Beauftragte für Korruptionsprävention an der TH Nürnberg

Aufgaben der Beauftragten für Korruptionsprävention

  • Erteilen von Auskünften in Fällen von versuchter Manipulation und Einflussnahme oder bei aufkommenden Verdachtsmomenten
  • Analyse von Schwachstellen in der dienstbetrieblichen Organisation
  • Vorschläge für geeignete Präventionsmaßnahmen, laufende Überprüfung und Anpassung bestehender Maßnahmen
  • Sensibilisierung der Beschäftigten für die Korruptionsproblematik

Ansprechpartnerin

Evelyn Haupt Evelyn Haupt