Vorlaufforschung 2017

Nürnberger Mikro-Depot-Konzept in der KEP-Branche: Übertragbarkeit auf andere Städte und Integration von innovativen Same-Day-Delivery-Konzepten

Leitung:Prof. Dr.-Ing. Ralf Bogdanski
Fakultät / Einrichtung:Fakultät Betriebswirtschaft
Kompetenzzentrum Logistik

Das in Nürnberg erprobte Mikro-Depot-Logistikkonzept zielt auf die Übertragung auf andere Städte und auf die Ausweitung der Anwendungsfälle außerhalb der KEP-Branche ab. Das Ziel ist es dabei, universale Kenn- und Zielwerte herauszuarbeiten, die es ermöglichen, die konzeptionelle Methodik leichter auf andere Städte zu übertragen... mehr

Vorlaufforschung 2016

Aktive Schwingungsdämpfung von elektrischen Maschinen auf elastischen Stahlrahmenkonstruktionen

Leitung:Prof. Dr. Ulrich Werner
Fakultät / Einrichtung:Fakultät Elektrotechnik Feinwerktechnik Informationstechnik

Elektromotoren sind zusammen mit den Lastmaschinen auf einem gemeinsamen Stahlrahmen montiert. Durch die elastischen Stahlrahmen kann sich das Schwingungsverhalten des Elektromotors gegenüber massiven Aufstellungen stark ändern... mehr

Autonom fahrende Rangierlokomotive – Prozessanalyse zur Automatisierung der Rangiervorgänge an Ablaufbergen unter besonderer Berücksichtigung des Antriebs der Lokomotive

Leitung:Prof. Dr.-Ing. Martin Cichon
Fakultät / Einrichtung:Fakultät Maschinenbau und Versorgungstechnik
Institut für Fahrzeugtechnik (IFZN)

Das Ziel ist, aus Gründen der Energieeffizienz und des CO2-Einsparungspotenzials, den Güterverkehr auf der Schiene zu forcieren. Damit dies gelingt, ist es erforderlich, den zeitaufwendigen Rangierdienst bei der Verteilung der Güter an den Knotenpunkten zu optimieren... mehr

Routenwahlverhalten von Fußgängern

Leitung:Prof. Ingrid Burgstaller
Fakultät / Einrichtung:Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen
NCT - Intelligente Verkehrsplanung

Sowohl in kultureller als auch in wirtschaftlicher Hinsicht kann dem Fußgänger im Kontext der Stadt besondere Bedeutung zugesprochen werden. Ziel des Projektes ist die Erarbeitung von Grundlagen im Bereich der Fußgängerforschung... mehr