Kürzere Aufenthalte im Ausland

Unbekannte Kulturen, eine andere Sprache, neue Freunde, andere Zugänge zu Ihrem Studienfach – eine Zeit im Ausland ist spannend und prägend. Sie müssen aber nicht gleich für ein Semester oder ein Jahr die Koffer packen. Summer Schools oder andere kürzere Aufenthalte im Ausland sind eine kompakte Alternative.

Angebote unserer Partnerhochschulen sowie ausgewählte Stipendienprogramme für kürzere Aufenthalte:

Amerika

USA: Fulbright Sommerstudienprogramm | Bewerbungsschluss 19.01.2022

Für Bachelor-Vollzeitstudierende aller Studiengänge (nicht Dual) an deutschen Fachhochschulen:

Fulbright Sommerstudienprogramm in den USA:
„Communicating Across Disciplines: New Approaches for Applied Sciences“ an der Virginia Polytechnic Institute and State University in Blacksburg, Virginia vom 13. Juli bis 6. August 2022

Inhaltliche Schwerpunkte des Programms sind die Vertiefung und Erweiterung der kommunikativen Kompetenzen sowie die Analyse und Lösung komplexer Sachverhalte über verschiedene Disziplinen hinweg. Das innovative Programm wird vom Center for Communicating Science der Virginia Tech angeboten und ergänzt durch außeruniversitäre Besuche und Exkursionen.

Ausführliche Informationen zum Stipendienprogramm finden Sie auf unserer Webseite.
Für die Ausschreibung auf Facebook und Instagram verwenden wir den Hashtag #FulbrightGermany

Bewerbungsschluss ist der 19. Januar 2022.

Für Rückfragen steht Ihnen Jamie Moore unter usa-seminaratfulbrightPunktde gerne zur Verfügung.

 

Für Bachelor-Studierende der Technik oder Wirtschaft in Dualen Studiengängen einer deutschen Hochschule:

Fulbright Sommerstudienprogramm in den USA: 
„Intercultural Communication” an der Michigan State University, East Lansing, Michigan vom 16. Juli bis 6. August 2022

Inhaltliche Schwerpunkte des Programms sind „Intercultural Communication & Leadership“, „Entrepreneurship for Global Solutions“ und „Innovation for Social Change“. Die Kurse werden ergänzt durch Gastvorträge und Paneldiskussionen mit Expert:innen, sowie praxisorientierte Gruppenprojekte und Exkursionen und fördern so erfahrungsorientiertes und projektbasiertes Lernen.

Ausführliche Informationen zum Stipendienprogramm finden Sie auf unserer Webseite.
Für die Ausschreibung auf Facebook und Instagram verwenden wir den Hashtag #FulbrightGermany

Bewerbungsschluss ist der 19. Januar 2022.

Für Rückfragen steht Ihnen Carolin Weingart-Ridoutt unter specialprogramsatfulbrightPunktde gerne zur Verfügung. 

USA: Fulbright Germany Ausschreibung der Reisestipendien für Studierende | Bewerbungsschluss 15.02.2022

Chancen für Studierende: Mit Fulbright in die USA reisen

Bis zum 15. Februar 2022 können sich deutsche Studierende, die 2022/2023 an einer Partnerhochschule in den USA studieren möchten, bei Fulbright Germany für ein Reisestipendium bewerben.

Die Stipendienleistungen beinhalten 2.000 Euro, die Teilnahme an Vorbereitungs- und Netzwerktreffen deutscher und amerikanischer Fulbright-Stipendiat:innen, und die Aufnahme in das internationale Fulbright-Netzwerk von Fulbright-Stipendiat:innen und Alumni.

Besuchen Sie uns gerne in unserer digitalen "Office Hour" am 19. Januar 2022 von 15-16 Uhr um mehr über Programm und Bewerbung zu erfahren.  Bitte registrieren Sie sich hier, damit wir Sie vor dem Termin über die Zugangsdaten informieren können. 

Detaillierte Informationen zum Stipendienprogramm finden Sie auf unserer Webseite.

Für Rückfragen steht Ihnen Annina Kull unter reisestipendien@fulbright.de gerne zur Verfügung.