Kürzere Aufenthalte im Ausland

Unbekannte Kulturen, eine andere Sprache, neue Freunde, andere Zugänge zu Ihrem Studienfach – eine Zeit im Ausland ist spannend und prägend. Sie müssen aber nicht gleich für ein Semester oder ein Jahr die Koffer packen. Summer Schools oder andere kürzere Aufenthalte im Ausland sind eine kompakte Alternative.

Angebote unserer Partnerhochschulen sowie ausgewählte Stipendienprogramme für kürzere Aufenthalte:

Weltweit

PROMOS-Stipendium für eine Summer/ Winter School an einer Partnerhochschule der TH Nürnberg| Bewerbungsfrist 06.02.2020/ 10.07.2020

Studierende der TH Nürnberg, die an einer Summer/Winter School an einer Partnerhochschule teilnehmen, können sich um ein Stipendium aus Mitteln des DAAD-Programms PROMOS bewerben:

Informationen

Bewerbungsformular

Bewerbungsfristen:

  • 06. Februar 2020 für Aufenthalte im Sommersemester 2020
  • 10. Juli 2020 für Aufenthalte im Wintersemester 2020/21

Kontakt:

Technische Hochschule Nürnberg
International Office
Frau Renate Zehetbauer
Wassertorstraße 8, Raum WF.202
90489 Nürnberg
E-Mail: renate.zehetbaueratth-nuernbergPunktde

Europa

Czech Republic: Spring University Prague 2020 offered by Charles University| Application Deadline 17.02.2020

The academic programme "Spring University Prague 2020: European Identity between Unity and Diversity" will take place at Charles University in Prague from March 29 to April 9, 2020.
This study programme is internationally acknowledged, successful participants will be given 3 or 6 ECTS credits (depending on the extent of their work).


Application Deadline: 19. Februar 20120
Information: www.spring-university.fsv.cuni.cz
Facebook: Spring and Summer Universities Prague

Frankreich: Deutsch-Französischer Freiwilligendienst im Hochschulbereich 2020/2021| Bewerbungsfrist 15.03.2020

Für KandidatInnen: Deutsch-Französischer Freiwilligendienst im Hochschulbereich 2020/2021

Ab September 2020 können erneut junge Erwachsene aus Deutschland zwischen 18 und 25 Jahren, mit Mindestsprachniveau A2/B1 in Französisch, einen Deutsch-Französischen Freiwilligendienst im Hochschulbereich in Frankreich absolvieren.

Bewerbungsfrist für die aufnehmenden Einrichtungen: 15.03.2020

Die detaillierten Bewerbungsausschreibungen finden Sie unter der Internetseite https://volontariat.ofaj.org/de

Ausschreibung für Einsatzstellen: Deutsch-Französischer Freiwilligendienst im Hochschulbereich 2020/2021

Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen und universitäre Einrichtungen können von September 2020 bis Juni 2021 eine französische/einen französischen Freiwillige/n aufzunehmen. Freiwillige können u.a. in folgenden Bereichen mitwirken: Organisation von interkulturelle Projekte, Beratung von Studierenden hinsichtlich Auslandsaufenthalten in Frankreich/Europa, Unterstützung beim Aufbau von Austauschen zwischen französischen und deutschen Hochschulen, usw. Die Freiwilligen enthalten über den Service civique eine Grundentlohnung und sind kranken- sowie auch sozialversichert.

Bewerbungsfrist für die aufnehmenden Einrichtungen: 15.02.2020

Weitere Informationen und die Ausschreibung sind auf der Internetseite des DFJW (Deutsch-Französisches Jugendwerk) unter https://volontariat.ofaj.org/de abrufbar.

France: ICN Business School in June 2020| Application Deadline 30.03.2020

Study Luxury, wine & fine food in France with ICN Business School Artem!

We would like to draw your attention to the brand new concept of Undergraduate Summer Program that will be held for the first time in 2020 by ICN Business School.

17 days from June 15th to June 30th 2020 to study tourism and luxury in France:

  • A special tour sponsored by luxury brands such as Baccarat, Chanel and Galeries Lafayette
  • Cooking with French chefs
  • Learning the French art de vivre in the historical region of Lorraine and Burgundy
  • Visiting world famous heritage castles in the Loire valley
  • Attending oenology lessons in Bordeaux

Students earn up to 10 ECTS credits thanks to classes in marketing, design, sustainable development, distribution of luxury products

Cost: 2 500 Euros per student (including tuition, shared accommodation, meals from Monday to Friday, company visits, cultural visits, transportation during the program). Transportation from the students’ home country to Nancy is not included and will be at the students’ expense.

Deadline for application: March 30th, 2020

Online application via this link: https://icn-artem.com/summer-program-2020

Contact for information: nathalie.renaultaticn-artemPunktcom

Finland: Summer School at Xamk| Application Period 1. - 31.03.2020

South-Eastern Finland Unviersity of Applied Sciences (Xamk) offers multidisciplinary studies in Business, Tourism, IT and Design on two Campuses:

Courses are suitable to students from different study fields and the language of instruction is English. The courses are taught as two-week modules and each of them will award 3 ECTS credits. In addition, 2 ECTS credits online studies are included in some courses.

All the courses are tuition-free for students applying from Xamk’s partner universities.

The application period for Summer School is 1.-31.3.2020.
Application form can be submitted here.

Detailed information about the content of studies is available in late January.

Finland: ”Leadership Skills for a Changing World, 5 ECTS” Summer school| Application Deadline 30.04.2020

3AMK MASTER LEVEL SUMMER SCHOOL,17.-21.8.2020

”Leadership Skills for a Changing World, 5 ECTS” Summer school offers the students opportunities to take part in current European discussions and themes on leadership skills and organizational culture.

Learning is supported by a pre-assignment, brief lectures and presentations, international teamworking, interesting study visits and guidance from academic representatives. Incoming teachers are kindly asked to offer a lecture on the topic of the intensive week.

Application Deadline: 30.04.2020

Information: www.laurea.fi/en/summerschool

Contact: johanna.tarvainenatlaureaPunktfi

Flyer

 

 

 

Austria: International Summer Academy in Engineering for Women ISAE4W in July 2020| Application deadline 30.04.2020

7th International Summer Academy in Engineering for Women - ISAE4W (07.07.-22.07.2020)

The International Summer Academy for Women in Engineering (ISAE4W) offers an ideal opportunity for a selected group of highly-motivated and talented women (high school, college or undergraduate students) to experience top-class and challenging university-level coursework.
 
The Academy’s intensive, two and a half week programme combines sophisticated theory with hands-on practical experience in engineering and natural sciences. In addition to knowledge transfer in these fields, social, cross-cultural and gender aspects are covered and discussed during lectures and workshops. 

A team of highly qualified academic staff from our university as well as from other universities and organisations will provide scientific and technical background on workshop topics and information about the role of women in science and their opportunities in scientific careers.
 
Why participate?
- Broaden technical and scientific knowledge
- Earn academic credit (4 ECTS)
- Improve language und intercultural skills
- International contacts
- Creativity, fun and experience
Target group: women from 18 to 25

Language of instruction: English

Venue:
University of Applied Sciences Upper Austria
School of Engineering (Wels Campus) with selected workshops at the School of Medical Engineering and Applied Social Sciences (Linz Campus)
Austria / Europe

Costs:
€ 780,- including tuition fees,  room for the entire stay, meals on weekdays (weekends are free for individual activities), numerous excursions
 
Application:
Once you decide to apply for the Academy, please send an e-mail to isae4watfh-ooePunktat. You will then receive a personalized registration link to our online application portal where the following documents need to be uploaded:
•    Current CV/Resume
•    Motivation Letter
•    Transcripts of Records
•    Passport Scan
 
Application deadline: 30th April 2020
Please note that due to limited capacities a maximum of two students per major and a total of four students per institution can be accepted. Applicants will be notified about the outcome of the review and selection-process by end of May 2020.
Acceptance decisions will be made exclusively based on the students’ qualifications and the fit with the offered specialization. Competitive entry: We reserve the right to decline applicants.
 
Please note that it is the student’s obligation to take care of visa arrangements for entry and the duration of their stay in Austria. For information about the visa requirements check the OeAD website oead.at/en/to-austria/entry-and-residence/
 
For further questions please visit http://www.fh-ooe.at/isae4w,
join us on facebook www.facebook.com/ISAE4W
or contact isae4watfh-ooePunktat

Austria: International Summer School 2020 - Montanuniversitaet Leoben| Application Deadline 30.04.2020

CirCOOL 3.0 - The Life Cycle of Polymers

6th – 17th July 2020

CirCOOL is the interdisciplinary international summer school program of Montanuniversitaet Leoben that successfully premiered for the first time in July 2018.

In 2020 the CirCOOL program will focus on one specific field within the circular economy: the production, processing and recycling of polymers.  

APPLICATION REQUIREMENTS:

·        Participants must be students of relevant technical/scientific field

·        BSc students - min. 90 ECTS completed by the start of the CirCOOL program

·        English level of minimum B2 (prove required)

·        Application documents submitted until deadline (15% early bird discount for complete applications submitted until 29th February)

APPLICATION PROCESS:

All requried documents and application forms must be send in ONE e-mail with subject "Application for CirCOOL 2020"to anja.zarflatunileoben.acPunktat and in copy to internationalatunileoben.acPunktat.

TOTAL COSTS:

€ 960 participation fee (15% early bird discount ONLY for applications submitted until 29th February 2020) The participantion fee is due in EURO and in cash on the first day of the program (Tue, 7th July, 2020)!

Contact: Anja Zarfl
anja.zarflatunileoben.acPunktat
+43 3842 402 7239

Information: https://international.unileoben.ac.at/en

Großbritannien: Stipendium im Wert von 10.000 GBP gewinnen| Bewerbungsfrist 10.06.2020

Der British Council IELTS Award wird an besonders erfolgreiche Studierende vergeben, die mit den durch ihr Studium erworbenen Kenntnissen einen positiven gesellschaftlichen Einfluss schaffen wollen. Das Stipendium deckt die Studiengebühren von bis zu 10.000 GBP für ein Studienjahr im In- oder Ausland – überall auf der Welt.

Der Award gilt für ein englischsprachiges Erststudium oder weiterführendes Studium jeglicher Disziplin in Vollzeit an einer Hochschule nach Wahl im Studienjahr 2020/21. In Bezug auf das Wunschland gibt es keine Einschränkungen. Der Award kann also auch für englischsprachige Studiengänge im nichtenglischsprachigen Ausland verwendet werden.

Für das Studienprogramm muss der IELTS-Sprachtest eine Zulassungsvoraussetzung sein. IELTS wird von mehr als 10.000 Universitäten in über 140 Ländern als Sprachnachweis anerkannt. In Deutschland kann der IELTS-Test in 17 Städten und an bis zu 48 Testterminen im Jahr absolviert werden.

Für die Bewerbung für den British Council IELTS Award müssen folgende Kriterien erfüllt werden:
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Ein gültiges IELTS-Ergebnis, das von einem British Council-Testzentrum in Deutschland zwischen dem 1. Juni 2019 und dem 10. Juni 2020 ausgestellt wurde
  • Ein Mindestergebnis von 6.5 und mindestens 6.5 in allen vier Teilbereichen des IELTS-Tests
  • Antritt eines englischsprachigen Vollzeitstudiums im In- oder Ausland im akademischen Jahr2020/21 (d. h. Studienantritt im Herbst 2020). Die Studiengebühren für ein Studienjahr des angestrebten Studiengangs betragen mindestens 3.000 GBP (bei Kursen mit einer Laufzeit von mehr als einem Jahr wird das erste Studienjahr unterstützt)
  • IELTS ist Teil der Zulassungsvoraussetzungen für das Studium
  • Bestätigung der erfolgreichen Annahme von der betreffenden Hochschule bis spätestens 31. Juli 2020

Die Bewerbungsfrist ist der 10. Juni 2020.
Weitere Informationen zum British Council IELTS Award und zur Online-Bewerbung unter
www.britishcouncil.de/en/exam/ielts/award

Hungary: ELTE Business Economics Summer University| Application Deadline 30.06.2020

ELTE BESU, a part of the ELTE Budapest Summer University, offers six one-week courses for undergraduate and graduate students of business and economics. The courses involve 25 hours of instruction, and students completing them successfully will get a transcript they may use to obtain ECTS credit from their home institutions. Courses offered:

  • Managerial Accounting: Information in Business Decision-making
  • Business Communication Skills
  • International Business Networks
  • Corporate financial analysis – An Integrated Approach
  • Strategic Brand Management
  • Informal Logic for Business

Application deadline: 30 June 2020, early bird fee is available until 30 April
Course fee: 350 EUR;  early bird fee: 280 EUR

E-mail: sumuniatgti.eltePunkthu
Website: https://gti.elte.hu/sumuni
Facebook: https://www.facebook.com/eltebesu/
Instagram: elte.besu https://www.instagram.com/elte.besu/

BAYHOST: Fördermöglichkeiten für den studentischen und wissenschaftlichen Austausch mit dem östlichen Europa im Jahr 2020

Förderprogramme für den studentischen und wissenschaftlichen Austausch mit dem östlichen Europa im Jahr 2020

1. Outgoing / Incoming: Die Förder- und Stipendienprogramme der Bayerisch-Tschechischen Hochschulagentur (BTHA) für den studentischen Austausch und die wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Tschechien finden Sie unter: www.btha.de

2020 werden von der BTHA voraussichtlich folgende Programme angeboten:

> Förderprogramm „Bayerisch-tschechische akademische Projekte 2020“ für Projekte bayerischer Hochschulen mit Partnern in Tschechien im Bereich der Wissenschaft und Lehre. Ausschreibung erfolgt Anfang 2020

> Mobilitätsbeihilfen für Studien-, Vortrags- und Forschungsaufenthalte von Studierenden, Lehrenden und Forschenden aus/nach Tschechien. Antragstellung laufend möglich.

> Jahresstipendienprogramm des Freistaates Bayern für Graduierte aus Tschechien. Das Stipendium dient der Finanzierung eines Aufbaustudiums (z.B. Master), Forschungsaufenthaltes oder einer Promotion an einer staatlichen bzw. staatlich geförderten Universität oder Hochschule in Bayern. Förderhöhe 735 €/Monat (853 €/Monat ab 2020/21, sofern ausreichend Stipendienmittel zur Verfügung stehen), zweimalige Verlängerung auf max. drei Jahre möglich. Bewerbungsfrist: 1. Dezember 2019 für das Studienjahr 2020/21. Eine neue Ausschreibung erfolgt im Sommer 2020.

> Stipendien für Sprach- und Fachkurse (Sommer-/Winterschulen) für Studierende und Forschende aus Tschechien. Ausschreibung erfolgt Anfang 2020.

> Stipendium des Ministeriums für Schulwesen, Jugend und Sport der Tschechischen Republik (MŠMT ČR) für Studien- und Forschungsaufenthalte in Tschechien. Ausschreibung erfolgt Anfang 2020.

> Stipendium des Ministeriums für Schulwesen, Jugend und Sport der Tschechischen Republik (MŠMT ČR) für Sprachkurse und Sommerschulen in Tschechien. Ausschreibung erfolgt Anfang 2020.

> Mobilitätsstipendien für Praktika in Tschechien für bayerische Studierende. Antragstellung laufend möglich.

2. Outgoing-Stipendien der Partnerländer des Freistaates Bayern ins östliche Europa für Studierende und Promovierende, die in Bayern an einer staatlichen Hochschule bzw. an einer Hoch­schule in kirchlicher Trägerschaft eingeschrieben sind (z.T. nur dt. Staatsbürgerschaft):

> Sprachkursstipendien für Sommerkurse in Bulgarien, Kroatien, Polen, Serbien, Slowakei, Slowenien und Ungarn. Die Ausschreibungen für 2020 erfolgen ab Anfang des Jahres. Die Stipendien umfassen Kursgebühr, Unterkunft und teilweise Verpflegung sowie Kulturprogramm.

> Studien- und Forschungsstipendien  nach Kroatien, Polen und Ungarn. Die Ausschreibungen für das Studienjahr 2020/21 erfolgen in Kürze. Eine Kombination mit der Förderung über Erasmus+ ist grundsätzlich nicht möglich.

3. Outgoing / Incoming: Mobilitätsbeihilfen für Forschungsaufenthalte von Studierenden und Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern im östlichen Europa bzw. in Bayern; Förderhöhe max. 1.000€. Bewerbungsfrist: 15. Februar 2020. Ausschreibung: Mobilitätsbeihilfen für Forschungsaufenthalte

Bitte beachten Sie die vorgezogene Bewerbungsfrist!

4. Outgoing: Mobilitätsbeihilfen für Praktika von Studierenden bayerischer Universitäten und Hochschulen im östlichen Europa; Förderhöhe 450€. Die Ausschreibung erfolgt Anfang 2020.

5. Incoming: Stipendien des Freistaates Bayern für Deutsch-Sommerkurse an bayerischen Hochschulen für Studierende sowie Nachwuchsforscherinnen und -forscher mit Deutschkenntnissen auf mindestens B1-Niveau aus Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Kosovo, Mazedonien (FYROM), Montenegro, Serbien, Slowenien und der Ukraine. Die Ausschreibung erfolgt Anfang 2020. Die Stipendien beinhalten Kursgebühr, Unterkunft, Taschengeld bzw. Verpflegung an einer bayerischen Hochschule.

6. Incoming: Jahresstipendienprogramm des Freistaates Bayern für Graduierte aus Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Tschechien, Ukraine und Ungarn. Das Stipendium dient der Finanzierung eines Aufbaustudiums (z.B. Master), Forschungsaufenthaltes oder einer Promotion an einer staatlichen bzw. staatlich geförderten Universität oder Hochschule in Bayern. Förderhöhe 735 €/Monat, zweimalige Verlängerung auf max. drei Jahre möglich. Bewerbungsfrist: 1. Dezember 2019 für das Studienjahr 2020/21. Eine neue Ausschreibung erfolgt im Sommer 2020.

Förder- und Stipendienprogramme Bayern - Tschechien

Die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur (BTHA) präsentiert aktuelle Ausschreibungen von Förderprogrammen für Projekte bayerischer Universitäten, Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Kunsthochschulen mit Partnern an Hochschulen in Tschechien.

Stipendienprogramme der BTHA:

  • Stipendien für Studienaufenthalte und Fachkurse in Tschechien
  • Stipendien für Sprachkurse in Tschechien
  • Mobilitätsstipendien für Praktika in Tschechien
  • Stipendien für Sommerschulen in Bayern
    Weitere Informationen siehe www.btha.de in der Rubrik "Stipendien".

Förderprogramme der BTHA:

Voraussichtlich Ende Januar wird eine neue Ausschreibung des bilateralen Förderprogramms "Joint Call Bayern -Tschechien 2019 - 2021" veröffentlicht.
Weitere Informationen siehe www.btha.de in der Rubrik „Förderung“.

Asien

Bewerbung für ein Auslandssemester in Asien 2020| Bewerbungsfristen Juni 2019 - Januar 2020

Das Abenteuer deines Lebens steht bevor! Bewirb dich jetzt und studiere im Frühling 2020 in Asien!

​Eines oder mehrere Semester im Ausland zu verbringen ist eine der schönsten Erfahrungen im Leben und sicherlich die schönste Erfahrung während des Studiums. Außerdem öffnet es Türen, von denen man nicht einmal wusste. Solltest du immer noch auf der Suche nach einem passenden Auslandssemester für das Frühlingssemester 2020 sein, informiere dich ganz einfach auf unserer Website www.asiaexchange.org/de und bewirb dich innerhalb weniger Minuten. Wir haben Partneruniversitäten in ganzen südöstlichen Asien und in Neuseeland! Bewirb dich jetzt und sichere dir einen Studienplatz, in dem du mit Studierenden aus aller Welt an den beliebtesten Universitäten im Asia-Pazifik-Raum studierst.

SÜD-KOREA

Südkorea ist weltbekannt für seine sehr hohen Bildungsstandards, und Seoul wurde zu einer der beliebtesten Studentenstädte der Welt gewählt.

CHINA

Ein Auslandssemester im Wirtschafts- und Kulturzentrum östlichen Chinas bietet dir wichtige Vorteile für deine künftige berufliche Laufbahn und persönliche Entwicklung.

TAIWAN

Verbringe dein Auslandssemester in Taipei, einem Geheimtipp östlichen Asiens! Lebe in einem der sichersten Länder der Welt und erfahre die unglaubliche Freundlichkeit der Bewohner Taiwans.

BALI

Bali ist mehr als eine Insel, es ist eine Lebenseinstellung. Studiere in Indonesien an den besten Universitäten der Region und entdecke eines der letzten Paradiese der Welt. Im Sommersemester bietet die Warmadewa Universität zum zweiten Mal das sehr nachgefragte Programm „Bali Business Foundation" an. Das BBF ist die perfekte Wahl für alle, die sich insbesonders für Unternehmensgründung, Startups und Unternehmensführung interessieren.

MALAYSIA

Malaysia hat sich schnell zu einer unseren beliebtesten Destinationen entwickelt. Nicht nur weil die University Putra Malaysia eine der besten Universitäten weltweit ist, sondern auch weil Kuala Lumpur ein Schmelztiegel verschiedenster Kulturen, Religionen und Küchen ist.

THAILAND

Thailand bietet alles was man sich nur wünschen kann. Egal ob Großstadtleben oder Inselparadies, an unseren Partneruniversitäten in Bangkok und Phuket findest du garantiert das richtige Programm für dein Auslandssemester. Unsere Partneruniversitäten gehören jeweils zu den besten Hochschulen des Landes.

SUMMER SCHOOLS

Sollte ein vollständiges Semester nicht deinen Wünschen oder zeitlichen Möglichkeiten entsprechen, laden wir dich herzlich ein, an einer unseren beliebten „Summer School“ teilzunehmen. Sie bietet eine großartige Gelegenheit einen Monat in Asien zu verbringen und gleichzeitig ECTS-Punkte für dein Studium zu erhalten.

WER KANN SICH BEWERBEN?

Alle unseren Programme betragen Studiengebühren und konzentrieren sich auf „Freemovern“, die sich für ein Auslandssemester außerhalb der Partnerschaften ihrer Heimatuniversität interessieren.

Bewerbungsfristen:

Die Bewerbungsfristen für die kommenden Semesterprogramme sind zwischen Juni und Ende Januar, und für die Summer Schools kann man sich sogar bis Ende Mai bewerben! Alle Bewerbungsfristen findest du hier.

Eine Anleitung für eine gelungene Bewerbung findest du hier.

Außerdem empfehlen wir dir, die inspirierenden Geschichten und Erfahrungsberichte unserer ehemaligen Studierenden zu lesen. Zusätzlich veranstalten wir regelmäßig interessante Webinare über die Vorteile und Möglichkeiten eines Auslandssemesters in Asien.

Wir wünschen dir ein erfolgreiches Winteremester und freuen uns darauf, dich bei der Planung und Umsetzung deines Auslandssemester im kommenden Sommersemester unterstützen zu können.

Kontakt:

Miika Peitso
International Coordinator
miikaatasiaexchangePunktorg

Indien: Förderprogramme des BayIND im Jahr 2020| Bewerbungsfristen 28.02.2020 - 15.09.2020

Das BayIND bietet verschiedene Programme an, um den studentischen Austausch zwischen Bayern und Indien zu fördern. Hiermit möchten wir auf unsere Stipendien, unsere BayIND Summer School und auf unser GoIndia Webinar aufmerksam machen. Die Stipendien werden für Praktika, Studien- und Forschungsaufenthalte in Indien vergeben.

 

Stipendien des Bayerischen Ministerpräsidenten

Das Bayerisch-Indische Zentrum (BayIND) vergibt jedes Jahr drei Stipendien des Bayerischen Ministerpräsidenten für einen studienbedingten Aufenthalt im Karnataka.
Fördersumme: 2.500 EUR
Bewerbungsschluss: 28. Februar 2020

Online-Bewerbung I Weitere Infos

 

Webinar GoIndia - Indien entdecken mit dem BayIND!

Programme des BayIND wie Stipendienprogramme, die BayIND Summer School und unsere Praktikumsbörse werden vorgestellt.
Bitte unter infoatbayindPunktde zum Webinar anmelden
Zeitpunkt: 23. März 2020; 15.00 Uhr
Zum Webinar

 

BayIND Stipendien

Das BayIND Stipendium wird zweimal jährlich für Aufenthalte in ganz Indien vergeben. Fördersumme: abhängig von der Dauer sowie der Art des Aufenthaltes
Bewerbungsschluss: 15. April 2020 & 15. September 2020

Online-Bewerbung I Weitere Infos

 

BayIND Summer School

Die BayIND Summer School in Südindien findet vom 29. August bis 16. September 2020 statt.
Bewerbungsschluss: 30. April 2020
Online-Bewerbung I Weitere Infos I Summer School Video

 

Des Weiteren möchten wir Sie auf die Praktikumsbörse für Indien und auf die Förderung für Exkursionen nach Indien aufmerksam machen.

Japan: Summer Session and January Session in Sophia University, Tokyo| Application Period 12th February - 23d March 2020

Sophia University in Tokyo invites the students of the Technische Hochschule Nürnberg to take part in the Sophia Summer Session in the academic year 2020.

Summer Session 2020 in East Asian Studies and Japanese Language: 14th June - 2d July

Application Period: 12th Februry - 23d March 2020

Information: https://www.sophia.ac.jp/eng/admissions/summer/

Flyer

 

 

 

Korea: AJOU INTERNATIONAL SUMMER SCHOOL 2020| Application Deadline 31.03.2020

Ajou University is pleased to introduce a new and fascinating program to share Korea's explosive influence on Culture and Industry with the partners and the world. Through the intensive and fast-paced two-week program, students will explore the dynamic worlds of Korean media and industry, with lectures from distinguished faculty and experiential learning through site visits to a Korean Broadcasting Station, Korean Digital Media Firms, and a K-Pop Dance Studio, along with cultural heritage sites and even the DMZ on the North Korean border.  And of course, students will make connections with industry leaders, local friends, and participants from across the globe.

Overview of Ajou International Summer School: Globalization and the K-Wave

(1) Date : July 6th – July 17th, 2020 (2 weeks)
(2) Location : Ajou University, Korea
(3) Tuition Fee : 1,200,000 KRW / Dormitory : 250,000 KRW
(4) Credits : 3 US Credits (5 ECTS credits)

  • Academic lectures
  • Linguistic training
  • Experiential learning at cultural venues
  • Team project and presentation

(5) Language : Students who have strong English fluency
(6) Nomination and Application Deadline : March 31st, 2020
(7) Please find more information on our website: http://www.ajou.ac.kr/en/international/inter24.jsp
 

Nomination Information

We are pleased to send you the link for the online nomination. Students should be nominated by their home universities. When you have selected eligible candidates, please complete the nomination process by the following link : https://ko.surveymonkey.com/r/AISS2020

Online Application Information

(1) Guideline : A detailed guideline for the online application is uploaded on our website, so please read the procedure very carefully (https://www.ajou.ac.kr/en/international/inter38.jsp).
(2) Documents to upload:

  • Self-Introduction: students must submit a 1-page long essay introducing themselves and including their study plan at Ajou
  • Copy of passport: this must be neatly scanned with no edges cut
  • Latest official transcript (English): the final grades of the latest semester the student has enrolled must be included
  • Face photo: JPEG format, less than 200kb, and must follow the passport photo regulations
  • Health & Medical Clearance Form: students must include the test result of tuberculosis, and it must clearly state if the result if 'negative: no tuberculosis' or 'positive'. Students will be asked to resubmit the result if the result is shown in measurements (ex. 10 mm)

*Important: all international students are required to submit the result of the tuberculosis test, either skin or x-ray test, regardless of their nationality. Also, students who have had BCG vaccine are still required to submit the result of the tuberculosis test*

  • Certificate of Bachelor's Degree: this is required only for Graduate (master) level students at their home university.

(3) Application Link: http://haksa.ajou.ac.kr/inteWeb.html
Note: please use the Internet Explorer from the Windows System ONLY. The submission might not be completed if students submit their application through Mac Safari, Google Chrome, or Firefox.

China: Sommeruniversität 2020 in Qingdao| Bewerbungsfrist 15.04.2020

Bayerische Sommeruniversität für interkulturelle Chinastudien in Qingdao

Für wen? Studierende bayerischer Hochschulen und Universitäten, Abiturienten bayerischer Gymnasien

Wann? Mitte August bis Mitte September

Aktuelle Termine unter www.BayChina.de

Wo? Qingdao, eine Hafenstadt in der Provinz Shandong im Osten der Volksrepublik China mit 2,6 Mio. Einwohnern

Was wird geboten? Landeskundlicher und kultureller Einblick in das heutige China, Vorträge, Seminare und Workshops zu chinaspezifischen Gegebenheiten und Entwicklungen aus den Bereichen Gesellschaft, Wirtschaft und Recht, Geschichte, Politik, Philosophie und geographischer Landeskunde, Sprachkurs mit ca. vier Stunden/Tag und Exkursionen zu chinesischen und internationalen Unternehmen

Kosten: Übernachtungskosten im Doppelzimmer voraussichtlich 50 CNY/Tag, Übernachtungskosten im Einzelzimmer voraussichtlich 100 CNY/Tag, Exkursionen am Wochenende ca. 500 - 1000 CNY pro Wochenende. Die Kursgebühr wird vom BayCHINA übernommen

Sonstiges: Für An- und Abreise, Visum und Versicherung müssen die Teilnehmer
selbst sorgen (wir stehen hierbei gerne unterstützend zur Seite)

Bewerbungsschluss: 15. April 2020

Kontakt: info@BayCHINA.de, Tel. 09 21 - 55 54 54

Information: https://www.baychina.net/foerderung-stipendien/sommeruniversitaet/

China: FCU International Summer School 2020| Application Deadline 30.04.2020

The International Summer School of the Feng Chia University is going to take place in July 2020. 

This is a three-weeks summer program with two different theme courses in Taiwanese Culture (including Marketing courses)/2-credits and Chinese Language/1-credit. 

Students can take not only an academic course taught by English at Feng Chia University but also a Chinese language & culture learning with various activities and field trips. 

Assessment will take place throughout the classes and successful students will be awarded 3 credits (3 ECTS). 
It also offers an opportunity to make new friends around the world!!

Furthermore, the tuition fees can be waived in the framework of our exchange agreement if there is an imbalance between the two universities.

Please see the enclosed document for further details about our summer school in 2020 and register NOW at:

https://reurl.cc/b6pmgr

South Korea, Bali, Indonesia: Summer Schools 2020| Application Deadline 31.05.2020

If a full semester in Asia is not feasible for you, a shorter summer school program is an ideal solution. Within just one month, you will get to experience a whole new culture, learn the basics of a new language, gain friends from across the world and advance your academic studies. You can join the following international summer school programs organized in July/August 2020 at two of our prestigious partner universities.

Information:

Application Deadline: 31. May 2020

Amerika

USA-Studium: Fulbright Reisestipendien 2020-2021 | Bewerbungsfrist 15.01.2020

Für das amerikanische Studienjahr 2020/2021 schreibt die Fulbright-Kommission Reisestipendien zum Studium in den USA aus. Die Förderung richtet sich an deutsche Studierende der Universitäten und Fachhochschulen, die ihren Studienaufenthalt in den USA über ein deutsch-amerikanisches Hochschulpartnerschaftsprogramm arrangieren und (teil-)finanzieren.

Die Stipendienleistungen beinhalten 2000 Euro, die Teilnahme am Berlin Seminar (21.-25. März 2020) und die Aufnahme in das Netzwerk von Fulbright Germany.

Bewerbungsverfahren

Zur Frist 15. Januar 2020 unternehmen die Studierenden bitte die folgenden beiden Schritte:

1. Die Studierenden füllen das Bewerbungsformular aus, senden es per E-Mail an die Fulbright- Kommission und
2. sie reichen die folgenden Dokumente in Papierform beim International Office ihrer Hochschule ein:

  • Ausdruck des Bewerbungsformulars
  • Erklärung zu den Bewerbungsdaten
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugniskopie der Hochschulzugangsberechtigung
  • Auflistung der bisherigen akademischen Leistungen (mit Angabe des Notendurchschnitts)
  • Je ein Empfehlungsschreiben von zwei promovierten HochschuldozentInnen, das den BewerberInnen in einem geschlossenen Umschlag ausgehändigt werden sollte

Zur Frist 1. Februar 2020 (Posteingang) unternimmt  das International Office der TH Nürnberg folgende Schritte:

1. Das International Office nimmt die Stipendienanträge der Studierenden entgegen. Es prüft die Anträge (einschließlich der Empfehlungsschreiben) und entscheidet, welche ReisestipendienbewerberInnen es der Fulbright-Kommission zur Berücksichtigung im zentralen Endauswahlverfahren in Berlin vorschlägt. Angesichts der begrenzten Zahl verfügbarer Reisestipendien ist es notwendig, dass das International Office seine Bewerbervorschläge auf höchstens acht Studierende begrenzt.
2. Das International Office informiert die nicht vorgeschlagenen BewerberInnen entsprechend.
3. Für die Studierenden, die für das zentrale Auswahlverfahren der Fulbright-Kommission vorgeschlagen werden, füllt das International Office je einen Bewertungsbogen aus und schickt es an die Fulbright-Kommission per Post.

B. Zum Auswahlverfahren

Ende Februar 2020 entscheidet ein von der Fulbright-Kommission berufenes Gremium in einem zentralen Auswahlverfahren in Berlin, welche der von den Hochschulen vorgeschlagenen Studierenden für ein Reisestipendium nominiert werden. Die Fulbright-Kommission informiert die BewerberInnen Anfang März 2020 über die Ergebnisse des Auswahlverfahrens. Auch das International Office wird in den folgenden Wochen benachrichtigt.

Information: https://www.fulbright.de/programs-for-germans/studierende-und-graduierte/reisestipendien

Facebook: https://www.facebook.com/fulbrightgermany/photos/a.2042382882646796/2461320807419666/?type=3&theater

Bewerbungsfrist: 15. Januar 2020

USA: Fulbright Sommerstudienprogramme 2020 für Bachelor-Vollzeitstudierende| Bewerbungsfrist 22.01.2020

Für Bachelor-Vollzeitstudierende aller Studiengänge (nicht Dual) an Fachhochschulen bietet die Deutsch-Amerikanische Fulbright-Kommission ein Sommerstudienprogram in den USA:

"Fulbright Summer Institutes in den USA" vom 21. Juli bis 16. August 2020

Diese haben zwei unterschiedliche thematische Schwerpunkte:

1| Fulbright Summer Institute an der Virginia Polytechnic Institute and State University in Blacksburg, Virginia: Communicating Across Disciplines: New Approaches for Applied Sciences.

2| Fulbright Summer Institute am Washington & Jefferson College in Washington, Pennsylvania: The Urban Turnaround: The Transition from Smokestacks to Sustainable Industries.

Bei der Bewerbung kann eine Präferenz angegeben werden; die endgültige Zuteilung behält sich die Fulbright-Kommission vor. Detaillierte Informationen zum Stipendienprogramm finden Sie auf unserer Webseite.

Bewerbungsschluss ist der 22. Januar 2020.

Für Rückfragen steht Ihnen Annina Kull unter usa-seminaratfulbrightPunktde gerne zur Verfügung.

USA: Fulbright Sommerstudienprogramm 2020 für Bachelor-Studierende in Dualen Studiengängen in den Bereichen Technik oder Wirtschaft| Bewerbungsfrist 22.01.2020

Für Bachelor-Studierende in Dualen Studiengängen in den Bereichen Technik oder Wirtschaft bietet die Deutsch-Amerikanische Fulbright-Kommission ein Sommerstudienprogram in den USA:

"Intercultural Communication Summer Institute"an der Michigan State University, East Lansing (USA) vom 18. Juli bis 7. August 2020

Inhaltliche Schwerpunkte des Programms, das an der Michigan State University in East Lansing, MI durchgeführt wird, sind "Intercultural Communication", "Leadership"?, "Entrepreneurship", "Social Innovation" und "Service Learning".

Detaillierte Informationen zum Stipendienprogramm finden Sie auf unserer Webseite.

Bewerbungsschluss ist der 22. Januar 2020.

Für Rückfragen steht Ihnen Carolin Weingart-Ridoutt unter specialprogramsatfulbrightPunktde gerne zur Verfügung.

USA: Fullbright-Sommerstudienprogramm für Studierende mit Migrationshintergrund| Bewerbungsfrist 24.02.2020

Fulbright Diversity Initiative an der Trinity University, San Antonio, TX
vom 22. August bis 21. September 2020

Für junge Studierende mit Migrationshintergrund an deutschen Fachhochschulen und Universitäten bieten wir ein Sommerstudienprogramm an, das in das Studium und Leben auf einem amerikanischen Hochschulcampus einführt. Im Rahmen von umfangreichen Seminaren und Workshops bietet das Programm den TeilnehmerInnen eine Einführung in die Geschichte, Politik und Gesellschaft der USA.

Das Fulbright Sommerstudienprogramm richtet sich an junge Studierende mit Migrationshintergrund, die im akademischen Sommersemester 2020 im 2. bis 4. Fachsemester ihres Vollzeit-Bachelor-Studiengangs einer deutschen Fachhochschule oder Universität eingeschrieben sind. Studierende in anderen Fachsemestern, in Master-Programmen, in Dualen Studiengängen oder an Hochschulen im Ausland laden wir ein, sich über unsere Website über weitere Programme und Stipendienmöglichkeiten zu informieren.

Detaillierte Informationen zum Stipendienprogramm finden Sie auf unserer Webseite.

Bewerbungsschluss ist der 24. Februar 2020.

Für Rückfragen steht Ihnen Annina Kull unter diversityprogramsatfulbrightPunktde gerne zur Verfügung.

Auf nach Argentinien mit dem Working-Holiday-Visum

Ab sofort vergibt Argentinien ein Working-Holiday-Visum für Praxis- und Weiterbildungsaufenthalte an deutsche Staatsangehörige.

Wenn Sie Interesse an einem längeren Aufenthalt in Argentinien haben und bei diesem gerne Praxisphasen mit Reisen verbinden möchten, ist das neue Working-Holiday-Programm, das zwischen der deutschen und der argentinischen Regierung vereinbart wurde, genau das Richtige für Sie. Das Visumsangebot richtet sich an junge Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren und wird für ein Jahr gewährt. Bis zu sechs Monate des Gesamtaufenthaltes dürfen Sie arbeiten und so zum Beispiel ein Praktikum in Argentinien absolvieren oder Weiterbildungsangebote nutzen.

Informationen:

Ozeanien

GOstralia!-GOzealand! 60 notenunabhängige Voll-und Teilstipendien für Universitäten in Australien, Neuseeland und deren Campusse in Singapur, Vietnam und Malaysia

GOstralia!-GOzealand!  vergibt  insgesamt 60 notenunabhängige Voll- und Teilstipendien für Universitäten in Australien, Neuseeland und deren Campusse in Singapur, Vietnam und Malaysia für das Wintersemester 2020/21 und Sommersemester 2021.

Die Stipendien werden notenunabhängig und teilweise nach dem first come-first served Prinzip vergeben, weshalb eine frühe Bewerbung ratsam ist.

Information: www.gostralia.de/20jahre
Facebookseite:
https://www.facebook.com/gostraliagozealand/posts/2574430762640758