Stellenangebote Beschäftigte

 

 

Was wir bieten

Die TH Nürnberg bietet Ihnen zahlreiche Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten, spezifische Unterstützungsangebote sowie unterschiedliche Vergünstigungen.

Willkommensprogramm

Unser speziell auf neue Mitarbeiter*innen zugeschnittenes Willkommensprogramm erleichtert Ihnen den Einstieg an der TH Nürnberg. Dabei erhalten Sie u. a. Einblicke in die Ideen, Visionen und Ziele der TH Nürnberg über Ihre tägliche Tätigkeit hinaus und haben zugleich die Möglichkeit, mehr über die IT-Landschaft der TH Nürnberg zu erfahren.

Abwechslungsreicher Arbeitsplatz im dynamischen Umfeld einer modernen Hochschule

An der TH Nürnberg schaffen wir bestmögliche Rahmenbedingungen, um die Entfaltung und Entwicklung unserer Mitarbeiter*innen zu fördern. Flache Hierarchien, eine interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie Agilität sind für uns selbstverständlich.

Zentrale Lage

Die TH Nürnberg befindet sich mitten in der Stadt Nürnberg und damit im Herzen der Metropolregion. Nürnberg ist die zweitgrößte Stadt Bayerns und bietet daher alle Vorzüge einer Großstadt, behält sich aber gleichzeitig den Charme einer mittelalterlichen Altstadt. Von kulturellen Angeboten, wie dem Germanischen Nationalmuseum oder dem weltbekannten Christkindlesmarkt, über eine bedeutsame Geschichte bis hin zu einer blühenden Wirtschaft weist die Stadt eine Vielfalt in allen Bereichen auf.

Hohe Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die TH Nürnberg versteht sich als familienfreundliche Arbeitgeberin und ist im Bereich „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ erfolgreich auditiert. Über unseren Hochschulservice für Familie, Gleichstellung und Gesundheit werden u. a.  Kinderferienbetreuung in der hochschulnahen Kinderkrippe und Vortragsreihen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie angeboten.

Internes und externes Fortbildungsprogramm

Mit Veranstaltungen der internen Fortbildung möchten wir dazu beitragen, dass Sie auf die aktuelle und künftige Arbeitswelt an der Hochschule gut vorbereitet sind und die für Ihren Arbeitsplatz benötigten Kompetenzen erwerben können. Die Bandbreite unseres Angebots reicht von Fortbildungen zu Agilem Arbeiten, zeitgemäßem Projektmanagement und Selbstmanagement bis hin zu verschiedenen Gesundheitskursen. Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit, ein umfangreiches externes Fort- und Weiterbildungsangebot zu nutzen.

Flexible und mobile Arbeitszeitmodelle

Ob Gleitzeitregelung ohne Kernarbeitszeiten oder die Wahrnehmung von flexiblen und mobilen Arbeitszeitmodellen - die TH Nürnberg bietet Lösungen, die zu jeder Lebenslage passen.

Modern ausgestatteter Arbeitsplatz

Moderne Technik, ergonomische Büromöbel und WLAN-Zugang für Alle erleichtern den Arbeitsalltag der Mitarbeiter*innen der TH Nürnberg und sorgen für eine ideale und gesunde Arbeitsumgebung.

Vergünstigungen und kostenfreie Nutzung verschiedener Dienstleistungen

Als Mitarbeiter*in der TH Nürnberg erhalten Sie Vergünstigungen in den Mensaterien des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg. Darüber hinaus haben alle Mitarbeiter*innen die Möglichkeit, ein vergünstigtes Jobticket über die TH Nürnberg zu beantragen sowie verschiedene Dienstleistungen kostenfrei zu nutzen, z. B. unsere Bibliothek.

Faire Vergütung, betriebliche Altersvorsorge und sonstige Zusatzleistungen

Die TH Nürnberg vergütet Arbeitnehmer*innen gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und Beamt*innen nach den Bayerischen Besoldungsordnungen. Zusätzlich zu dieser Vergütung erhalten Mitarbeiter*innen der TH Nürnberg weitere Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge.

 

FAQ - Fragen und Antworten rund um das Bewerbungsverfahren

Die Anforderungen, die an unsere Bewerber*innen gerichtet werden, sind individuell von der ausgeschriebenen Position abhängig. Die fachlichen und persönlichen Qualifikationen, die eine bestimmte Stelle erfordert, finden Sie im Anforderungsprofil in der jeweiligen Stellenausschreibung.

Wir nehmen ausschließlich Online-Bewerbungen auf konkret ausgeschriebene Stellen über unser Bewerbungsportal entgegen. Bewerben können Sie sich über den Link zum Online-Bewerbungsformular. Ihre Fragen zu den aktuellen Stellenausschreibungen beantworten Ihnen gerne die im Ausschreibungstext genannten Ansprechpartner*innen.

Alle Stellen, die Sie auf unserer Homepage finden, sind noch vakant und bleiben bis zum Ausschreibungsende auf unserer Homepage veröffentlicht. Nach Ende der Ausschreibungsfrist prüfen wir alle eingegangenen Bewerbungen. Auf der Grundlage der in der Ausschreibung konkret geforderten Qualifikationen, Erfahrungen und Kompetenzen laden wir eine Auswahl von Personen zu einem Vorstellungsgespräch ein.

Bitte beachten Sie, dass die Stellenausschreibung nach Ablauf der Ausschreibungsfirst von der Homepage genommen wird.

Wenn nichts anderes in der Stellenausschreibung steht, handelt es sich bei uns in der Regel um Vakanzen, die zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzt werden sollen. Zudem richten wir uns nach der Kündigungsfrist, die Sie bei Ihrem bisherigen Arbeitgeber einhalten müssen. Wir sind bezüglich eines Einstellungstermins flexibel, freuen uns aber, Sie so schnell wie möglich als neue*n Mitarbeiter*in begrüßen zu können.

Wir möchten Ihnen die Entscheidung erleichtern, welche Unterlagen Sie Ihrer Bewerbung beifügen. Nachstehend sehen Sie daher eine Auflistung:

  • lückenloser Lebenslauf
  • Arbeitszeugnisse – möglichst vollständig
  • Zeugnisse Ihrer Berufsausbildung und/oder Ihres Studiums
  • relevante Nachweise über Weiterbildungen und/oder Zusatzqualifikationen
  • Abschlusszeugnis der allgemeinbildenden Schule
  • ggf. Nachweis über eine anerkannte Schwerbehinderung/Gleichstellung
  • ggf. aussagekräftiges Anschreiben

Als einer der Innovationsmotoren der Metropolregion Nürnberg beschreiten wir auch im Bewerbungsprozess neue Wege und verzichten auf ein Anschreiben. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihre Vorerfahrungen sowie Ihre Bewerbungsmotivation durch die Beantwortung von Motivationsfragen zum Ausdruck zu bringen. Diese Fragen finden Sie unter Punkt zwei im Bewerbungsformular.

Betrachten Sie Ihren Lebenslauf als Ihre persönliche, ausführliche Visitenkarte: Mit diesem Dokument möchten wir uns einen ersten Eindruck über Ihre berufliche Qualifikation und fachliche Eignung für die ausgeschriebene Stelle verschaffen. Neben Ihren persönlichen Daten wie Name und Kontaktdaten, unter denen wir Sie erreichen können, sollten folgende Informationen enthalten sein (abhängig vom Grad Ihrer beruflichen Erfahrung):

  • Ihr beruflicher Werdegang, inkl. Ausbildungsstationen und relevanter Berufserfahrung
  • Weiter- und Fortbildungen
  • Weitergehende Erfahrungen und Talente: Zusatzqualifikationen, Sprachkenntnisse, Digitales Know-how, etc.

Sie erhalten nach dem Absenden Ihrer Bewerbung eine automatische Eingangsbestätigung per E-Mail. Die Vorauswahl kann einige Zeit in Anspruch nehmen, in der Regel erhalten Sie ebenfalls per E-Mail innerhalb von zwei Wochen nach Ausschreibungsende eine Rückmeldung über den weiteren Verlauf Ihrer Bewerbung. Sollten Sie keine Nachrichten in Ihren E-Mailpostfach von uns erhalten haben, bitten wir Sie ggf. auch Ihren Spamfilter zu überprüfen.

Die nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung am besten geeigneten Bewerber*innen werden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.

Initiativbewerbungen nehmen wir nicht an. Die Stellenausschreibungen auf unserer Homepage sind immer aktuell. Informieren Sie sich am besten regelmäßig auf unserer Karriereseite oder den gängigen Jobportalen über unsere aktuellen Jobangebote.

Ja, das ist selbstverständlich möglich. Sie können sich über unser Bewerberportal gleichzeitig auf mehrere Stellen bewerben. Bitte denken Sie daran, dass Sie Ihre Motivation für die jeweilige Stellenausschreibung im Anschreiben oder den Motivationsfragen zum Ausdruck bringen. Wir bitten Sie jedoch, pro Position die Motivationsfragen individuell zu beantworten.

Wenn Sie nicht mehr für eine Stelle berücksichtigt werden möchten, ziehen Sie Ihre Bewerbung bitte zurück. Schreiben Sie uns hierzu eine E-Mail. Sie können sich jederzeit neu bewerben.

Ja, das ist natürlich möglich. Sie können sich mit Ihren aktualisierten Unterlagen über unser Bewerberportal erneut bewerben.