Kürzere Aufenthalte im Ausland

Unbekannte Kulturen, eine andere Sprache, neue Freunde, andere Zugänge zu Ihrem Studienfach – eine Zeit im Ausland ist spannend und prägend. Sie müssen aber nicht gleich für ein Semester oder ein Jahr die Koffer packen. Summer Schools oder andere kürzere Aufenthalte im Ausland sind eine kompakte Alternative.

Angebote unserer Partnerhochschulen sowie ausgewählte Stipendienprogramme für kürzere Aufenthalte:

Europa

Förderangebote des BayFrance| Bewerbungsfrist 15. November 2020

Auch wenn wir alle zurzeit von der Mobilität ins Partnerland nur träumen können… wir denken an die Zukunft! Daher freut sich das Bayerisch-Französische Hochschulzentrum (BayFrance | www.bayern-france.org), Ihnen unsere aktuellen Ausschreibungen vorstellen zu dürfen.

Förderung des personenbezogenen Wissenschaftleraustauschs

BayFrance unterstützt im Rahmen seiner Anschubfinanzierung die Entwicklung von Projekten in der Forschung und Lehre und den Auf- und Ausbau einer tragfähigen und dauerhaften Forschungszusammenarbeit zwischen bayerischen und französischen Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Diese Förderung beinhaltet Mobilitätsbeihilfen für Hochschullehrer, Post-Docs und Doktoranden.

è  Antragsschluss ist der 15. November 2020.

è  Link zur Ausschreibung: https://www.bayern-france.org/de/foerderung/unsere-foerderprogramme/kooperation-in-lehre-und-forschung/ausschreibung/

Starter-Kit Bayern-France

Der Mobilitätszuschuss richtet sich an Studierende bayerischer oder französischer Hochschulen, die einen Studienaufenthalt oder ein Forschungspraktikum in Bayern oder Frankreich planen. Die Mittel dienen als zusätzliche Mobilitätsbeihilfe und der Deckung von Mehrkosten kurz vor und zu Beginn einer studentischen Mobilitätsphase. Studierende, die sich bereits im Ausland befinden, können daher keinen Antrag mehr stellen. Unternehmenspraktika können nicht gefördert werden. Zudem bieten wir allen Stipendiaten die Kostenübernahme eines vorbereitenden Online-Sprachkurses in deutscher oder französischer Sprache über DUO online an.

è  Antragsschluss ist hier ebenso der 15. November 2020.

è  Link zur Ausschreibung: https://www.bayern-france.org/de/foerderung/unsere-foerderprogramme/studierende/

Austria: Winter School in Medical Engineering 2021| Application Deadline 30.11.2020

"Winter School in Medical Engineering" which will take place from February 8 – 12, 2021. The key areas will be: “Prosthetics, Materials and Medical Simulations”

Target groups: Students at the end of their bachelor’s/undergraduate studies (eg. 5 semester) are invited to join us for these 5-days-event and receive up to 2 ECTS for their participation. In addition to lectures and workshops, our program will include site visits and one optional day for a cultural trip.

Application possible from now on -  deadline: November 30, 2020

If you wish to apply, please contact us: internationalatfh-linzPunktat

Costs: 

Euro 190,-- per person – will cover lectures, workshops and lab work during the 5-day-event, including the cultural activities, lunches (Monday – Friday), welcome and farewell dinner and one weekly-ticket for the public transport in Linz.

Travel costs, costs for lodging and meals (apart of the ones which are included in this program) are to be covered by the participants individually.

Covid19 related information: The Winter School is planned as a face-to-face event, as the programme is not suitable for online presentation. The situation in Austria is continuously being closely monitored and seems under control at the moment. All schools of the FH Upper Austria are currently in regular operation with face-to-face classes, of course always considering the required safety and hygienic measures. We are well aware that the global situation is in general very unpredictable, therefore we will keep all interested students well informed about further developments and in case that any short-term changes may occur. Up to a maximum of 13 students will be admitted to the course and the event will be held in compliance with all safety and hygiene standards.

Information: Winter School Homepage

Bayern - Tschechien: Sonderausschreibungen für bayerisch-tschechische akademische Projekte in der Corona-Krise

Dobrý den - guten Tag - grüß Gott,

die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur informiert Sie hiermit über zwei Sonderausschreibungen im Förderprogramm "Bayerisch-tschechische akademische Projekte 2020" für Projekte bayerischer Universitäten, Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Kunstakademien mit Partnern an Hochschulen und wissenschaftlichen Instituten in Tschechien - mit Bitte um freundliche Weiterleitung an evtl. weitere Interessierte.

 


Sonderausschreibungen der BTHA für bayerisch-tschechische akademische Projekte in der Corona-Krise:

- zur Covid-19-Pandemie und deren Folgen in Wissenschaft und Gesellschaft

- zu digitalen Formaten in Forschung und Lehre

Weitere Informationen siehe www.btha.de in der Rubrik "Förderung" unter "Bayerisch-tschechische akademische Projekte".

 


 

Virtuelle Dolmetscherkabine: Die speziell angepasste App bietet die Möglichkeit, grenzüberschreitende Seminare, Workshops oder Tagungen im virtuellen Raum mit Simultandolmetschern stattfinden zu lassen.

Weitere Informationen: Videokonference

BAYHOST: Fördermöglichkeiten für den studentischen und wissenschaftlichen Austausch mit dem östlichen Europa

Programme von BAYHOST und der Bayerisch-Tschechischen Hochschulagentur

1. Outgoing / Incoming: Mobilitätsbeihilfen für Forschungsaufenthalte von Studierenden und Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern im östlichen Europa bzw. in Bayern. Förderhöhe max. 1.000€.

Antragstellung laufend möglich bis 31. Oktober 2020. Die Anträge werden 2-4 Wochen nach Eingang beantwortet. Gefördert werden können Projekte, die im Jahr 2020 stattfinden.

2. Outgoing: Mobilitätsbeihilfen für Praktika von Studierenden bayerischer Universitäten und Hochschulen im östlichen Europa; Förderhöhe 450€.

Antragstellung laufend möglich bis 31. Oktober 2020. Die Anträge werden 2-4 Wochen nach Eingang beantwortet. Gefördert werden können Praktika, die im Jahr 2020 stattfinden. 

3. Outgoing / Incoming: Die Förder- und Stipendienprogramme der Bayerisch-Tschechischen Hochschulagentur (BTHA) für den studentischen Austausch und die wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Tschechien finden Sie unter: www.btha.de 

4. Incoming: Jahresstipendienprogramm des Freistaates Bayern für Graduierte aus Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Tschechien, Ukraine und Ungarn. Das Stipendium dient der Finanzierung eines Aufbaustudiums (z.B. Master), Forschungsaufenthaltes oder einer Promotion an einer staatlichen bzw. staatlich geförderten Universität oder Hochschule in Bayern. Förderhöhe 853 €/Monat, zweimalige Verlängerung auf max. drei Jahre möglich. Bewerbungsfrist: 1. Dezember 2020 für das Studienjahr 2021/22. Die Ausschreibung erfolgt in Kürze auf der BAYHOST-Website.

Das Bayerische Förderprogramm zur Anbahnung internationaler Forschungskooperationen (BayIntAn):

Kooperationsförderung BayIntAn

 

Weitere Förderprogramme

NAWA: Call for proposals. The objective of the NAWA Chair programme is to support the highest quality scientific and research as well as didactic activities conducted by Polish academic and scientific units by including world-class foreign scientists in these activities. Antragsfrist: 31. Juli 2020

Ministry of Science and Higher Education of the Russian Federation: The eighth competition for «mega-grants». Antragsfrist: 3. August 2020

DAAD: DSG - Deutschsprachige Studiengänge in MOE/GUS. Ziel des Programms ist die Einrichtung von deutschsprachigen Studiengängen an Hochschulen in Ostmittel-, Südost- und Osteuropa sowie dem Kaukasus und Zentralasien. Antragsfrist: 3. August 2020

DAAD: Hochschuldialog mit den Ländern des westlichen Balkans Antragsfrist: 3. September 2020

DBU: Stipendien für Hochschulabsolventinnen und -absolventen aus Mittel- und Osteuropa (MOE) Antragsfrist: 5. September 2020

DAAD: Programm Projektbezogener Personenaustausch mit Slowenien ab 2021 Antragsfrist: 7. September 2020

DAAD: Ausbau der Hochschulzusammenarbeit mit den Ländern Ost- und Südosteuropas, des Südkaukasus und Zentralasiens Antragsfrist: 15. Oktober 2020

EVZ: MEET UP! digital im Dialog: Deutsch-Ukrainische Jugendbegegnungen 2020: für junge Menschen aus Deutschland und der Ukraine Antragstellung laufend möglich für Projekte im Jahr 2020

Asien

Bewerbung für ein Auslandssemester in Asien 2020| Bewerbungsfristen April - November 2020

Das Abenteuer deines Lebens steht bevor! Bewirb dich jetzt und studiere im Wintersemester 2020 in Asien!

​Eines oder mehrere Semester im Ausland zu verbringen ist eine der schönsten Erfahrungen im Leben und sicherlich die schönste Erfahrung während des Studiums. Außerdem öffnet es Türen, von denen man nicht einmal wusste. Solltest du immer noch auf der Suche nach einem passenden Auslandssemester für das Wintersemester 2020 sein, informiere dich ganz einfach auf unserer Website www.asiaexchange.org/de und bewirb dich innerhalb weniger Minuten. Wir haben Partneruniversitäten in ganzen südöstlichen Asien und in Neuseeland! Bewirb dich jetzt und sichere dir einen Studienplatz, in dem du mit Studierenden aus aller Welt an den beliebtesten Universitäten im Asia-Pazifik-Raum studierst.

SÜD-KOREA

Südkorea ist weltbekannt für seine sehr hohen Bildungsstandards, und Seoul wurde zu einer der beliebtesten Studentenstädte der Welt gewählt.

TAIWAN

Verbringe dein Auslandssemester in Taipei, einem Geheimtipp östlichen Asiens! Lebe in einem der sichersten Länder der Welt und erfahre die unglaubliche Freundlichkeit der Bewohner Taiwans.

BALI

Bali ist mehr als eine Insel, es ist eine Lebenseinstellung. Studiere in Indonesien an den besten Universitäten der Region und entdecke eines der letzten Paradiese der Welt. Im Sommersemester bietet die Warmadewa Universität zum zweiten Mal das sehr nachgefragte Programm „Bali Business Foundation" an. Das BBF ist die perfekte Wahl für alle, die sich insbesonders für Unternehmensgründung, Startups und Unternehmensführung interessieren.

China: HKBU Global Summer Institute 2021| Application Deadline April 2021

HKBU Global Summer Institute 2021

We welcome Faculty-led Programmes joining our HKBU Global Summer Institute as part of building an international community of scholars and students at HKBU.  We invite your faculty (visiting faculty) to bring students to HKBU for the summer programme and HKBU provides classroom facilities for your course.  Your students can also take one of many credit-bearing courses offered by HKBU (optional).  HKBU will provide a one-stop service which saves the visiting faculty from all the troubles on logistical arrangements while allowing them to tailor-make their own study abroad programmes to fit your university’s goal:

1. Free classroom facilities
2. Flexible duration of stay for visiting faculty (falls in July 2021)
3. Tuition fee waiver for students
4. On-campus accommodation for students
5. Assistance for on-campus accommodation for visiting faculty
6. Cultural enrichment activities (including “Macao World Heritage Excursion” and “Exploring Hong Kong’s Urban Culture”)
7. Diverse international community
8. Arrival pick-up and visa application handling

It is our hope that certain quota is given to HKBU students for joining the course conducted by the visiting faculty.  The course can be credit-bearing or non-credit-bearing with an open theme in any discipline.

For your reference, the all-inclusive package fee was HK$14,300 (US$1,850) per student in 2020.  Please refer to the leaflet for details.  To enrich the programme, intellectually-stimulating seminars and activities involving various stakeholders are planned to enhance students' intercultural competency.

I would be grateful if you would indicate your interest to us.  Once we hear from you and/or your faculty, our team will proceed to the next steps working on the logistics with you.  We will ensure your Faculty-led Programmes run as smoothly as possible at HKBU!

Looking forward to collaborating with you!

Best Regards,
Yvonne Lee

Director, International Office
Hong Kong Baptist University
+852 3411 2187 | yvonnelee@hkbu.edu.hk | intl.hkbu.edu.hk

Amerika

Mexico: Tec de Monterrey iWinterMx programs 2021| Application Deadline: 20.11.2020

Tec de Monterrey presents its new Winter Program.

The iWinterMx programs offer a completely new educational experience that allow flexibility as to how, when, and where students learn through visits to organizations, conferences with experts, networking events and trips.

When: January 4th - January 29th 2021

Application Deadline: November 21st 2021

Information

Ozeanien

Online-Infoveranstaltungen zum Auslandssemester in Australien und Neuseeland

Online-Infoveranstaltungen

Wir haben ein Programm aus Online-Seminaren und Insta-Live Sessions zusammengestellt. Die Online-Seminare beinhalten alle Informationen zu den Studien- und Finanzierungsmöglichkeiten, zur Unisuche und Bewerbung sowie ein Corona-Update. In den Insta-Live Sessions beantworten unsere Studienberaterinnen alle Fragen rund ums Auslandsstudium.

Informationen: www.gostralia.de/termine

Jubiläumsstipendien

 

Rund 40 Voll-, Teil- und Wohnheimstipendien sind noch zu vergeben.  Die Stipendien werden auf jeden Fall vergeben und können ggf. verschoben werden, sollte eine Einreise zum Studienstart nicht möglich sein. Alle Stipendien sind auf www.gostralia.de/20jahrestipendien zu finden und im Anhang ein PDF zur Weiterleitung an Ihre Studierenden.

Bewerbungsfrist: 30. November 2020

Afrika