VERKEHR, LOGISTIK UND MOBILITÄT - ein Sektor mit dynamischen Zuwachsraten. Der Transport von Menschen und Gütern nimmt in den Industrieländern seit Jahrzehnten zu. Die Möglichkeit zu persönlicher flexibler Mobilität ist ein elementarer Bestandteil unserer Gesellschaft. Dabei ist das Mobilitätsverhalten in einem steten Wandel. Die Abläufe einer globalen Wirtschaft erfordern die Entwicklung neuer, noch leistungsfähigerer Transportkonzepte.

Die TH Nürnberg wurde kurz vor dem Bau der ersten Eisenbahn von Nürnberg nach Fürth gegründet. Daher sieht sich das Kompetenzzentrum Logistik an der TH Nürnberg in der Tradition, die komplexen Herausforderungen des Verkehrswesens kompetent zu erforschen und zu lehren, u. a. zur nachhaltigen Stadtlogistik. Im Labor für Verkehrswesen werden alle Aspekte des Verkehrs behandelt und innovative Mobilitäts-Strategien für die Zukunft entwickelt.

Beteiligte Einrichtungen


Erforscht werden zukunftsweisende Technologien wie autonome Verkehrsleitsysteme, regenerative Energieträger sowie strategische und innovative Verkehrsplanung. Das zukunftsorienterte Leitkonzept der TH Nürnberg steht im Bereich Verkehr, Logistik und Mobilität für fächerübergreifende Lösungsansätze, die Technologien, administrative und organisatorische Aufgaben und soziologische Instrumente miteinander vereinen. .