+++ Informationen zu COVID-19 +++

Stand: 24. Mai 2022

Neue Coronaregeln in Bayern seit 3. April

Zum 3. April trat die 16. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Kraft. Zum 1. Mai wurden zudem weitere Lockerungen festgelegt. 

Die aktuellen Regelungen für die TH Nürnberg auf einen Blick: 

  • Maskenempfehlung, wenn ein Mindestabstand von 1,5 m nicht dauerhaft eingehalten werden kann
  • Keine 3G-Regelung oder Kontrollen
  • Schwangere Studentinnen können auf eigenen Wunsch an Präsenzlehrveranstaltungen teilnehmen
  • Bei Symptomen bleiben Sie bis zur Abklärung bitte zu Hause. Wenn eine Corona-Infektion nachgewiesen wurde, dürfen Sie die Hochschule nicht betreten. 

 

Alle Details sind dem aktualisierten Rahmenlehrkonzept zu entnehmen.

Beachten Sie bitte weiterhin die AHA+L-Maßnahmen:

  • Abstand halten: Halten Sie Abstand von 1,5 Metern und meiden Sie engen Kontakt mit anderen Personen
  • Hygiene beachten: Verzichten Sie auf Händeschütteln, waschen Sie regelmäßig Ihre Hände mit Seife (mind. 20 Sek.), husten oder niesen Sie in Einmaltaschentücher oder in die Armbeuge, berühren Sie Ihr Gesicht möglichst nicht mit ungewaschenen Händen
  • Alltagsmaske tragen: Bitte beachten Sie die Maskenempfehlung in allen Gebäuden der TH Nürnberg.
  • Lüften: Lüften Sie in regelmäßigen Abständen für einige Minuten

Filme zum Verhalten bei Infektionskrankheiten finden Sie auf www.infektionsschutz.de