Zertifikat „Nachweis Internationaler Kompetenz“ (NIKo)

Haben Sie ein Semester im Ausland verbracht (Studium oder Praktikum), sich während Ihres Studiums ehrenamtlich im internationalen Bereich engagiert, extracurricular Sprachkurse besucht oder Ihre interkulturellen Kompetenzen durch Trainings oder Länderseminare gestärkt?

Die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm würdigt Ihr zusätzliches Engagement mit dem kostenfreien Zertifikat „Nachweis Internationaler Kompetenz“ (NIKo).

FAQ: Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen

Zum Erwerb des Zertifikats „NIKo“ müssen Sie dieTeilnahme an Aktivitäten aus einem oder mehreren der folgenden Kompetenzfelder nachweisen. 

Ω Auslandsaufenthalt 

Ω Internationalisierung zu Hause 

Ω Spracherwerb 

Ω Interkulturelles/ internationales Engagement    

Dabei müssen Sie insgesamt 30 Punkte sammeln. Wie viele Punkte für welche Aktivitäten vergeben werden und welche Dokumente oder Nachweise für das Zertifikat nötig sind, erfahren Sie im Nachweisbogen.

Sobald Sie die notwendigen Punkte gesammelt haben, kommen Sie mit Ihrem Nachweisbogen und Kopien aller Nachweise ins International Office. Hier werden Ihre Unterlagen geprüft und Sie erhalten im Anschluss Ihr Zertifikat. 

Bitte beachten Sie: Für die Fakultät Maschinenbau gelten besondere Bestimmungen.

Sie müssen während des Erwerbs der Punkte aus den Kompetenzfeldern bis einschließlich zur Verleihung des Zertifikats an der TH Nürnberg immatrikuliert sein. 

Nein. Bei dem Zertifikat handelt es sich um ein ergänzendes Angebot zu den an der THN existierenden Studiengängen und um eine freiwillige Leistung. Es soll Ihr freiwilliges, über das Pflichtprogramm hinausgehende Engagement im internationalen und interkulturellen Bereich würdigen und ist deshalb nicht in Studienplänen oder der SPO verankert.

Je nach individuellem Aufwand und Kompetenzfeld kann das Erlangen der Punktzahl ein oder mehrere Semester dauern. Wie viele SWS Sie für einzelne Aktivitäten aufwenden müssen, erfahren Sie im Nachweisbogen.

Sie können die zur Verleihung des Zertifikats notwendigen 30 Punkte im Laufe Ihres gesamten Studiums sammeln. Spätestens zum Ende Ihres Studiums müssen Sie alle Punkte nachweisen, um das Zertifikat zusammen mit Ihrer Abschlussurkunde zu erhalten.

Auf dem Zertifikat wird vermerkt, dass Sie über Ihre Pflichtveranstaltungen hinaus internationale Kompetenzen in einem oder mehreren der vier Kompetenzfelder erworben haben. Eine Note oder die detaillierte Ausweisung der im Einzelfall besuchten Kurse werden nicht vermerkt.

An der Technischen Hochschule Nürnberg gibt es viele Möglichkeiten, um sich international und interkulturell zu engagieren. Die Mitarbeiter*innen des International Office beraten und unterstützen Sie bei vielen internationalen Aktivitäten. Sie können sich auch auf den folgenden Seiten über Einzelheiten informieren.

Anmeldung

Wenn Sie Interesse haben, den „NIKo“ zu erwerben, melden Sie sich über das Formular an.  

Ansprechpartnerin

Bei allen Fragen zu Niko können Sie sich jederzeit an Frau Olga Strobel vom International Office wenden:

Frau Olga Strobel 

Zimmer WF. 208

Telefon: +49-(0)911/5880-4136
Fax: +49-(0)911/5880-8804
E-Mail: olga.strobel(at)th-nuernberg(dot)de
Beratungszeiten:
Mo und Mi.: 9.30 - 11.30 Uhr