sie für ein oder zwei Semester oder nehmen Sie an einer Summer School teil. 

Informationen zur den Partneruniversitäten, Studiengängen sowie Bewerbungsmodalitäten finden Sie hier.

Hongkong entdecken mit dem Working-Holiday-Visum

Ab sofort vergibt Hongkong ein Working-Holiday-Visum für Praxis- und Sprachaufenthalte an deutsche Staatsangehörige.

Haben Sie Interesse an einem Praktikum in Hongkong? Die Stadt wird auch als „Tor nach Asien“ bezeichnet, gilt sie doch als perfektes Sprungbrett für eine Karriere in Festland-China und Asien. Als deutscher Staatsangehöriger zwischen 18 und 30 Jahren haben Sie ab sofort die Möglichkeit, ein Working Holiday Visum für Hongkong zu beantragen. Das Visum ist bis zu einem Jahr gültig und Sie können mit dem Visum einer Beschäftigung, wie einem Praktikum, nachgehen oder Bildungsangebote, wie Sprachkurse, für Ihre Weiterbildung und die kulturelle Beschäftigung mit Hongkong nutzen.  

Informationen:

Amerika

Mexico: Summer Programs EGADE Business School Tecnológico de Monterrey

EGADE Business School for international students of Master/Graduate Level is happy to present you two summer programs, which aim to improve students’ competitiveness by developing the competencies required to face the challenges and opportunities of the 21st century.

These programs provide students the wonderful opportunity to learn in a unique and innovative way, through high-class and dynamic sessions, hands-on activities and vivid cultural experiences throughout the country.

LATAM: A new era of Innovation Enterpreneurship

EGADE Business School Guadalajara

Course given in English

From July 15th-26th 2019

Contact: Ana Lorena Mendoza

ana.lorena.mendozaattecPunktmx

Phone: +52 (33) 3669 3809

 

DX: Digital Transformation. Impacto Estratégico en los Negocios

EGADE Business School Santa Fe

Course given in Spanish

From July 23th-28th 2019

Contact: Gabriela Paz

pazattecPunktmx

Phone: +52 (55)9177 8000, Ext. 7676

The students interested in these programs should apply as “Independent Students”.

The staff members at EGADE Business School ensure a vibrant and safe learning environment; during the program journey students will also be guided by professors and professionals with a lot of expertise.

USA: Fulbright Studienstipendien 2020-2021| Bewerbungsfrist 05.08.2019

Wer im Studienjahr 2020-2021 für vier bis neun Monate als graduate student an einer US-Hochschule studieren möchte, kann sich jetzt um ein Studienstipendium der Fulbright-Kommission bewerben. Stipendiat/innen werden mit bis zu $34.500 und der Aufnahme in das Fulbright-Netzwerk unterstützt.

Hier die Eckdaten des Stipendienprogramms:

WER

Studierende und Absolventen/innen aller Fächer, die ein oder zwei Semester an der Graduate School einer US-Hochschule studieren möchten. Auswahlkriterien sind, neben guten fachlichen Leistungen, gesellschaftliches Engagement und das Potential, sich für transatlantische Beziehungen einzusetzen.

Die Bewerber/innen weisen spätestens im August 2020 den Bachelor-Abschluss bzw. mindestens 6 erfolgreich abgeschlossene Fachsemester in den Diplom-, Magister und Staatsexamen-Studiengängen nach.

WAS

Das Stipendium bietet bis zu $34.500 an finanzieller Unterstützung für das neunmonatige Studium an einer Graduate School in den USA, zudem Beratung und Betreuung durch Fulbright Germany und unsere US-Partner und die Aufnahme in das globale Fulbright Netzwerk. Bei kürzerer Stipendiendauer (mindestens vier Monate) erfolgt eine anteilige Berechnung.

WIE

Die Stipendienbewerbung erfolgt online mit dem Bewerbungsformular im Fulbright Foreign Student Program.

Bewerbungsfrist:  05. August 2019

In einem ersten Auswahlschritt werden die Bewerbungen von unabhängigen Gutachtern fachlich beurteilt. Von den Gutachtern nominierte Bewerber/innen werden zu Gruppeninterviews eingeladen, die Anfang bis Mitte November 2019 in Berlin stattfinden.

USA Parlamentarisches Patenschafts-Programm 2020-2021| Bewerbungsfrist 13.09.2019

Leben, Studieren und Arbeiten in den USA – diese Möglichkeiten bietet das Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) für junge Berufstätige. Das PPP gehört zu den renommiertesten deutsch-amerikanischen Jugendaustauschprogrammen und zu den wenigen, die sich auch an junge Berufstätige wenden.

Studierende, die im Rahmen ihres dualen Studiums im handwerklichen, technischen oder kaufmännischen Bereich eine Ausbildung mit IHK/HWK-Abschluss absolvieren, können ein Jahr in den USA Auslands- und Berufserfahrung sammeln – und dies mit finanzieller Förderung des Deutschen Bundestages und des US Congress.

Unter dem Link www.usappp.de finden Sie detaillierte Informationen zum Programm, den Teilnahmebedingungen und den finanziellen Zuschüssen, die vom Deutschen Bundestag und dem Amerikanischen Kongress geleistet werden. Unter dem genannten Link können die Interessenten mit Hilfe der Bewerbungskarte auch die Bewerbungsunterlagen bis zum 13.09.2019 anfordern.

Facebook-Seite: www.facebook.de/PPP.USAStipendium

RISE Weltweit 2020 - Forschungspraktika in Kanada| Bewerbungsfrist 18.09.2019

Im Rahmen von RISE Weltweit (Research Internships in Science and Engineering) ist die Bewerbung für ein Forschungspraktikum in Kanada bereits von Ende Juli bis 18. September 2019 möglich. Frühester Praktikumsbeginn ist im Sommer 2020. Die Laufzeit beträgt 10 bis 12 Wochen. Der DAAD arbeitet hier mit der kanadischen Austauschorganisation Mitacs im Globalink Programm zusammen. Das Angebot richtet sich an Bachelor-, Diplom- und Staatsexamensstudierende von Universitäten und Fachhochschulen aus den Bereichen Natur- und Ingenieurwissenschaften, Medizin, Psychologie und Informatik.

Die Stipendiaten erhalten

  • eine monatliche DAAD-Vollstipendienrate und
  • einmalig eine Reisekostenpauschale
  • eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung. 
  • Betreuung durch einen lokalen (Globalink) Mentoren

Bewerbung für Praktika RISE Weltweit in Kanada: Ende Juli bis 18. September 2019
Praktikumszeitraum:
10 bis 12 Wochen 
Frühester Beginn:
1. Mai 2020
Spätester Beginn: 31. Juli 2020 (nach Absprache)

Bewerbungslink Mitacs: https://www.mitacs.ca/en/programs/globalink/globalink-research-internship?utm_source=call&utm_medium=email&utm_campaign=GRIStudentCall-May2018-Germany

Informationen: www.daad.de/rise-ww  und bei rise-wwatdaadPunktde

Kontakt: Martina Ludwig, Tel. 0228 882 104

Flyer

USA: Fulbright Doktorandenstipendien für deutsche NachwuchswissenschaftlerInnen| Bewerbungsfrist 1.10.2019

Fulbright Germany schreibt zur Frist 1. Oktober 2019 Doktorandenstipendien für deutsche NachwuchswissenschaftlerInnen aus, die ab dem 1. Mai 2020 ein vier- bis sechsmonatiges Forschungsprojekt an einer U.S.-Hochschule planen.

Die Stipendienleistungen beinhalten die Finanzierung der Lebenshaltungskosten in Höhe von 1.600 Euro/Monat und der internationalen Reisekosten sowie eine Unkostenpauschale (300 Euro), die Kranken- und Unfallversicherung, die kostenfreie Beantragung des Fulbright J-1 Visums und die Aufnahme in das internationale Fulbright-Netzwerk.

Information: https://www.fulbright.de/programs-for-germans/nachwuchswissenschaftler-innen-und-hochschullehrer-innen/doktorandenprogramm

Bewerbungsfrist: 1. Oktober 2019

Auf nach Argentinien mit dem Working-Holiday-Visum

Ab sofort vergibt Argentinien ein Working-Holiday-Visum für Praxis- und Weiterbildungsaufenthalte an deutsche Staatsangehörige.

Wenn Sie Interesse an einem längeren Aufenthalt in Argentinien haben und bei diesem gerne Praxisphasen mit Reisen verbinden möchten, ist das neue Working-Holiday-Programm, das zwischen der deutschen und der argentinischen Regierung vereinbart wurde, genau das Richtige für Sie. Das Visumsangebot richtet sich an junge Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren und wird für ein Jahr gewährt. Bis zu sechs Monate des Gesamtaufenthaltes dürfen Sie arbeiten und so zum Beispiel ein Praktikum in Argentinien absolvieren oder Weiterbildungsangebote nutzen.

Informationen:

Ozeanien

Wintersemester 2019/20: Über 30 Stipendien für Australien und Neuseeland verfügbar!

GOstralia!-GOzealand! vergeben für den Studienstart im Wintersemester 2019/20 (und auch teilweise für das Sommersemester 2020) über 30 Stipendien für Universitäten in ganz Australien und Neuseeland. Darunter Vollstipendien, die die kompletten Gebühren für ein Auslandssemester, für das Studentenwohnheim und dreijährige Promotionsprogramme abdecken.

Die Vergabe der Stipendien erfolgt notenunabhängig (mit Ausnahme der Promotionsstipendien), entweder anhand eines kreativen Beitrags oder nach dem First-Come-First-Serve-Prinzip.


Alle Informationen zu den Stipendien finden Sie unter: www.gostralia.de/stipendien
Den Facebook-Post zu den Stipendien unter: www.facebook.com/gostralia.de/posts/2093806197369886

Afrika