Seit Jahren kooperieren wir auch mit Wohlfahrtsverbänden, Sportvereinen, Museen und anderen gemeinnützigen Organisationen. Diese Zusammenarbeit möchten wir gerne verstärken.

Um die Kooperation mit gemeinnützigen Partnern zu erleichtern, hat die TH Nürnberg eigens dafür eine Koordinierungsstelle eingerichtet. Sie suchen als gemeinnütziger Verband eine Ansprechpartnerin an der Technischen Hochschule, um gemeinsam Projekte gestalten zu können? Frau Silvia Roderus steht Ihnen für alle Fragen rund um eine angedachte Kooperation zur Verfügung und berät Sie gerne. Die Koordinierungsstelle unterstützt die Strategie der Hochschule, stärker Fragestellungen in der Region zu begleiten und ist auch im Leitbild der Hochschule verankert. Beteiligt sind Studierende nahezu aller Fakultäten. Wir nennen diese Strategie „Service Learning – Kompetenz durch Engagement“.    

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Eine Auswahl unserer gemeinnützigen Kooperationspartner: