Kürzere Aufenthalte im Ausland

Unbekannte Kulturen, eine andere Sprache, neue Freunde, andere Zugänge zu Ihrem Studienfach – eine Zeit im Ausland ist spannend und prägend. Sie müssen aber nicht gleich für ein Semester oder ein Jahr die Koffer packen. Summer Schools oder andere kürzere Aufenthalte im Ausland sind eine kompakte Alternative.

Angebote unserer Partnerhochschulen sowie ausgewählte Stipendienprogramme für kürzere Aufenthalte:

Weltweit

PROMOS: Programm zur Steigerung der Mobilität von Studierenden| Bewerbungsfrist 04.02.2021 für SoSe 2021/ 08.07.2021 für WiSe 2021

Stipendien und Reisekostenzuschüsse für Studien- und Praxisaufenthalte für Studierende der TH Nürnberg weltweit

Das DAAD-Programm „PROMOS“, das aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Wissenschaft (BMBF) finanziert wird, fördert weltweit Auslandsaufenthalte mit einer Dauer von bis zu sechs Monaten.

Die Ausschreibung erfolgt durch das International Office der TH Nürnberg.

Informationen

Bewerbung

Bewerbungsfrist:

  • 04. Februar 2021 für Aufenthalte im Sommersemester 2021
  • 08. Juli 2021 für Aufenthalte im Wintersemester 2021/22

Kontakt:
Frau Renate Zehetbauer
renate.zehetbaueratth-nuernbergPunktde

 

 

Europa

Bayern - Tschechien: Sonderausschreibungen für bayerisch-tschechische akademische Projekte in der Corona-Krise

Dobrý den - guten Tag - grüß Gott,

die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur informiert Sie hiermit über zwei Sonderausschreibungen im Förderprogramm "Bayerisch-tschechische akademische Projekte 2020" für Projekte bayerischer Universitäten, Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Kunstakademien mit Partnern an Hochschulen und wissenschaftlichen Instituten in Tschechien - mit Bitte um freundliche Weiterleitung an evtl. weitere Interessierte.

 


Sonderausschreibungen der BTHA für bayerisch-tschechische akademische Projekte in der Corona-Krise:

- zur Covid-19-Pandemie und deren Folgen in Wissenschaft und Gesellschaft

- zu digitalen Formaten in Forschung und Lehre

Weitere Informationen siehe www.btha.de in der Rubrik "Förderung" unter "Bayerisch-tschechische akademische Projekte".

 


 

Virtuelle Dolmetscherkabine: Die speziell angepasste App bietet die Möglichkeit, grenzüberschreitende Seminare, Workshops oder Tagungen im virtuellen Raum mit Simultandolmetschern stattfinden zu lassen.

Weitere Informationen: Videokonference

Asien

Indien: BayIND Programme 2021| Bewerbungsfrist 23. März - 30. April 2021

Das BayIND bietet verschiedene Programme an, um den studentischen Austausch zwischen Bayern und Indien zu fördern. Die BayIND-Stipendien werden für Praktika, Studien- und Forschungsaufenthalte in Indien vergeben.

GoIndia Online-Seminar - Indien entdecken mit dem BayIND!

Programme des BayIND wie Stipendienprogramme, die BayIND Summer School und die Praktikumsbörse werden vorgestellt.

Bitte hier zum Online-Seminar registrieren

Zeitpunkt: 23. März 2021 I 15.00 Uhr

 

Stipendien des Bayerischen Ministerpräsidenten

Das Bayerisch-Indische Zentrum (BayIND) vergibt jedes Jahr drei Stipendien des Bayerischen Ministerpräsidenten für einen studienbedingten Aufenthalt im Karnataka.

Fördersumme: 2.500 EUR

Bewerbungsschluss: 30. April 2021

Online-Bewerbung I Weitere Infos

 

BayIND Stipendien

Das BayIND Stipendium wird zweimal jährlich für Aufenthalte in ganz Indien vergeben. Die BayIND Stipendien werden ebenso für digitale Formate vergeben.

Fördersumme: abhängig von der Dauer sowie der Art des Aufenthaltes

Bewerbungsschluss: 15. April 2021 & 15. September 2021

Online-Bewerbung I Weitere Infos

 

Virtual BayIND Summer School on Entrepreneurship

The virtual BayIND Summer School is directed to students from India at Bavarian Universities and students at Bavarian Universities who want to gain an insight into the Indian and Bavarian startup landscapee

Dates: 30th August 2021 – 8th September 2021

Application deadline: 30th April 2021

Online-Application I Further Information I Article on the virtual BayIND Summer School 2020 I Check Instagram for further impressions

 

Des Weiteren möchten wir Sie auf unsere Praktikumsbörse für Indien und auf unsere Förderung für virtuelle Kooperationen aufmerksam machen.

China: HKBU Global Summer Institute 2021| Application Deadline April 2021

HKBU Global Summer Institute 2021

We welcome Faculty-led Programmes joining our HKBU Global Summer Institute as part of building an international community of scholars and students at HKBU.  We invite your faculty (visiting faculty) to bring students to HKBU for the summer programme and HKBU provides classroom facilities for your course.  Your students can also take one of many credit-bearing courses offered by HKBU (optional).  HKBU will provide a one-stop service which saves the visiting faculty from all the troubles on logistical arrangements while allowing them to tailor-make their own study abroad programmes to fit your university’s goal:

1. Free classroom facilities
2. Flexible duration of stay for visiting faculty (falls in July 2021)
3. Tuition fee waiver for students
4. On-campus accommodation for students
5. Assistance for on-campus accommodation for visiting faculty
6. Cultural enrichment activities (including “Macao World Heritage Excursion” and “Exploring Hong Kong’s Urban Culture”)
7. Diverse international community
8. Arrival pick-up and visa application handling

It is our hope that certain quota is given to HKBU students for joining the course conducted by the visiting faculty.  The course can be credit-bearing or non-credit-bearing with an open theme in any discipline.

For your reference, the all-inclusive package fee was HK$14,300 (US$1,850) per student in 2020.  Please refer to the leaflet for details.  To enrich the programme, intellectually-stimulating seminars and activities involving various stakeholders are planned to enhance students' intercultural competency.

I would be grateful if you would indicate your interest to us.  Once we hear from you and/or your faculty, our team will proceed to the next steps working on the logistics with you.  We will ensure your Faculty-led Programmes run as smoothly as possible at HKBU!

Looking forward to collaborating with you!

Best Regards,
Yvonne Lee

Director, International Office
Hong Kong Baptist University
+852 3411 2187 | yvonnelee@hkbu.edu.hk | intl.hkbu.edu.hk

Amerika

USA, Texas: „Fulbright Diversity Initiative“ für Bachelor-Studierende mit Migrationshintergrund aller Studiengänge| Bewerbungsfrist 3.03.2021

Für Bachelor-Studierende mit Migrationshintergrund aller Studiengänge an deutschen Universitäten und Fachhochschulen

„Fulbright Diversity Initiative“ in den USA an der Trinity University in San Antonio, Texas vom 21. August bis 19. September 2021

Zusammen mit amerikanischen Studierenden besuchen die Teilnehmer*innen Seminare und Workshops zu Geschichte, Politik, Gesellschaft und Bildungssystem der USA. Im Dialog mit den U.S.-Kommiliton*innen gewinnen sie wichtige Einblicke ins amerikanische Studium und in Diskurse über Politik, Religion, Philosophie und Kommunikation.

Ausführliche Informationen zum Stipendienprogramm finden Sie auf unserer Webseite.
Für die Ausschreibung auf Facebook und Instagram verwenden wir die Hashtags #FulbrightGermany #FulbrightDiversity

Bewerbungsschluss ist der 3. März 2021.

Für Rückfragen steht Ihnen Jakob Oxenius unter diversityprogramsatfulbrightPunktde gerne zur Verfügung.

USA, Louisiana: „Leaders in Entrepreneurship” für Bachelor-Studierende der Technik- und Ingenieurwissenschaften| Bewerbungsfrist 3.03.2021

Für Bachelor-Studierende der Technik- und Ingenieurwissenschaften an deutschen Universitäten und Fachhochschulen

„Leaders in Entrepreneurship” an der Louisiana State University, Baton Rouge vom 28. August bis 20. September 2021

Das Studienprogramm bietet mit Seminaren, Firmenbesuchen und praxisorientierten Teamprojekten einen ausgezeichneten Einstieg in das Thema Entrepreneurship. Die Teilnehmer*innen gewinnen einen unmittelbaren Einblick in das Engineering-Studium und das Leben auf einem amerikanischen Campus.

Ausführliche Informationen zum Stipendienprogramm finden Sie auf unserer Webseite.
Für die Ausschreibung auf Facebook und Instagram verwenden wir den Hashtag #FulbrightGermany

Bewerbungsschluss ist der 3. März 2021.

Für Rückfragen steht Ihnen Carolin Weingart-Ridoutt unter specialprogramsatfulbrightPunktde gerne zur Verfügung.