Vorlaufforschung 2017

FlexFilament – Variable Filamentbahnen für effizienten und schnellen 3D-Druck mit FDM

Leitung:Prof. Dr.-Ing. Michael Koch
Fakultät / Einrichtung:Fakultät Maschinenbau und Versorgungstechnik
Institut OHM-CMP

Im Forschungsvorhaben „FlexFilament“ hat das Forschungsteam einen neuen Ansatz entwickelt, die bei dem weit verbreiteten 3D-Druck-Verfahren der Schmelzschichtung eine Applikation von unterschiedlich breiten Schichten mit einer Druckdüse ermöglicht... mehr

IKON - Intelligent Communication and Operation of Buildings by utilizing Artificial Neural Networks (ENG)

Leitung:Prof. Dr.-Ing. Arno Dentel
Fakultät / Einrichtung:Institute for Energy and Building
Energy Campus Nürnberg (EnCN

Modelling the thermal behavior of a building is quite challenging not only because of the complications in energy transfer but also because of the uncertainties such as weather, occupancy and so on. The aim of this project is to build an Artificial Neural Network (ANN) model that is able to predict the thermal load of a building based on its historical data... mehr

iKSM – integrierte Käfig-Stator-Maschine

Leitung:Prof. Dr. Armin Dietz
Fakultät / Einrichtung:Fakultät Elektrotechnik Feinwerktechnik Informationstechnik
Institut ELSYS

Im Zuge des Trends, in elektrische Antriebssysteme immer kompakter und zunehmend mehr Elektronik zu integrieren, entsteht ein hoher Bedarf an innovativen Systemkonzepten. Die betrachtete Käfig-Stator-Maschine besteht aus einem sehr einfachen und kostengünstigen Maschinenkonzept und verlagert die Komplexität in die Ansteuerungselektronik sowie in die Regelungssoftware... mehr

Vorlaufforschung 2016

GeStieFl - Gedruckte leitfähige Strukturen für hinterspritzte tiefgezogene Folien

Leitung:Prof. Dr.-Ing. Marcus Reichenberger
Fakultät / Einrichtung:Fakultät Elektrotechnik Feinwerktechnik Informationstechnik
Institut OHM-CMP

Das Drucken von elektronischen Funktionalitäten in Kombination mit etablierten Fertigungsprozessen, was auch als hybride gedruckte Elektronik bezeichnet wird, ist eine Form der additiven Fertigung mit hoher Innovationskraft. Von besonderem Interesse ist ein neuartiger Ansatz, der es unter Nutzung von Drucktechnologien zur elektrischen Funktionalisierung flexibler, dielektrischer Substrate in Kombination mit dem sogenannten Hinterspritzen ermöglichen soll, räumliche elektronische oder mechatronische Baugruppen technologisch vorteilhaft herzustellen... mehr

Vorlaufforschung 2015

FlexRobot - Gelenkflexibler Roboter

Leitung:Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Hornfeck
Fakultät / Einrichtung:Fakultät Maschinenbau und Versorgungstechnik
3D-Visualisierungszentrum

Im laufenden Forschungsprojekt „OHM-Krabbler“ wurde ein Gelenkmechanismus nach dem Vorbild der Spinne entwickelt und patentiert. Dieses Funktionsprinzip soll im Rahmen der Vorlaufforschung auf einen Gelenkroboter für eine direkte Mensch-Maschinen-Kollaboration übertragen werden... mehr

Semantische 3D-Objekterfassung – Lokalisierung und semantische Zuordnung potentieller Kollisionsobjekte im Raum auf Grundlage fusionierter Multi-Sensordaten

Leitung:Prof. Dr. Christine Niebler
Fakultät / Einrichtung:Fakultät Elektrotechnik Feinwerktechnik Informationstechnik,
Labor für mobile Robotik

Intendiertes Ziel des Forschungsobjekts ist die semantische Bildanalyse einer präparierten 3D-Szene. Dabei soll nicht nur erkannt werden, dass sich ein Objekt innerhalb des aktuellen Bildausschnittes befindet, sondern auf möglichst unkomplizierte Weise eine Aussage darüber zu gestatten, um welches bzw. welche Art von Objekt es sich dabei handelt... mehr

Vorlaufforschung 2014

RobotByVR - Offline Roboterprogrammierung in einer Virtual-Reality-Umgebung

Leitung:Prof. Dr. Michael Koch
Fakultät / Einrichtung:Kompetenzzentrum 3D-Visualisierungszentrum

Ziel ist die Offline-Programmierung von Industrierobotern mit Hilfe von Komponenten der Virtual-Reality. So wird eine intuitive und schnelle Programmierung des Roboters über ein Zeigen von Bearbeitungsschritten durch den Programmierer erreicht... mehr