Führungskräfte benötigen in ihrem beruflichen Alltag rhetorische Kompetenzen: u.a. Argumentationsfähigkeit, Überzeugungskraft, Präsentationstechniken, Verhandlungsgeschick. In diesem Seminar werden wichtige Kompetenzbausteine der Rhetorik gelegt und in Form praktischer Übungen gefestigt. Durch das Feedback der Gruppe und des Seminarleiters lässt sich die Wirkung der persönlichen Rede überprüfen und verbessern, lassen sich Stärken der eigenen rhetorischen Fähigkeiten erkennen und ausbauen sowie Schwächen reduzieren. Bei den Übungen sollen besondere Situationen in sozialberuflichen Handlungsfeldern berücksichtigt werden.

TerminMontag, 7. und Dienstag, 8. Oktober 2019, 9.00–17.00 Uhr
AnmeldeschlussMontag, 9. September 2019

Technische Hochschule Nürnberg
Fakultät Sozialwissenschaften
Bahnhofstraße 87
90402 Nürnberg

  • Unterscheidung verschiedener sprachlicher Figuren: Argumentation,
  • Beschreibung, Erzählung
  • Anwendungsbeispiele: Rede, Präsentation, Verhandlung
  • Rhetorische Bausteine: Körperliches (Ton, Gestik, Präsenz, Stimmungslagen),
  • Überzeugungstechniken (Argumentationsfiguren, Metaphern),
  • Medieneinsatz (Powerpoint, Bilder)

Die Teilnahmegebühr beträgt 240,00 € (bei Einzelbuchung)

Die Seminare zur Mitarbeiterführung I–V können einzeln oder en bloc gebucht werden. Die Teilnahmegebühr für die Seminarreihe beträgt 790 €.

Vivienne Talarczyk
Telefon: 0911 5880-2551
E-Mail: sw-fortbildungatth-nuernbergPunktde